Heute erreichte mich die Mail von Peterkl..................super............
eine Radtour durch Köln!!!!!!
Peterkl übernimmt die Führung!

Start ab 14:00 Uhr.

Gemütliche Radtour im Westlichen Köln, Streckenlänge 28 km. Streckenverlauf einfach – fast eben. Wir fahren fast ausschließlich im Grünen auf Radwegen An der Strecke gibt es viele interessante Einkehrmöglichkeiten: Biergarten Aachener Weiher, Biergarten im Stadtgarten, Playa de Colonia am Rhein-Energie-Stadion

Durch einen fast geschlossenen grünen Ring mit eigenen Radwegen (ohne auf großen Straßen zu fahren) fahren wir im Kölner Westen rund um die Kölner Stadtbezirke Vogelsang, Ehrenfeld und Müngersdorf. Los geht's am Brunnen im Mediapark.
Neben den Einkehrmöglichkeiten kommen wir an folgenden Highlights vorbei:
Herkulesberg: Vom Pilzunterstand genießt man bei entsprechendem Wetter einen schönen Blick auf die City und das rechtsrheinische Stadtgebiet.
Der weitere Routenverlauf geht durch den Grünzug Nord
Blücherpark. Diese streng geometrisch gegliederte Anlage mit Laubbaumalleen (Kastanien, Linden) und einem zentralen Wasserbecken bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erholung (Biergarten, Kahnstation).
Bürgerpark Nord der sich links und rechts der Autobahn A 57 erstreckt. Seit den Sechzigerjahren hat hier ein Unternehmen großräumig Kies ausgebaggert und die Flächen Anfang der Achtzigerjahre wieder verfüllt. Auf diesem Gelände entstand zwischen 1984 und 1997 der heutige Bürgerpark.
Ossendorfer Brache entwickelte sich ohne Eingriffe des Menschen zu ökologisch wertvollen Bereichen, die heute als geschützte Landschaftsbestandteile ausgewiesen sind.
Der Grünzug Nord dokumentiert in besonderer Weise die unterschiedlichen städtebaulichen und landschaftsgärtnerischen Vorstellungen des vergangenen Jahrhunderts und offenbart eindrucksvoll den Übergang vom innerstädtischen Erholungsgrün zum offenen Landschaftsraum. Die unterschiedliche Ausgestaltung der einzelnen Grünzugsabschnitte lässt sich bei dieser Fahrradtour gut erkennen.
Nüssenberger Busch. Lange Zeit war dieser Abschnitt des Äußeren Grüngürtels wegen militärischer Nutzung gesperrt, erst seit 1996 ist das Gebiet öffentlich zugänglich.
Am Pescher See entlang geht es zum Stöckheimer Hof.
Haus Belvedere ist ein 1839 im Landhaus-Stil errichteter früherer Bahnhof
Hinter der Heimstätte des 1. FC Köln liegt der Adenauerweiher.
100 Hektar großer Stadtwald: Eine große Attraktion ist der schon 1908 angelegte Tierpark mit Damwild, Ziegen und vielen Vogelarten.
© Stadt Köln Rautenstrauch Kanal in Lindenthal
Lindenthaler Kanäle. Auf der heutigen Velo-Route fahren wir im Schatten von Kastanien und Ahornbäumen zum Aachener Weiher, von dort in nördlicher Richtung durch den Inneren Grüngürtel . Dieser entstand von 1921 bis 1923 auf dem Gelände des inneren preußischen Befestigungsrings.
Auf der anderen Seite des Bahndamms in Höhe der Venloer Straße radeln wir durch den Stadtgarten aus dem Jahr 1828, davor befand sich dort eine Baumschule. Dieser Park ist die erste öffentliche Grünanlage in Köln, mehr als 100 Jahre älter als der Innere Grüngürtel jenseits der Bahn. Nach einem kurzen Anstieg in Richtung Mediapark-Brücke können wir uns zum Ausgangspunkt unserer Tour, dem Mediapark, hinunterrollen lassen.

Start:
Zentralplatz am Teich des Mediapark-Geländes (Gebäude 7 und 8)
Ziel: zum Startpunkt zurück
Länge der Tour: 28 Kilometer
Streckenprofil:
meist flach mit keinem oder nur wenig Autoverkehr, einige kurze Anstiege am Herkulesberg und im Stadtgarten, einige kritische Wegabschnitte in Nüssenberger Busch und hinter dem Pescher See
Bewertung:
leicht, für Kinder und Fahrradanhänger geeignet
Sehenswürdigkeiten:
Herkulesberg mit Blick auf Köln, Blücherpark, Nüssenberger Busch, Erholungsgebiet Stöckheimer Höfe, Haus Belverde, Sportanlagen Müngersdorf, Stadtwald, Lindenthaler Kanäle, Museum für Ostasiatische Kunst, Innerer Grüngürtel, Fernsehturm Colonius, Stadtgarten

Einkehrmöglichkeiten an der Strecke:
Viele: am Adenauerweiher, am Stadtwald in Lindenthal, am Aachener Weiher, im Stadtgarten


Treffpunkt: Mediapark, vor dem Hochhaus Samstag 14:00 Nach Ende der Tour gibt es viele Schöne Möglichkeiten zur Einkehr am nahegelegenen Eigelstein

Der Mediapark liegt direkt an der S-Bahnhaltestelle Hansaring.

• Parken für PKW kostenpflichtig im
• APCOA PARKING (SATURN Parkhaus)
• Maybachstraße 115
• 50670 Köln


Klingt richtig gut!!

Nun mal aufs Radel!!

bis dahin
Eure ullakulla
Moderatorin der Öcher Gruppe
Forum
Solange es keine Hunde und Katzen regnet bin ich mit von der Partie.
Ich freue mich schon.
Gruß
Jul
Regen wurde für diesen Tag abbestellt :)
Hallo Peter,
Wie lange dauert etwa die Tour? Ich habe danach noch eine Veranstaltung.

LG Peter
Peterkl hat geschrieben: Regen wurde für diesen Tag abbestellt :)



Hallo Peter
Du scheinst recht zu haben, es bleibt trocken.
Jetzt müssen wir nur noch das FC Heimspiel geschickt umfahren.
Bis gleich. Ich freue mich schon.
Gruß
Jul
Allen KölnRadlern einen wunderschönen Tag.
Na klar, es bleibt trocken .
Viel Spaß ................und ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.........



lieben Gruß

bis dahin
Eure ullakulla
Moderatorin der Öcher Gruppe
Forum
Hallo Peter,
ich schätze maximal 3,5 Std.
LG Peter
nun erhalte ich schon die ersten Rückmeldungen und Fotos..........
von uns Queenie!! Danke!

Es sieht so aus, als wenn es für Euch ein guter Tag war!!!!!!!!!!!!
Schön!

bis dahin
Eure ullakulla
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Moderatorin der Öcher Gruppe
Forum
Lieber Peter,

herzlichen Dank für eine schöne Tour die mir sehr viel Freude bereitet hat.
Es war schön erstmalig Forums Mitglieder in Persona kennen zu lernen.

Es grüßt aus dem Kölner Norden
Jul, der nunmehr 66 km mehr auf dem Fahrradtacho hat.
Lieber Peter,

immer wieder toll, wenn jemand die Initiative ergreift, solche Touren zu organisieren.Wäre gern mitgefahren. Leider fehlte mir die Transportmöglickeit für mein Fahrrad.
Lg Grüße Monika
Hallo Monika,
am 22.09. gibts wieder nr Tour.
Mit S-Bahn und KVB kann man immwe Räder mitnehmem.LG Peter
Gibt es schon Fotos? Wo finde ich die, falls ja.
LG Peter
Liebe 50Plusler,

Ah, Fotos gefunden hier im Forum im Beitrag von ullakulla » 25.08.2018, 17:34 unter Dateiabhänge! Danke Ulla. Und auch die Tour im Netzt gefunden.

https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koe ... -ehrenfeld

LG Peter