Hallo Ellen
Ich hatte meine Enkel bei mir und war deswegen lange nicht im Forum.
Du hast ein Appartement zu vermieten?
Ich dachte mir,dass es doch schöner ist,mit Gleichgesinnten,in einem Haus zu wohnen,als alleine in einem Appartement. Es ist natürlich eine Alternative,wenn ich,oder andere in deinem Haus Appartements mieten könnten.Kannst Du mir Details zukommen lassen?
Lieben Gruß Joachim
An die Interessierten.
Ich hatte meine Enkel bei mir und habe mich deswegen nicht gemeldet.
Bis jetzt ist noch nichts konkretes herausgekommen.
Lieben Gruß Joachim
Ich bin schon noch interessiert.
Kommt natürlich auf die einzelheiten an.
h.
Hallo Artwork
Die Einzelheiten ergeben sich.
Wenn wir eine entschlossene Gruppe sind,die verbindlich sagt (jeder Einzelne) ja ich bin dabei,dann kann man Nägel mit Köpfen machen.Ich schlage vor,dass wir(die Entschlossenen) sich mindestens 1mal vorher treffen um sich zu beschnuppern und Details besprechen.
Lieben Gruß Joachim
Hallo Interessierte .Ich bin jetzt eine Woche unterwegs und habe sicher nicht immer Internet.Lg Joachim
Gute Reise und wir lesen nach Deiner Rückkehr von Dir. Montauk55
Hola
Im Süden nichts Neues.
Liebe Grüße Joachim
Übrigens ... im Norden auch nicht :lol:
Neues aus dem Westen: :!:
Schönes Wochenende :)
mit viel Sonne :D
und mit Lieblingsmensch :roll:
Na dann bleibt nur noch der Osten ......
es ist Sonntag und somit auch nix Neues :oops:
Schlimm :?:
joe746 hat geschrieben: Hola
Im Süden nichts Neues.
Liebe Grüße Joachim


Hallo joe746,
danke für den Gruss von unterwegs im Süden. Ich und einige andere Personen, die dich angeschrieben haben weil sie an das Überwintern in Spanien interessiert sind, warten gespannt darauf wie es weitergeht, wenn du wieder da bist.
Schöne Zeit dort.
Eines ist sicher, der nächste Winter kommt bestimmt :-)

Nehmt doch die Sache selbst in die Hand,
selbst ist die Frau - ich glaube nicht, daß das sonst was wird.
Joe746
...in Andalusien zu überwintern wäre wirklich eine Option zum kalten Winter in D.
Das Wetter im Janurar ist durchschnittlich 15 Grad um im Februar dann auf knapp 17 Grad zu steigen.
Ich habe mal, nur für einen Kostenüberblick zu bekommen, bei Booking.com nachgeschaut: Torrx Costa ab 40,00€. (Preis für 29Nächte)
Es gibt an der Küste einiges an Apartementos-Gebäuden.
Joe 746 was kannst Du berichten? Du warst ja im Winter schon mal da, wie war das Wetter, was hat es gekostet.

Vielen Dank
Pauline
Hallo, ich wohne seit 25 Jahren an der Costa del Sol, zwar nicht in Torrox wo viel Deutsche leben, sondern in Torremolinos. Im Winter kann man auch hier mal Pech mit dem Wetter haben. In den Monaten zwischen Oktober und März kann es manchmal gewaltig regnen, sodass es zu Überschwemmungen kommen kann. Aber meist sind es tagsüber zwischen 15 und 20 °C, also sehr angenehm für die alten Knochen. Mein Vater hat seine letzten 12 Jahre bei mir verbracht und hat einige Wochen nach seiner Ankunft seinen Gehstock nicht mehr gebraucht, ist sogar Fahrrad gefahren, schwimmen und tanzen gegangen. Sogar seine Haare sind wieder gewachsen.
In einer meiner Ferienstudios habe ich eine Dame, die seit 10 Jahren hier von Oktober bis Ende Februar überwintert und dabei sehr glücklich ist.
Aber eine wichtige Sache sollte bedacht werden: die medizinische Versorgung der Sozialversicherung ist hier eine reine Katastrophe! Bitte denkt daran - auch wenn es nur für wenige Wochen ist - eine Privatkrankenversicherung für Spanien abzuschließen.
Viel Spaß bei der Planung der Überwinterung!
Ich bin daran sehr interessiert. Bitte um weitere Infos. Liebe Grüße aus Wien