Welche Dame auch älter würde sich gerne von mir mit einer schönen sinnlichen erotischen Tantramassage verwöhnen lassen wollen.

Nichts muss alles kann....Neugierde...melde dich
Bei einem passendem Regionalgruppen-Forum wäre dein Eintrag sinnvoller
Tanatra Massage bei Corona? Mit Maske?
Ausgeträumt, war wohl nicht das passende Publikum! :wink:
zumindest öffentlich gibt es bei 50+ keinen Bedarf.

Maske (Mund-Nase-Bedeckung) ist bei Tantramassage übrigens kein Problem.
Eine Tantramassage wird mit den Händen und ggf. mit dem ganzen Körper gegeben. Hand- und Körper-Hygiene wurden schon vor Corona beachtet, wie bei medizinischen Anwendungen.

Lasst euch berühren
Buzico
Hallo Buziko,
wir haben Mails ausgetauscht vor einiger Zeit; leider habe ich die schon gelöscht.
Wir haben uns auch persönlich kurz kennengelernt in der Seidl-Villa und wollten
weiter in Kontakt bleiben.
Gern würde ich den den begonnenen Kontakt auch vertiefen. Leider sind meine
Versuche telefonisch bisher erfolglos geblieben. Daher würde ich mich über eine
Nachricht

    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise gelöscht

    §7 Es ist nicht gestattet, Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, URLs, Email-Adressen, ICQ-Adressen oder sonstige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme im Forum zu veröffentlichen, die eine andere Kontaktaufnahme als über den 50plus-Treff selbst zulassen.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zu einer Forensperre führen.
    Administration


    __________________________________________________

sehr freuen.
Gruss Stefan
Bei Nichtbeachtung der AGB bist du hier schneller weg als du glaubst. :idea:
Am Anfang sollte hier stehen Massagen oder sonst welche Massagen sind zur Zeit verboten. Abstand und Hygiene. Darunter fällt auch das prostuieren.
Ausnahmen aktuelles Corona Zeugnis Negativ nicht älter als drei Tage.
Dann wünsche ich viel Spaß. Den Alltag vergessen. Abtauchen in Sinnlichkeit und Erotik was will das Herz noch mehr.
seesky hat geschrieben: Tanatra Massage bei Corona? Mit Maske?



... natürlich nur mit Ganzkörperkondom ... :wink:
Schenkelklopfer oder sinnliche Berührung.
Jede hat die Wahl - es ist eine Entscheidung.

Lasst euch berühren
Buzico
Namasté @ all
wer sich auf eine tantrische Reise begeben will, sollte zuerst einmal entscheiden ob er/sie das privat oder bei einem Profi gegen Geld bucht (150,- bis 250,- Euro). Privat hat neben Corona auch andere Risiken, kann aber auch zu einer schönen Freundschaft führen.
Corona schränkt vieles ein und jeder muss entscheiden, wieviel Kontakt für ihn/sie stimmig ist. Bei einem tantrischen Austausch (kein Sex) kommt man sich sehr nahe ... Corona hat also ein leichtes Spiel. Letztlich ist es eine Abwägung / Gefährdungsbeurteilung, die jeder für sich trifft.
Eine tantrische Reise ist ei Genuss, ich kann es nur jedem empfehlen!
So eine Massage ist bestimmt sehr angenehm, bestimmt auch für Frauen.

Ich sollte mich einmal damit näher befassen.
...Tantra und die Suche nach Veränderung"...

WDR am Donnerstag 22.15

...Doku eines Tantra-Seminars....
sehr interessant ....!!!
So eine Massage moechte ich gerne mal geniessen :?
In unseren privaten Gruppe treffen wir uns manchmal zum Austausch mit Frühstück / Abendessen. Das ist ein ganzer Tag Verwöhnprogramm pur ... ok, wenn man selbst massiert etwas weniger Wellness *lol*
Corona wird es bald wieder möglich machen ... auch den privaten Austausch. Anfänger sollten sich überlegen, erst mal das Geld für einen Profi auszugeben ...