......daß ein Nachbar für mich in das Erdloch
die Steigeisen runtergestiegen ist - und die
Wasseruhr abgelesen hat. :D

(Eine fette Kröte hat er mit hoch gebracht
und ich hab sie in den großen Laubhaufen
unter´n Busch gesetzt) :wink:
Hey Nina, hast Du ihn auch geküsst :?:
Ich meine nicht den Nachbar, sondern den Frosch. :lol:
hurtig wird sie ihn geküßt haben,
und wartet jetzt auf Freiersgaben :lol:
:lol: :lol: :lol:
hüpft Ninas Frosch unter die Weihnachtstanne
oder landet mit Schenkeln in der Bratpfanne :mrgreen:
Wer einmal einen Frosch geküsst
der niemals ihn brät und dann auch noch isst
:lol:
Nicht anziehend ist so ein Erdloch und auf den Prinz wartet sie auch noch.
Frösche zu küssen sollte man sich abgewöhnen. :wink:
Ihr seid so herrlich albern! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
und ja es ist schön - wenn man miteinander blödeln kann :lol: :lol: :lol:
Das Lesen dieser wunderbaren und unbeschwerten Blödeleien, danke & weiter so :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich habe mich gerade schon köstlich über die Frosch-Geschichten amüsiert!
Da gab es doch Witze über den Breitmaulfrosch, aber die kann man nicht schreiben, die muß man mimisch vormachen. :lol:
nun sicher, hier wird die fehlende Mimik beneidet
ein amerikanischer Breitmaulfrosch hat sich sogar als Präsident verkleidet :lol:
och ich hab so niedliche frösche im gartenteich. na gut, küssen möcht ich sie nicht
Frösche küßt man oder knallt sie an die Wand......
ich überlege noch, für welche Vorgangsweise ich mich entscheide ....




.... ach so ja - kommt auf den Frosch an ...