Bei den Veranstaltungen kommt es immer wieder vor, dass sich Personen anmelden und dann nicht erscheinen.
Oft sind die Plätze begrenzt und jeder, der nicht erscheint, nimmt einem Anderen die Möglichkeit zur Teilnahme.
BITTE, kommen oder rechtzeitig abmelden.

Seid nett zueinander!

gruß
kiki
Das ist leider eine Sache, die sich schon seit Ewigkeiten wie ein roter Faden durch die ganze Forenlandschaft zieht.
Es hatte schon Situationen gegeben da saß der Moderator bei einem Treffen alleine am Tisch weil niemand kam.
Anderweitig kommen aber auch mal unangemeldete dazu und ersetzen die fehlenden Angemeldeten.
Also schieflaufen kann ja auch etwas wenn zum Beispiel in den Veranstaltungen bei der Ankündigung zur NDR-Führung am 6.2.2020. zwei verschiedene Uhrzeiten drinnen stehen.
In oberen teil des Beitrages las ich 13:30 und am ende dann 13:45.
Also was ist nun richtig?
Jeder normal denkende Mensch würde den 15 min früheren Termin wählen und sich nicht im Forum "auskotzen".
Sportfan07 hat geschrieben: Jeder normal denkende Mensch würde den 15 min früheren Termin wählen und sich nicht im Forum "auskotzen".

Ist nun gelaufen, der Mod. hat es inzwischen geändert.
Aber darauf hinweisen kann man doch wohl noch oder?
Es ist jedem freigestellt, was und wie man etwas ins Forum stellt.
In unserem Alter sollten wir aber doch erkannt haben, wie gut es uns hier in Deutschland trotz aller Widrigkeiten geht.
Daher sollten wir uns auch mehr an dem Schönen im Leben erfreuen und das auch zum Ausdruck bringen.
Wenn in einer Ankündigung etwas missverständliches steht, sollte man nach meiner Einschätzung den "Einsteller" kurz informieren und gut ist. So etwas ins Forum zu stellen hat für mich etwas oberlehrerhaft.
Lasst uns doch im Forum über die fast immer sehr gelungenen Veranstaltungen berichten.
Dann haben auch die Nichtteilnehmer etwas davon und kommen eventuell zur nächsten Veranstaltung.
Hallo Sportfan07!
Du sprichst mir aus der Seele! Fast genauso wollte ich gestern Strippe antworten, war aber noch nicht dazu gekommen.
Reisepartner
Reisepartner hat geschrieben: Du sprichst mir aus der Seele! Fast genauso wollte ich gestern Strippe antworten, war aber noch nicht dazu gekommen

Na ja, eine Kritik hätte ja auch gelangt :lol: :lol:
Na lieber Strippe,
die Antwort überrascht mich doch. Du wolltest doch eine lebhaftigere Diskussion im Forum, oder nicht?
Ach, Sportfan, am Besten gar nicht drauf reagieren.

Strippe braucht es einfach. Irgendeine Freude soll er haben. Wenn es ihm danach besser geht.

gruß
kiki
kiki1010 hat geschrieben: Strippe braucht es einfach. Irgendeine Freude soll er haben. Wenn es ihm danach besser geht.

Das meinst du also, naja.
Aber mir geht es auch ohnedem gut.
Ich kenne jedenfalls noch das rege Treiben in diesen Forum, was du wohl überhaupt nicht kennst weil du eben viel später hierher gekommen bist als ich der schon fast von Anfang an hier ist und die erste Hamburger Regionalgruppe 2005 mitgegründet hatte der ich auch 2008-10 als Moderator betreute.
Eigentlich sollte man wirklich diese Dauernörgelei ignorieren, aber dieses ewige "als ich noch Moderator war" Gestichel geht mir auf die Nerven. Zeiten ändern sich und das ist gut so. Wenn das Forum mal lebendiger war, ist das doch nicht schlimm, wenn die Mitglieder sich jetzt eher treffen als vor dem Computer zu sitzen. Und Reaktionen auf ewig provokante Bemerkungen als Erfolg zu werten, dass endlich mal was im Forum steht, ist schon traurig genug. Ich freue mich gleich auf den Stammtisch. Danach gibt es auch keinen Bericht in der Form von: Essen gut, Leute super, Treffen ein Erfolg, denn der Zuspruch zu den Veranstaltungen sagt doch alles.
Kiki, so denke ich, wollte einfach mal auf eine Unsitte aufmerksam machen. Kann jedem ja mal passieren, dass er kurzfristig nicht kommen kann, aber zumindest sich abmelden oder dem Moderator noch eine Nachricht zukommen lassen, ist einfach wichtig.

Sonst wartet, wie bei uns öters geschehen, die ganze Gruppe unnötige 15 Minuten vor einer Wanderung, beim Essen vor dem Eingang zu einer Veranstaltung. Auch wenn man sich verspätet, genügt ein "fangt schon mal an" und alles ist entspannt.

Und ja, wenn sich ein Moderator mal irrt, unterstützen ihn alle freundlich bei der Korrektur :!:
Irren ist menschlich und wo gehobelt wird, da fallen Späne. Gerade die Moderatoren, die besonders viel Einsatz zeigen, können sich auch mal verhaspeln. Alles kein Problem, wenn man sich mag, hilft man sich, verzeiht sich und versteht Kritik nicht als persönlichen Angriff.

Gelesen habe ich irgendwo :wink:
in jeder minute, die du im ärger verbringst, versäumst du 60 glückliche sekunden.
also sollte man sich das leben so schön wie möglich machen und sich nicht über kleinigkeiten aufregen.
Finde ich gut! :P
Wir hatten es wieder beim letzten Besuch des NDR-Fernsehstudios gehabt.
Zwei fehlten unentschuldigt, dafür kamen zwei unangemeldete die dann dessen Plätze einnahmen, zwei weitere konnten leider nicht berücksichtigt werden.
Diese Besichtigungen sind heiss begehrt und da sollte man an sich nicht fehlen zumal sich Seewolf52 sich sehr dafür eingesetzt hatte.