Danke für Deine Antwort. Was nur soll ich mit ihr anfangen ?

the 7th commandment lautet :
thou shall not commit adultery
= Du sollst nicht ehebrechen !
( Im Alten Testament lautet(e) das 7. Gebot : Du sollst nicht stehlen!)

Gerade WEIL "wir?" +/- 8 Mrd. Menschen sind, ist mein Beitrag (sehr themenbezogen) aktueller denn je und genauso wenig verjährt wie die Pyramiden !! oder das Vaterunser. Ich bin sicher, dass ihn einige wenige verstanden haben.
Ist eigentlich bekannt, wer den frommen Spruch aufgestellt hat ? oder weshalb bei den Bilderberger-Treffen (letzlich in der CH) unter strengster Geheimhaltung nur noch die Mitglieder selbst zusammen kommen ? Allerdings werde ich zum Selbstschutz nicht näher darüber berichten.
tiefeLiebe hat geschrieben: "Georgia Guidestones - das beunruhigendste Monument der USA"

Laut Inet steht auf der 7. Tafel "Vermeide kleinliche Gesetze und unnütze Beamte."

:?
Malzmüeller sprach vom 7. Commandment, lieber BB, und die wallstreet-online veröffentlichte am 3.6.2019 einen interessanten Beitrag : Insider über Bilderberger, Achtung, neue ...
Allerdings ist mein Hinweis längst angekommen, bei jenen, die nach Antworten suchen und mir geht es auch gut, wenn ich es dabei belasse und mich im Hinblick auf den 1. Advent in das Forum : Unterhaltung % Spiel begebe ... man sollte sich immer auf das Positive konzentrieren...wer lacht, lebt länger...
Es war eher als Hinweis für Leute wie mich gedacht, die mit dem "beunruhigendsten Monument der USA", einschließlich MMs Verweis auf No 7 nicht's anzufangen wissen.

Wie mein Nick ja schon sagt: ich bin für jede Verschwörungstheorie zu haben, auch und grad im Computerfred.
Weiterhin frohes Adventsingen wünsch ich..
@Bilderberger hat's verstanden, eine andere nicht :-)


Aber machts nix ...
Deutschland hat einen der höchsten Grenzwerte beim Strahlenschutz.
10 Millionen (Mio) Mikrowatt pro Quadratmeter.
Russland läßt nur 20.000 Mikrowatt zu,
empfohlen von der Wissenschaftsdirektion STOA werden 100 Mikrowatt.
G5 strahlt davon also hunderttausendfach.

Der 1997 verabschiedete deutsche Grenzwert wurde von der WHO (Bill Gates) empfohlen, hat also die Strahlenschutzkommission + Bundesamt für Strahlenschutz passiert, obwohl Letzteres erklärte, Langzeitfolgen wie Gehirntumore könnten nicht ausgeschlossen werden.
Bereits niedrig dosierte Strahlen können das Erbgut verändern und damit langfristig Krebs auslösen.
Die Europäische Kommission hatte jeden Mitgliedsstaat aufgefordert, eine Stadt mit 5G aufzurüsten. 5G-Städte : Berlin, Bonn, Darmstadt, HH, Leipzig.
Professor Lengfelder, Experte für Strahlenforschung hat daheim keinen WLAN-Router !!
Die EU (Todesgräber Deutschlands) nennt G5 einen Schlüssel der Wettbewerbsfähigkeit, der neue EU Standard soll das ----> Internet der Dinge
möglich machen, sprich, daß Autos selbst fahren, der Mensch sich vom Internet möglichst nicht mehr wegbewegt, etc. ... , d.h. dem Menschen wird die Kontrolle über sein Handeln ab- oder treffender : weggenommen. Andere entscheiden über das Geschick des Individuums.
Die Global Elite wünscht sich eine Bevölkerungs-Reduktion.
Übrigens bemüht sich BlackRock sehr, Aktien von der Telekom (D1) zu erwerben. Vodafone (D2) aus Newbury, Vereinigtes Königreich, hat die Deutsche Telekom AG, die mit der Postreform aus der früheren Deutschen Bundespost Telekom am 1.1.1995 entstanden ist, durch 52 Mio. in D geschalteten SIM- Karten, abgelöst. Vodafone will weg von der Telekom-Leitung. Adé Deutschland, Adé Gesundheit.
tiefeLiebe hat geschrieben: Danke für Deine Antwort. Was nur soll ich mit ihr anfangen ?

the 7th commandment lautet :
thou shall not commit adultery
= Du sollst nicht ehebrechen !
( Im Alten Testament lautet(e) das 7. Gebot : Du sollst nicht stehlen!)

Gerade WEIL "wir?" +/- 8 Mrd. Menschen sind, ist mein Beitrag (sehr themenbezogen) aktueller denn je und genauso wenig verjährt wie die Pyramiden !! oder das Vaterunser. Ich bin sicher, dass ihn einige wenige verstanden haben.
Ist eigentlich bekannt, wer den frommen Spruch aufgestellt hat ? oder weshalb bei den Bilderberger-Treffen (letzlich in der CH) unter strengster Geheimhaltung nur noch die Mitglieder selbst zusammen kommen ? Allerdings werde ich zum Selbstschutz nicht näher darüber berichten.


-----

:shock: jesses ... ist ja schlimmer als ich dachte. :shock:
....ups_undnu, was willst Du von jemandem erwarten, der bereits im Nickname ein Gefälle demonstriert?...., derjenige hat auch noch eine holprige Strecke vor sich.... :wink:
Nowhere hat geschrieben: ....ups_undnu, was willst Du von jemandem erwarten, der bereits im Nickname ein Gefälle demonstriert?...., derjenige hat auch noch eine holprige Strecke vor sich.... :wink:


——

Das Ding ist nur, die holprige Strecke wird noch nicht mal bemerkt. Es gibt ja solche, die merken nichts mehr. :D
froschzauber hat geschrieben:
Richtig ist allerdings auch, dass 5G-Netze bislang noch nicht im Einsatz sind und auf dieser Basis daher keine Studien erstellt werden konnten. Ob sich durch das flächendeckende Ausrollen von 5G also gesundheitsschädliche Effekte nachweisen lassen, wird man zweifelsfrei wohl erst in einigen Jahren sagen können. :roll: :roll:

(Wiki sagt, el mgn Wellen sind el mgn Strahlen gleichzusetzen)
Jeder hat zuhause ein Mikrowellen Gerät mit dem er sich den Kaffee- oder das Mittagessen von gestern warm machen kann. Flüssigkeiten können zum kochen gebracht werden, so daß sie mit dicken Blasen überkochen
Ein Stück Zwieback wird nicht warm ???
Die Mikrowellen bringen die Wassermoleküle ins schwingen, so daß die sich heftig an einander reiben und so die Wärme erzeugen. Da der Zwieback knochentrocken ist, sind keine Wassermoleküle zum anwärmen da

G5 (5. Generation) sind auch Mikrowellen nur mit einer anderen Frequenz.
Die sollen wie die vorherigen G´s Daten transportieren. Nun hat man festgestellt, daß im Bereich der Antennenkeule (so was wie der Lichtkegel einer Taschenlampe) also in diesem Bereich werden Sauerstoff Atome in Schwingungen gebracht.
Wenn sich nun ein Mensch in dem Keulenbereich aufhält, atmet er zwangsläufig die schwingenden Sauerstoff Atome ein.
Nur diese schwingenden Atome können von den Lungenbläschen nicht aufgenommen und ans Blut weiter transportiert werden. Und der Mensch erstickt

da nun alles miteinander zusammen hängt, komme ich jetzt auf Korona.
Die Korona Toten sind auch erstickt,
Auf den ersten Blick läßt sich nicht unterscheiden ob der Mensch durch Korona oder G5 gestorben ist

Böses ahnend habe ich mir die Karten gesucht wo in Nord Italien und Spanien die meisten Korona Toten zu beklagen sind
Dann die Karten mit dem gleichen Ausschnitt rauskopiert wo die aktiven G5 Standorte eingezeichnet sind. Und ...
keiner hätte es gedacht, DIE KARTEN SIND DECKUNGSGLEICH
Bogenlampe hat geschrieben: G5 (5. Generation) sind auch Mikrowellen nur mit einer anderen Frequenz.
Die sollen wie die vorherigen G´s Daten transportieren. Nun hat man festgestellt, daß im Bereich der Antennenkeule (so was wie der Lichtkegel einer Taschenlampe) also in diesem Bereich werden Sauerstoff Atome in Schwingungen gebracht.
Wenn sich nun ein Mensch in dem Keulenbereich aufhält, atmet er zwangsläufig die schwingenden Sauerstoff Atome ein.
Nur diese schwingenden Atome können von den Lungenbläschen nicht aufgenommen und ans Blut weiter transportiert werden. Und der Mensch erstickt


So viel Blödsinn auf einmal, wo soll man da anfangen :evil:

Die aktuellen 5G-Netze arbeiten im Frequenzbereich bis 6GHz, aktuell werden Frequenzen bei 3,7GHz genutzt.
Die geplanten Frequenzen reichen rauf bis 40GHz. In dem Bereich gibt es bei 22,xxxxGHz eine Absortionslinie von Wasser (also Wasserdampf). Allerdings ist gar nicht geplant auf 22GHz zu senden, sondern die Frequenzpläne liegen im Bereich 24-39GHz.
Die Absorptionslinen des Sauerstoff im Mikrowellenbereich liegen bei 60GHz.
In diesem Frequenzbereich gibt es bis heute kein 5G-Handy, ergo keine 5G-Netze - nur eine Option eventuell 5G bis auf 80GHz zu erweitern ist vorhanden.

Un wenn schon.......
"why the fuck" soll ein Netzbetreiber auf Absorptionslinien(bänder) von Wasserdampf oder Sauerstoff senden wenn er genau weiss, das Einzige was er damit erreichen könnte wäre eine Erhitzung der Luft unmittelbar vor der Antenne. Für wie dämlich haltet "ihr" eigentlich Techniker, Unternehmen etc???

Den Blödsinn mit der Übereinstimmung von 5G-Netzen und Coronafällen kannst du in der Pfeife rauchen. 5G-Ausbau konzentriert sich auf Ballungszentren und dort sind - welch Wunder - auch gehäuft Coronafälle zu finden......

Blödes Verschwörungsgefasel.
Schon klar, wenn man auf der Universität in Rottenburg a.N. promoviert hat, ist das alles natürlich voll logisch......
TomCat7 hat geschrieben:
Bogenlampe hat geschrieben: Blödes Verschwörungsgefasel. .....

Ob- und wieviel Du von HF Technik verstehst Kater, kann ich nicht beurteilen
Wohl aber kann ich eins und eins zusammenzählen
Jetzt komm erst mal runter und entspann Dich mit diesem Video

https://www.youtube.com/watch?v=oTpSjR_UffI
cron