Jetzt kostenlos registrieren!

  • Nur 3 einfache Schritte zu neuen Kontakten

    1. Kostenlos und schnell anmelden
    Die Registrierung im 50plus-Treff ist kostenlos und innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen.

    2. Mitglieder aus Ihrer Umgebung suchen und finden
    Über 150.000 Mitglieder besuchen den 50plus-Treff regelmäßig.

    3. Neue Kontakte für Partnerschaft und Freundschaft knüpfen
    Foren, Chats, Freundesnetzwerke und Regionalgruppen helfen Ihnen dabei, Kontakte zu knüpfen und zu festigen.

    Jetzt kostenlos registrieren!

Lebensfroh

Mittwoch 2 | 388 Aufrufe | 06.12.2017, 21:53

  • Zuerst danke ich euch allen für die Tipps zum Transport der Schwarzwälderkirschtorte, bzw. zum Verzehr vor Ort (da muss ich wirklich drüber nach denken, das hat was!)

    Heute: Meine neuer Kaffeeautomat. Ich habe mich lange geweigert, einen Kapselautomaten zu kaufen (Umwelt!) und filtere fleißig mit Filter, oft sogar selbstgemahlen mit Hand (uralt.., das Teil.., aber funktioniert). Aaaber - der Kaffee aus dem Automat schmeckt bei Freundinnen immer echt gut..., und eine Kollegin meinte, wenn man nur selten... mal Kaffee trinkt (wie ich), muss man kein schlechtes Gewissen haben wegen der Kapsel. Andere hauen die Gifte auch einfach nur so raus, da macht die Kapsel nichts. Hm.

    Da gab es letztens einen Automaten von einer Kaffeefirma für kleines Geld, runtergesetzt. Das neue Modell kam raus, das alte hab ich für 19,99 Euro gekauft. Mit etwas schlechtem Gewissen, aber...., mal gucken, ob es schmeckt. Nach dem Weihnachtsmarktbesuch noch schnell durch den Supermarkt und passende Kapseln gekauft. Theoretisch könnte ich SOFORT einen Kaffee wollen, und dann hab ich keine Kapseln.

    Eine Woche später schmeiße ich das Ding an. Betriebsanleitung daneben. Ich hatte schweißnasse Hände..., Filter Kinderkram daneben. Boah..., ganz gefährlich der DORN, der die Kapsel durchbohrt. NUR nicht in die Öffnung fassen, wo der DORN drinsteckt!! Ich habe Angst vor meiner Kaffeemaschine. Wasser einfüllen. Okay, wie geht der Tank ab? Geht er überhaupt ab? Oder muss man nur gießen? Er geht ab. Erst dachte ich, ich hab es kaputt gemacht.

    Zweimal spülen, mache ich. Ich zittere. Dann Kapsel einfüllen (vorsicht: der DORN!!), dann Kaffee marsch. Kaffee Crema - sieht gut aus! Schmeckt gut! Ich bin überrascht.

    Dann Kapselöffnung öffnen, dass der Dampf entweicht. Ich habe wieder Angst. Und Kapsel entsorgen. Ich guck die Kapsel an - zerstört durch den Dorn.

    Was macht ihr mit der alten Kapsel, wo der Kaffee noch drin ist?? Aufschneiden, Kaffee in den Biomüll und leere Kapsel in den gelben Sack? Oder komplett in den Restmüll??

     

     

     


    Kategorie: Allgemein | 18 Kommentar(e)


  • Kommentar schreiben

Nach ganz unten

Nach ganz oben

Kommentar schreiben

AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe und Kontakt | Erfolgsgeschichten
© 2005-2017 50plus-Treff GmbH