Liebe alle,

da es den Drosselbart nicht mehr gibt, probieren wir ein neues Lokal, nämlich den "Lahmen-Esel" in Frankfurt-Niederursel, einmal aus. Dieses Lokal liegt direkt an den U-Bahnen 3, 8 und 9 und entlang der U-Bahn gibt es sehr viele Parkplätze.

Der nächste Stammtisch findet am 30.11.2019 um 17:00 h statt:
Lahmer Esel
Krautgartenweg 1
60439 Frankfurt-Niederursel

Bitte meldet euch wieder wegen der Tischreservierung an.

Viele Grüße
Annemone
Glückwunsch, der Lahme Esel ist eine sehr gute Wahl!!!
wenn nicht jetzt wann dann ist Stammtisch-Zeit ?
ich habe mir zuerst die Bahnstrecke von mir bis zum lahmen Esel angeschaut und dann den Speiseplan des Restaurants incl. Ambiente drinnen/draußen ......
nicht schlecht !.....da ist bestimmt für jeden etwas dabei....

leider wird auf meiner Strecke bis 25.11. gebuddelt (25.11. ist im Fahrplan angegeben...hmmm :? ) und deshalb kann ich nicht jetzt schon zusagen, denn das ist so eine Sache mit der Bahn und dem Schienenersatzverkehr sowieso .... :?

@Annemone
auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen, dass sich die anderen rechtzeitig anmelden und Du genügend Plätze reservieren kannst....
@ Gundulabella,

ja es sind genügend Plätze reserviert, es können sich auch noch 1-2 Neue melden :D , der Rest meldet sich über unsere WhatsApp-Gruppe an.

Wer meldet sich sonst noch an?

Viele Grüße
Annemone
hallo leute wäre gern wieder dabei.

liebe grüße peter :lol:
Liebe Annemone,

der "Lahme Esel" in Niederursel ist eine gute Wahl :)
Das Restaurant war Treffpunkt als ich mich 2010 bei 50plus anmeldete.

Es wäre angenehm, wenn es eine Teilnehmerliste mit Nickname gäbe - so wie es @Tadaima für den Hanauer Stammtisch immer macht. Kannst Du das bitte einrichten?
@Tigi
da gebe ich Dir 100%ig recht.....
es ist ja schön, wenn sich die Leute per Whats App untereinander verständigen können.....
doch nicht jeder hat oder will Whats App......

....wichtig für beide Stammtische ist, dass man sehen kann, wer sich eingetragen hat !
Ist das hier ein öffentliches Forum oder nicht?

Wenn ja, hat ein jeder der diese Plattform benutzt das weitgehende Recht,
zu wissen mit wem er es zu tun hat. Mit dieser Kenntnis kann er entscheiden,
ob er an einer Aktivität teilnehmen möchte oder nicht.

Sollte es elitäre Whatsapp Gruppen geben, die schon auf anderen Wegen bestens kommunizieren können,
diese Plattform trotzdem nutzen,

denke ich es wäre fair

neuen Mitgliedern gegenüber, sich auch erkennen zu geben.

Schliesslich ist ein Nickname ausdrücklich vorgesehen und gewährt somit
hinreichenden persönlichen Schutz.

Vielleicht könnte man sich das mal überlegen.

Am kommenden Samstag nehme ich mit neugieriger Vorfreude teil.

Mit lieben Grüßen derkoenigsweg
Ja @Gundulabella und @derkönigsweg -

ich persönlich möchte gerne wissen, auf wen ich mich freuen darf. Einige Leute kenne ich, und bei denjenigen, die ich noch nicht kenne, kann ich schon mal ins Profil schauen. Dann habe ich einen ersten Eindruck. Genau deshalb ist auch der Nickname so wichtig. Der richtige Vorname ist zunächst uninteressant.
@Annemone
bin ebenfalls fest dabei, denn seit gestern ist die Bahnstrecke wieder frei....
liebe Anneliese , ich bringe noch einen gast mit , ich hoffe

daß wir noch platz haben.


liebe grüße peter
Ihr Lieben,

ich muß leider heute absagen, wünsche aller allen einen gelungenen Abend..

Viel Spass derkoenigsweg
Liebe Anneliese,
ganz herzlichen Dank für die Organisation. Der Lahme Esel ist wirklich eine sehr gute Wahl. Es war ein schöner stimmungsvoller Abend und ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Liebe Grüße, Gabi
ja - das war gestern ein schöner Abend mit guten Gesprächen und seeehr gutem Essen..... :wink:
der Lahme Esel ist außerdem ideal - vor allem für mich - weil er mit S- und U-Bahn gut zu erreichen ist....
Liebe @Annemone
ja - wir haben in der Regionalgruppe Frankfurt keinen Moderator mehr und Du opferst deine knappe Zeit für den Stammtisch.....
vielleicht kannst Du dennoch eine Teilnehmerliste reinsetzen ?
das wäre das Tüpfelchen auf dem i..... :wink:
(ich möchte kein Whats App, weil die mit Facebook verbunden sind und da ist bei mir die Grenze - und das hab ich den Hanauern auch gesagt)