Der Rückblick auf gestern war schön:
Treffen mit zwei Freundinnen im alpenländischen Restaurant in der Kölner Altstadt, anschließend eine Abendfahrt auf dem Schiff mit Programm - Salonorchester "Die Glühwürmchen".
grade eben.....
ich steh an der Straßenbahnhaltestelle, Straßenbahn is im Anrollen und ich möcht meine Maske aufsetzen
........tja, Scheibenkleister! Wieder mal zu Haus vergessen! :evil:
Und natürlich muß ich meinen Unmut lautstark kundtun..... irgendwo muß man ja hin mit seiner schlechten Laune :wink:

na um's kurz zu machen -
die Frau, die da auch an der Haltestelle steht, lacht, kramt in ihrer Tasche und drückt mir ne Maske in die Hand .......
grad noch rechtzeitig zum Einsteigen :D
... zu jacaranda / 17:42

Daß ich mit einer Schutzmaske aushelfen kann, freut mich immer.
(Habe mal einen 50iger-Pack blaue "Billig-Masken" - 50 Stück zu 4,99 € - als Ersatz gekauft. Und immer welche auf Vorrat im Wagen und in aktuellen Jaketts oder Mänteln.)

Heute nun war ein kleiner Junge fast am Weinen, daß er seine Maske vergessen hatte und deshalb nicht in den Laden durfte. Stand gerade vor der Eingangstür und habe ihm eine nagelneue Maske gegeben. Da strahlte er und bedankte sich herzlich ...
Das November-Wetter war heut super!
Zwar nur 11 Grad hier - aber Sonne bis zum Dunkel werden! :wink:
ninannachteule,
das sonnige Wetter hat mich heute auch sehr erfreut. Gerade als Gegensatz zu gestern, wo es hier nur regnerisch war. (Habe es aber leider nicht zu einem Spaziergang genutzt.)
Das es mir heute endlich besser geht nach meiner dritten impfung.
Ich habe zwei tage gelitten wie ein schwerkranker.
Ich bin dennoch froh sie zu haben
Ich bezieh's mal auf gestern: Habe die Sonnenstrahlen auf dem Balkon genossen
Als ich heute während des Frühstücksstammtisches erwähnte, dass ich mich im Anschluß um einen neuen Staubsauger umschauen muss, da der alte seinen Geist aufgegeben hat, sagte ein Mann aus der Runde dass er einen neuen, origonalverpackten im Keller hätte und den nicht braucht. Wir fuhren dann gleich los und nicht nur dass er ihn mir gegebn hat, er wollte auch partout kein Geld dafür haben. Wir einigten uns auf ein Mittagessen auf das ich ihn eingeladen habe. Nachbarschaftshilfe vom allerfeinsten nenne ich das :lol:
Mir wurde heute ein Facharzttermin für in 3 Monaten angeboten, das Übliche :-(

Nachdem ich mich dann aber noch sehr nett mit der Sprechstundenhilfe unterhalten hatte war auf einmal ein Termin in 3 Wochen frei ... geht doch ;-)
Nichts
Positiv denken, irgend etwas wird doch sicher schön gewesen sein und wenn es nur der Umstand war, dass es dir wahrscheinlich besser geht als den vielen Menschen die auf einer Intensivstation kämpfen müssen
Für mich war heute schön, dass ich meine 3. Impfung bekommen habe :D
Heute war schön, mit einer lieben Freundin lecker italienisch Essen zu gehen und anschließend das Musical "Himmel und Kölle" zu besuchen - vor allem unter dem Aspekt, was eventuell ab nächster Woche noch auf uns zukommt.
Heute mit Sternenkindern Weihnachtsplätzchen gebacken
Daß ich mir schon selber ein Weihnachtsgeschenk gemacht habe...