saphira12 hat geschrieben:
Malzmueller hat geschrieben:
saphira12 hat geschrieben: ....

mein Handy habe ich mit Fingerprint gesichert, aber wehe ich komme frisch aus der Dusche und will mich einwählen, tja, das funktioniert dann nicht. ...

Tipp: Vor der Frischdusche einwählen oder mit Haushaltshandschuhen duschen ...

:roll:


deinen Tipp fürs Lokal am Gardasee fand ich toller ;)


Dann lass uns mal da hinfahren :-)
das haut mich glatt vom Hocker...

Alexa bitte sag mir, dass ich das nicht geträumt habe ... :D


(ohne Spässken, das Lokal ist echt toll, habs gegoogelt :oops: )
Karoerlich hat geschrieben: Das ist nur der Anfang!

In Japan werden bereits Roboter in der Krankenpflege eingesetzt.


Wohl dem, der noch Zugang zu Menschen hat. 

+++++++++++++

Alexa ist doch nur ein Vorspiel dessen was NOCH kommt. Natürlich ist alles NOCH sehr bequem. Jedoch wenn dann eine persl. P
Bewertung daraus wird....????

es stimmt, wer z.B.Negativpunkte hat, bek. keine Wohnung, Kommunikation der Verwandtschaft = nicht ratsam....

Totale Kontrolle
China testet soziales Punktesystem
Pluspunkte, wenn du deine Eltern regelmäßig besuchst. Minuspunkte, wenn du deinen Müll falsch entsorgst. Was nach der Science-Fiction-Serie „Black Mirror“ klingt, wird in China real. Wer zu wenig Punkte hat, steigt sozial ab.
https://www.br.de/puls/themen/welt/sozi ... a-100.html

man glaubt´s ja erst wenn es mal gezeigt wird:
https://www.youtube.com/watch?v=CHQ0y6NslYc
Leben mit Sprachassistenten

Sind digitale Sprachassistenten wie Siri, Alexa und Co. Fluch oder Segen?
Es gibt Wohnungen, da sind sie das Intelligenteste.
Dann kommen Toaster und Dosenöffner und dann die Bewohner.


https://www.youtube.com/watch?time_cont ... ty0xCgIYjA

Für alle hauptberuflichen Hobby-Verschwörungstheoretiker :lol: