Zuerst kommen wir zum Gehege der Wisente, wo sich auch ein Wildbienenhotel befindet. Das Wildgehege wurde vom Naturschutzverein Neandertal eingerichtet. Wir sehen die Wiese der Auerochsen. Vorbei geht es an einem Bienenlehrpfad zu den Tarpanen. Von hier aus sind es nur einige hundert Meter bis zum Neanderthal- Museum (http://www.neanderthal.de), wir wandern jedoch weiter durch Wald und Flur in Richtung Gruiten, größtenteils entlang der Düssel, und kommen auch an einigen Gehöften vorbei.
Wir erkunden das historische Dorf Gruiten, was noch sehr gut erhalten ist bzw. liebevoll hergerichtet wurde:

http://www.historisches-dorf-gruiten.de

Hier kehren wir ein und lassen es uns schmecken, ins Café im Dorf:

http://www.cafe-im-dorf.net

Hier gibt’s leckeren hausgemachten Kuchen (für bis zu 15 Personen Plätze reserviert, ohne Reservierung ist es bei gutem Wetter fast aussichtslos, einen Tisch zu finden).
Anschließend gehen wir zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Wo: Bushaltestelle Millrath S-Bahnhof, Erkrath direkt am Park & Ride Parkplatz des S- Bahnhofs Hochdahl Millrath.
Navigationsgeräte bitte auf "Erkrath Höhenweg" einstellen, dann kommt ihr direkt auf den Parkplatz am S- Bahnhof.
Wann: 29.4.18, 12 Uhr
Kosten: Verzehr
Teilnehmerzahl: max. 15
Wanderstrecke: Wanderstrecke: ca. 14 km, der Weg ist teilweise steinig und geht auch teilweise etwas bergauf, Wanderschuhe sind angebracht!
Planung und Durchführung: gruenerChili

Verbindliche Zusage: bitte bis zum 22. April anmelden!

Anmeldungen: https://www.50plus-treff.de/regionalgru ... ntid=14161
Guten Abend liebe Wanderfreunde,

habe diese Woche schon für bis zu 15 Personen im Kaffee reserviert, allerdings im Café im Dorf http://www.cafe-im-dorf.net .
Treffpunkt und Zeit bleiben gleich, wir beziehen jedoch Gruiten- Dorf mit in die Wanderung ein, dadurch kommen wir jedoch nicht am Neanderthal- Museum vorbei und die Wanderung wird fast 14 km lang.

Seit meiner Jugend bin ich schon viel im Neandertal herumgelaufen und ich finde das ist die schönste Route im Neandertal, die ich kenne!

Hoffe, wir haben Ende April so gutes Wetter, wie es in der nächsten Woche werden soll!

Liebe Grüße gruenerChili :mrgreen:
Hallo,

Ich bin seit heute neu hier. Irgendwie ist das ja ein richtiger Djungel.

Nun gut. Meine Frage hier zum wandern ist nun.

Wie komme in Kontakt und kann mich anmelden?


Viele Grüße

Christine
Hallo Christine,

zu dieser Wanderung kannst Du Dich anmelden hier:

https://www.50plus-treff.de/regionalgru ... ntid=14161

zu den anderen hier:

https://www.50plus-treff.de/regionalgru ... n.php?f=71
Gott sei dank soll es sich nächste Woche etwas abkühlen, bei an die 30 Grad im Schatten ist es mir ein wenig zu heiß zum Wandern!

Grüße gruenerChili :mrgreen:
gruenerChili hat geschrieben: Gott sei dank soll es sich nächste Woche etwas abkühlen, bei an die 30 Grad im Schatten ist es mir ein wenig zu heiß zum Wandern!

Grüße gruenerChili :mrgreen:


Das wird schon passen :D

Leider bin ich nicht dabei :twisted: wünsche Euch viel Spaß :D

Esther28
Liebe WanderfreundInnen,
im Großraum Düsseldorf müßt ihr euch vor wild gewordenen Fortunafans in Acht nehmen. Sonntag solltet ihr auch nicht durch Düsseldorf fahren, da hier ein Marathonlauf stattfindet.
Ich freue mich auf Morgen gruenerChili :mrgreen:
liebe Wanderfreunde,
leider muss ich mich für die Wanderung am Sonntag (morgen) abmelden :(
ich habe ein hoffentlich kleines Problem mit meinen Füssen und muss die nicht noch strapazieren.
Ich wünsche euch allen einen tollen Tag morgen und bis bald!
Nadja
Liebe WanderfreundInnen,
außer ein paar Regentropfen hatte wohl keiner von uns was an der Wanderung auszusetzen. Besonders das Café im Dorf hat wohl jedem gefallen!

Hier die Aufzeichnung, mit einigen Bildern:

https://www.komoot.de/tour/30690694?ref=itd

Einfach anklicken und herunterscrollen, ihr braucht euch nicht anzumelden!

Liebe Grüße gruenerChili :mrgreen:
Mir hatte besonders dieses wunderbare Gruiten Dorf gefallen... :)

Schöner Tag, kaum Regentropfen, trotz über 19.000 Schritten entspannt, sehr schön!

Danke für die Mühen, die Du Dir gemacht hattest, Chili!