Ein Spiele-Nachmittag in der Jungfamilie, alle geimpft :wink:
Gestern und heute seit langem schönes Beisammensein der Kernfamilie, natürlich verbunden mit gutem Essen und dem ein oder anderen guten Tropfen.

Ich bin ganz happy und kann davon bestimmt wieder eine Weile zehren, das ist ja wichtig in der heutigen Zeit.
Ich habe kurz nach Mitternacht meine zwei Impftermine ergattert!!!
Eine längere Wanderung an der Isar nachdem ich meinem Schweinehund Platzverweis erteilte.
Viele Telefonate und die Sonne :D
Der Sonnenaufgang und der Anblick von 2 äsenden Rehen am Feld, direkt vor meinen Fenstern
Die vielen grünen Daumen in meinem Osterhasen-Blog.
Erst das krasse Schneegestöber, danach alles weiß und zum Schluss gerade ein bezaubernder Sonnenuntergang wie wenn nichts gewesen wäre, weiße Dächer, Bäume wie Scherenschnitte - toll :-)
Heute bekam ich eine Fake-Email (in meinen Augen) mit einer Einladung im Anhang. Den Anhang öffnete ich natürlich nicht, aber den merkwürdigen Text und den Verteiler habe ich überflogen. Im Verteiler war der Name von einer Bekannten, die ich 2016 zuletzt hier am Ort gesehen und gesprochen hatte. Also rief ich sie kurzerhand an - große Freude ihrerseits. Wir vermuten, dass ein Adressbuch 'geknackt' wurde und so die Mail die Runde machte ....

Jedenfalls hatten wir viel Spaß beim Austausch und werden uns treffen, wenn die Corona-Auszeit es irgendwann erlaubt. Schöööön !!! :D
Dass mein heutiger Impftermin bestens durchorganisiert und pünktlich über die Bühne ging. Termin war um 08.15 Uhr, ich kan um 08.10 und saß 20 Minuten später bereits wieder am Fahrrad am Weg zum Frühstück. War auf Grund einiger schlechterer Erfahrungen von Bekannten doch sehr überrascht, dass es perfekt funktioniet hat.
Heute habe ich meine zwei Impftermine bekommen :D
Heute hat der Schweizer Bundesrat beschlossen, dass ab kommenden Montag weitere Öffnungsschritte erfolgen ... die Restaurants sind im Aussenbereich offen und man darf wieder ins Kino und Theater (max. 50 Personen mit Maske).
Meine Lustkäufe im Gartencenter ....... und morgen wird gebuddelt.
die Formulierung eines 7jährigen, etwas Vergessenes zu beschreiben:
"weißt Du, manchmal fällt mir einfach was aus dem Kopf"!
:D