Liebe Regis,

während unseres Frauentags-Ausflugs haben einige von uns ihr Interesse bekundet, bei der Werksbesichtigung dabei sein zu wollen.

Diese Veranstaltung und auch der Shuttlebus hin und zurück sind kostenlos.

Der Veranstalter möchte eine persönliche Anmeldung, die jeder Interessent
also selbst vornimmt.

Wir hatten uns für die Nachmittagsveranstaltung entschieden.

Im nachfolgenden Link erfahrt ihr alles Weitere:

http://www.900jahre-zwickau.de/veransta ... 1027-21092

Tragt euch und die Anzahl eurer Gäste bitte auch hier
unter Veranstaltungen ein:

https://www.50plus-treff.de/gruppen/ver ... ickau.html

Freuen wir uns auf einen gemeinsamen interessanten Nachmittag.
Weltenbummlerin2
Moderatorin der Regionalgruppe Zwickau
Super Idee. Wollte ich schon lange mal machen. Ich komme mit.
Freue mich darauf.
Ein hoch interessanter Nachmittag war es für uns heute in Zwickau/ Mosel.
Punkt 14.00 Uhr fuhr vom Max-Pechstein-Museum aus ein Bus die für diesen Nachmittag angemeldeten ca. 30 Teilnehmer der Werksführung ab und brachte uns gegen 17.30 Uhr froh gelaunt wieder zurück.
Äußerst beeindruckt haben mich neben den Ausflügen in die Geschichte des Werkes die riesigen computergesteuerten roboterartigen Maschinen zur Herstellung und Montage von Autoteilen.

Einige von uns haben es sich nicht nehmen lassen, anschließend um 18.00 Uhr auf dem Zwickauer Hauptmarkt bei der Stadtwette der Bürgermeisterin gegen die Zwickau-Arcaden präsent zu sein.
900 waren gefordert, aber über 1200 Bürger hatten sich dort zur Unterstützung der Bürgermeisterin, die auch durch unser Erscheinen die Wette gewann, eingefunden, um die große rote 900 zu unserem Stadtjubiläum zu umrahmen.

Sieger waren aber eigentlich drei Zwickauer Vereine, die mit stattlichen Geldsummen für ihre Vereinsarbeit belohnt wurden.
Ein wunderschöner Ausklang unseres erlebnisreichen Nachmittags.
Weltenbummlerin2
Moderatorin der Regionalgruppe Zwickau
Einfach eine tolle Werksbesichtigung .Für uns als Neulinge in Zwickau sehr interessant und aufschlussreich.
Unsere WB2 hat halt immer gute Ideen.

Bis bald
Reisefreund42
cron