Hallo,
wer von 50plus ist ab Anfang November in Maspalomas? Vielleicht kann man sich ja treffen und gemeinsam was unternehmen. Wandern, essen gehen usw.
Bitte meldet euch bei mir!
von Mitte Dezember bis Mitte Januar werde ich in Maspalomas sein.
Da meine Begleiterin abgesprungen ist, werde ich vermutlich alleine reisen.
Um keinen neuen Blog aufmachen zu müssen: wer mag mit mir in Niederöblarn überwintern 8)
also ich tät dir schon empfehlen, einen neuen Thread zu eröffnen, da unterhalb von Salzburg natürlich auch Richtung Maspalomas gelten könnte, aber das sind ja doch schon Welten auseinander, besonders zur Winterzeit ;)


ich ergänze aber noch gerne zum Thema... von Freunden weiss ich, dass sie die Sommerferien dort immer gerne verbracht haben, selber war mir die Insel immer zu karg, weil ich eine üppige Vegetation einfach schöner finde.. somit hab ich gerne den Norden von Teneriffa genossen... aber das ist ja nur meine persönliche Vorliebe
in Niederöblarn is mir im Winter zu kalt
........da bleib ich ja noch lieber in Wien!
Hallo jacaranda03! Was hälst du von einem Monat (z.B. Februar) auf Mallorca. Würde gerne dem langen Winter bzw. dem Grau-in-Grau aus unseren Breitegraden entfliehen; würde eine Ferienwohnung mieten, wo jede ein eigenes Schlafzimmer hat; habe FS B, könnte einen Mietwagen nehmen und die Insel gemeinsam mit dir - gegen Kostenbeteiligung - erkundigen. War 2019 und 2020 auf Mallorca und die Insel hat mich - auch im Februar - in ihren Bann gezogen. Ein unverbindliches Treffen in Wien wäre jederzeit möglich.
Liebe Grüße
Suedsee1
@Berni1950: Hallo, wie lange bist du auf Gran Canaria? Hast du eine FEWO oder bist du in einem Hotel untergebracht? Die Insel würde mich schon reizen und vor allem das Klima. 2 - 3 Wochen könnte ich mir gut vorstellen, im November nach Maspalomas zu kommen.
Liebe Grüße
Suedsee1