italiansummer hat geschrieben: Ob Auswandern oder Umzug innerhalb des eigenen Landes, wo ist der Unterschied.


Ich denke ein sehr Grosser. Die Grenze dazwischen, die es auch mir im Moment unmöglich macht meine Mutter zu sehen. Ich müsste ausreisen, 2 Wochen in Quarantäne . Wenn ich Glück habe, wieder einreisen, und dann wieder 2 Wochen hier in Quarantäne. Wäre ich innerhalb DE umgezogen könnte ich zu ihr und zurück. Die ganzen Beschränkungen finde ich absolut gerechtfertigt. Den Einzelnen tun sie eben weh. Gute Gesundheit Geduld und Durchhaltevermögen :P P:S Ich lebe in der Schweiz und komme aus BW
Shadowline13 hat geschrieben: Was denkt Ihr darüber ?

wen jemand nicht sicher ist denke ich da stimmt schon was nicht und einfach blind auswandern ist heut zu tage nicht gut man muss die sprache kennen ,geld haben und ein plan und sich nicht abhängig machen von einem mann wen es ihm nicht mehr passt kann er dich dan sitzen lassen,also denkt ein bisschen nach vor allem verliebt man sich nicht per whats app in jemanden ist alles nur fake ,man muss zusammen leben dan sieht ,man es erst ,lgnadine
Aufgrund meine Deusche Mann , bin ich nach Deutschland ausgewandert bin , hatte ich seit 1982 kein Problem mit dem neuen Zuhause.
ups_undnu hat geschrieben: Kann denn Liebe überhaupt entstehen, wenn man sich erst mal nur alle paar Wochen/Monate sieht ... gehört da nicht mehr zu? Ich kann mir nicht vorstellen, wie da Liebe wachsen kann.

ich glaube schon, das es funktionieren k ö n n t e
Durch Telefon und whatsapp kann man sich weit naher kommen als an einem gemeinsamen Wochenende
Killer solch noch fragilen Verbindung sind Portale wie dieses

beim suchen nach neuen Mitgliedern schlägt der Blitz ein
DIE MUSS ES SEIN
was ich mir zuvor eingebildet habe hält hält eh´nicht lange
oder ieben
Ob die allerdings immer noch zusammen sind weiß ich nicht
die super obergeile Traumfrau schreibt mich an ...

ein Engländer hatte sich übers Netz in eine Lady in Australien verliebt.
nach einigen Jahren ist sie nach England gekommen und gebl