Hallo zusammen,
heute fand ich in der Zeitung einen Hinweis auf die Ausstellung "World Press Photo Exhibition", die vom 07.08. bis 04.10.2020 in Flensburg zu sehen sein wird:
http://www.yachtingheritagecentre.com/i ... p?id=2&L=0

Bei dieser Art Fotos sollte man nicht alle Gefühle mit sich selbst ausmachen, sondern darüber sprechen.
Hat jemand Lust, sich die Ausstellung mit mir gemeinsam anzusehen?
Momentan bin ich zeitlich flexibel, ab Mitte August leider nur noch an den Wochenenden.
Gestern hab ich mir die Ausstellung angesehen - wundervolle und teilweise bedrückende Fotos mit sehr bewegenden Hintergrundinformationen. Es ist unfassbar, worüber wir uns hier im reichen Deutschland beklagen, während Menschen in anderen Teilen der Welt wirklich leiden.