Mit den Aachenern nach Essen fahren...............

Triple R. hat folgendes Programm für uns geplant:

Bei Anreise am Freitag und nach dem Einchecken im IBISHotel
Treff für alle 14 Uhr im ibis
gehts mitte UBahn für Interessierte ins
Museum Folkwang.
Besichtigung der ständigen Sammlung ist kostenlos.
Auf der nahegelegenen RUE wird in einem Lokal reserviert und gegessen!

Am Samstag solls dann mit dem Doppeldeckerbus durch Essen gehen.
Auf ZOLLVEREIN aussteigen , das Weltkulturerbe erkunden................
bevor es mit dem nächsten Bus weitergeht zum BALDENEYSEE.
Hier liegt dann das grösste Einfamilienhaus Essens , die VILLA HÜGEL.
Besichtigung von Park und Haus oder Schifffahrt auffem See ist hier möglich.
Mit dem letzten Bus gehts dann zurück zum Hauptbahnhof.

In der angrenzenden City gibt es genug Lokale................ Im nahegelegenen Maredo Steakhaus sehe ich eine Möglichkeit, gemeinsam zu essen.Hier werden wir reservieren!

Für Sonntag vormittag hab ich dann noch den Vorschlag, unser Markt & Schausteller Museum zu besuchen, was per pedes erreicht werden kann vom IBIS Hotel.
Hier werden liebevolle Erinnerungen unserer Kindheit wieder wach.
Eine Führung ist hier ab 10 Personen möglich.



Wir werden übernachten im ibis..............am Bahnhof, Hollestrasse 50
Jeder buche bitte sein Zimmer selber!!!!
Natürlich kann auch man auch in einen anderen Hotel buchen....aber Treffpunkt wird das ibis am Bahnhof sein!!

Wir können zusammen mit der DB fahren.............
Bitte bis Ende März mit Bescheid geben und ich kaufe die Gruppenkarte!!


TirpleR hat ein schönes Programm zusammengestellt............Vielen Dank!
Aber natürlich kann auch jeder auf eigene Faust die Stadt erkunden...........
schön ist es dann, wenn man sich abends gemeinsam im noch bekannt zu gebenden Lokal trifft!!


Freue mich auf den Ruhrpott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bis dahin
Eure ullakulla





Anmelden in der Aachener Gruppe bitte!!!
Moderatorin der Öcher Gruppe
Forum
Auf nach Essen!!!!

Triple R. hat folgendes Programm für uns geplant:

Bei Anreise am Freitag und nach dem Einchecken im IBISHotel
Treff für alle 14 Uhr im ibis
gehts mitte UBahn für Interessierte ins
Museum Folkwang.
Besichtigung der ständigen Sammlung ist kostenlos.
Auf der nahegelegenen RUE wird in einem Lokal reserviert und gegessen!

Am Samstag solls dann mit dem Doppeldeckerbus durch Essen gehen.
Auf ZOLLVEREIN aussteigen , das Weltkulturerbe erkunden................
bevor es mit dem nächsten Bus weitergeht zum BALDENEYSEE.
Hier liegt dann das grösste Einfamilienhaus Essens , die VILLA HÜGEL.
Besichtigung von Park und Haus oder Schifffahrt auffem See ist hier möglich.
Mit dem letzten Bus gehts dann zurück zum Hauptbahnhof.

In der angrenzenden City gibt es genug Lokale................ Im nahegelegenen Maredo Steakhaus sehe ich eine Möglichkeit, gemeinsam zu essen.Hier werden wir reservieren!

Für Sonntag vormittag hab ich dann noch den Vorschlag, unser Markt & Schausteller Museum zu besuchen, was per pedes erreicht werden kann vom IBIS Hotel.
Hier werden liebevolle Erinnerungen unserer Kindheit wieder wach.
Eine Führung ist hier ab 10 Personen möglich.



Wir werden übernachten im ibis..............am Bahnhof, Hollestrasse 50
Jeder buche bitte sein Zimmer selber!!!!
Natürlich kann auch man auch in einen anderen Hotel buchen....aber Treffpunkt wird das ibis am Bahnhof sein!!

Wir können zusammen mit der DB fahren.............
Bitte bis Ende März mit Bescheid geben und ich kaufe die Gruppenkarte!!


TirpleR hat ein schönes Programm zusammengestellt............Vielen Dank!
Aber natürlich kann auch jeder auf eigene Faust die Stadt erkunden...........
schön ist es dann, wenn man sich abends gemeinsam im noch bekannt zu gebenden Lokal trifft!!


Freue mich auf den Ruhrpott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bis dahin
Eure ullakulla





Anmelden in der Aachener Gruppe bitte!!!
Moderatorin der Öcher Gruppe
Forum