Profil Kontakte Gästebuch Blog

Bescheidenheit
28 | 1539 Aufrufe | 11.05.2018, 04:58

meine Tage bei 50plus haben mir gezeigt, das mein bisheriges Weltbild mir große Schwierigkeiten bereitet, eine nette Partnerin zu finden:

habe ich doch geglaubt, dass kleine Teile der Welt objektiv besschreibbar sind, Ursachen und Wirkungen aufzeigen und veränderbar sind

das ist natürlich Unsinn...es kommt darauf an, die eigene Meinung konsequent zu vertreten und einen Menschen zu finden, der eine ähnliche Weltsicht vertritt.... Fakten und "Wahrheit" der eigenen Sicht sind dabei irrelevant....Haupsache ist, mein Partner sieht die Welt so wie ich sie sehe.

eigene Beispiele der letzten Tage:

- Mitglieder schwadronieren über das Target2-System, ohne einen Deut verstanden zu haben...und sind ganz verwundert, wenn man sie auf relevante Quellen verweist

- Miglieder streiten die Existenz einer realen Welt ab.... außer, eine Dame sitzt auf der eigenen Bettkante

- Mitglieder brechen eine Lanze für Macron und sind empört, wenn man sie nach ihren Gründen für diese postive Meinung fragt

- Kommentare werden gelöscht, wenn es der eigenen Meinung widerspricht

richtig so...ich sollte mehr Bescheidenheit lernen.... was weiß ich schon mehr als der Durchschnitt der 50plus-User

dann klappt es auch mit der Partnerin

 

Kategorie: Allgemein | 92 Kommentar(e)

Kommentar schreiben

Fehler

Sie wurden vorübergehend für das Kommentieren von Blogs gesperrt.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an support@50plus-treff.de