Habe heute gaaanz lange geschlafen und wurde dann mit einem leckeren bayerischen Frühstück, bzw. Mittagessen, geweckt :)
Mein traditionelles Grünkohlessen mit ganz lieben Menschen.
katinka5353 hat geschrieben: Mein traditionelles Grünkohlessen mit ganz lieben Menschen.


Mit Pinkelwurst aus der kleinen Markthalle?
Mein leckeres Gänseessen mit einer lieben Freundin.
Dass ich gesund und guter Dinge aufgewacht bin, jetzt die Sonne hervorkommt, mir nichts weh tut und ich, trotz Lockdown, gute Laune habe.
Schön wird geich sein, dass ich mich aufs Fahrrad setze und meine (fast) tägliche Morgenrunde machen werde.
schön ist, dass ich schon wieder ein sehr gutes Buch lese und vorhin alle Kübel an die Haus-Rückwand gestellt habe.....
Heute war eigentlich so ein richtiger Sch....tag, es hörte gar nicht auf mit den Problemen oder positiv ausgedrückt mit den Herausforderungen, :mrgreen: .

Habe ich mich im thread vertan? Nein ....

Denn trotz allem stelle ich jetzt am Ende des Tages fest, dass es mir gut geht, ich sitze im Trockenen, es ist warm, der Eisschrank ist gut gefüllt und krank bin ich auch nicht oder jemand von meinen Lieben.

Also, alles gut :D
@agapanta
Das ist genau die richtige Einstellung, trotz aller Einschränkungen geht es uns noch immer sehr gut :!: :D
@Gundulabella
Das gute Buch verstehe ich, wirst dir ja keine schlechten kaufen .... Aber was an Kübeln an der Hauswand schön ist verstehe ich nicht wirklich. Ich habe zwei in der Besenkammer, die verwendet meine Putzfrau :oops:
weil ich meinen Balkon - ist schon eher Dachterrasse - winterfest machen muss....
mit dem Ummanteln der Kübel warte ich noch.....

bei 50pluslern in anderen Regionen war scheinbar schneesturmmäßig richtig was los.....
in meinem Rhein-Main-Gebiet war es heute nur stürmisch mit etwas Regen....

in zwei oder drei Tagen muss ich wieder zur Stadtbücherei - neues Lesefutter holen.....hab keinen TV - und will auch keinen mehr.....
ValentinAK hat geschrieben: Aber was an Kübeln an der Hauswand schön ist verstehe ich nicht wirklich.

Nicht jeder Kübel ist ein Mistkübel, was offenbar österreichisch für Abfalleimer ist.

Kübel können auch Blumentöpfe sein, und Gundula gärtnert ja bekanntlich viel auf ihrem Balkon. Das kann sicher dekorativ sein.
Die letzte Massage bekam ich heute. Schön, dass ich die nervige Masseurin nicht mehr erleben muss.
Wir haben mit der neuen Freundin eines Enkels ihren Geburtstag gefeiert und sehr gute Gespräche geführt.
Hab mich sehr gefreut, als ich heute die Haustüre öffnete um zur Post zu laufen. DHL stand zufällig vor der Türe und hat mein Paket gleich mitgenommen. Steht man dann einen Moment vor der Tür und überlegt - was machst jetzt mit der gewonnenen Zeit - und grinst. :-)
Man gibt dem Typ ein ordentliches Trinkgeld, , die verdienen wenig genug!
... Daß @ Thesunflower meine Kommentare offensichtlich gerne liest und kommentiert - sie unabhängig davon teils recht interessante Kommentare in Blogs und Foren hinterläßt, die nix mit mir zu tun haben (- ... aber mir ja auch mal mitteilen könnte, warum sie sich an mir öfter mal öffentlich stört, ohne daß ich wüsste wo der Stein des Anstoßes überhaupt liegt).