Da ich mit meinem letzten Lebenspartner viel gereist bin, habe ich nicht mehr
unbedingt das Bedürfnis, allein ins Ausland zu fahren.
In meinen jeweiligen Singlezeiten bin ich hier im Lande an der Ost- oder Nordsee gewesen. Ich miete mir dann eine kleine Ferienwohnung und kann den Urlaub angehen, wie ich möchte.
War einige Male auf Sylt, und habe jetzt im August auch wieder eine Ferienwohnung dort gemietet.
Freue mich schon ganz dolle, und man lernt überall nette Menschen kennen :D
Und wenn nicht, auch nicht schlimm, dann gibt es Musik auf die Ohren, ein spannendes Buch und ab in den Strandkorb (bei schlechtem Wetter bleibe ich in
der Ferienwohnung, aber das ist selten..:-).
Startrek hat geschrieben: Hallo LauraBee, das klingt spannend - das schaue ich mir auch mal an, dass Kulturzentrum.
was meinst Du im letzten Satz - freuen sich Frauen über zeitweilige Gäste, zb auch über Urlaub gegen Hand.

Wie findet Frau diese Frauen?

Danke und viele Grüße

Hallo Susanne,
es gibt im Netz Foren, wo Du nach Gruppen suchen kannst, z.B. housesitting international, Urlaub gegen Hand oder auch kostenlos oder auch Wohnungstausch. Z. B. gibt es gerade eine Option in Griechenland von November bis April, aber alleine ist das natürlich schon auch eine Herausforderung so lange Zeit. Es gibt aber auch schon Angebote für 14 Tage oder 3 Wochen, das muss man austesten, ob das was wäre. Man muss aber schon genau hinschauen. Ich wünsche Dir viel Glück. Ich bin auch Alleinreisende, war mit meinem verstorbenen Mann mit dem Womo unterwegs, jetzt fahre ich selbst mit einem Van, den ich mir entsprechend der Reise ausstatte, je nachdem. Vor 2 Jahren habe ich eine Österreich-Tour gemacht, das war sehr spannend weil ich mich erstmal mit Auto und Zubehör orientieren musste. Es war im Sommer und das Wetter war nicht wirklich so besonders. Das kann im Oktober viel schöner sein. Heuer war ich in der Toskana, schon besser ausgerüstet. War auch schön.
Eine Idee wäre auch, eine schöne Stadtbesichtigung in Ruhe zu machen, wie z. B. Rom oder Paris. Das kannst Du sicher auch kurzfristig planen. Vor allen Dingen selbst buchen, das könnte schon allein wegen des Flugs günstiger werden, wenn Du darauf achtest.
Ich war aber auch schonmal alleine auf der Insel Sylt im Februar, allerdings auch im Hotel. Es war günstig und wunderschön. Alleine kommt man ziemlich schnell in Kontakt, wenn man aufgeschlossen ist.
Ich wünsche Dir viel Glück und eine gute Reise
Hallo Susanne, ich bin seit Feb 2020 alleine, mein Mann ist mit 53 gestorben. Seitdem versuche ich das Beste aus allem zu machen. Gerne würde ich mal wieder richtig schön vereisen am liebsten nach Spanien/ Kanaren /Mallorca. bisher war ich noch nie alleine im Urlaub, traue mich nicht so richtig.
Probier es einfach einmal.
Ich war einige Male alleine im Urlaub, kenne Urlaub mit meinem damaligen Mann, aber auch mit mehreren Leuten.
Wenn du offen und voreiltungsfrei auf fremde Leute zugehen kannst, kann auch ein Urlaub alleine gut sein.
Einige Urlaube, die ich hier angeregt habe, waren interessant und so lernte man auch andere User hier kennen.
Aloamar hat geschrieben: Hallo Susanne, ich bin seit Feb 2020 alleine, mein Mann ist mit 53 gestorben. Seitdem versuche ich das Beste aus allem zu machen. Gerne würde ich mal wieder richtig schön vereisen am liebsten nach Spanien/ Kanaren /Mallorca. bisher war ich noch nie alleine im Urlaub, traue mich nicht so richtig.

Hallo Aloamar,
das braucht seine Zeit, aber dann, wenn Du mal Mut gefasst hast, wirst Du sehen, dass es vielen so ergeht und ergangen ist und trotz allem - auch wenn sie später wieder einen Partner haben - irgendwann davon schwärmen, wie schön das alleine reisen war. Immer schön manifestieren und eines Tages wirst Du mit Herzklopfen im Flieger sitzen oder irgendwo hinfahren, dich erstmal richtig ausheulen und danach feststellen, das war doch alles gar nicht so schlimm, ganz im Gegenteil. Geh doch einfach mal unverbindlich in ein Reisebüro.