Jaaa und auch 7000 km Küste mit 1400 Inseln und Inselschen
Undskyld hat geschrieben: Ich bin grad am auswandern....von 25926 Ladelund D nach 6372 Bylderup-bov DK die beste Endscheidung meines Lebens.
Obwohl die neue Heimat nur 9 km entfernt liegt,bin ich in einer anderen Welt gelandet..Die Dänen sind das glücklichste Volk Europas und ich darf dort nu leben.Man kann auch sagen ..ich bin von der Hölle in den Himmel gezogen ,aber das missfällt bestimmt einigen



Die Dänen sind wirklich ein liebenswürdiges entspanntes Volk. Ich kenne zumindest nur solche :D
genau so ist es agapanta..Im zuge meiner Auswanderung,musste ich mich in Aabenraa (Apenrade) wegen der Aufendhaltsgenehmigung anmelden und war erstaunt wie höflich ,hilfsbereit und wohlwollend die Dänen einen neuen Mitbürger helfen und sich nachher noch für diesen Besuch bedanken!!
... Die dänische Südsee (Ostsee) ist auch für mich ein Sehnsuchtsziel. Lolland, Langeland, Falster, Moen...... einfach schön
Das glaub ich dir gern Morgenstrahlen ,mich zieh,s mehr anne Nordsee Rømø usw.Aber ist eigentlich egal inne halben Stunde bin ich anne Nord oder Ostsee
Wenn ich auswandern wollte, dann wäre es Australien. Die Australier sind dermaßen entspannt und tolerant, das hab ich in keinem anderen Land erlebt. Da müßten sich die Amis mal ne Scheibe von abschneiden :evil:
Allerdings hat mir auch Kanada (Westküste) sehr gut gefallen. Auch dort war man entschieden freundlicher als in USA. Und die Landschaften... grandios. Da kann man teilweise heute schon sehen, wer übermorgen zu Besuch kommt :D .
Spanien und Italien kämen für mich nie in Frage, da kann ich zwar mal 4 Wochen in Urlaub hinfahren, aber dort leben möchte ich nicht.
Südafrika ist mir zu unsicher. In Kapstadt gab es keinen Laden, wo nicht eine Gittertür vor war und es war schon gefährlich, im Auto vor einer Ampel stehen zu bleiben.
Ein arabischer Staat käme bei mir schon wegen der hygienischen Gegebenheiten (z.B. beim Lebensmitteleinkauf) nicht in die Tüte.
Ungarn wäre zwar landschaftlich schön, aber die politischen Verhältnisse sagen mir so gar nicht zu.
Griechische Inseln (auch Zypern) für den Sommer ja, aber nicht über den Winter.
Ich habe jetzt 34 Jahre fern von Dortmund gewohnt und bin sehr froh jetzt wieder hier zu sein. Also bleibe ich hier auch. Ich kenne die Gegend, da ich hier aufgewachsen bin und habe meine Familie in der Nähe. Von der Welt habe ich viel gesehen und für einen Urlaub bin ich auch gerne bereit, die Koffer zu packen. Aber auswandern? Nichts für mich, aber wer es versuchen will... viel Spaß :)
Als gebürtige Dänin, in Norddeutschland lebend, kann ich bestätigen, dass die Dänen sehr viel leichter leben

die Gelassenheit, die Entspanntheit, der Humor, die Offenheit, die Leichtigkeit in ihrem Zusammenseins, ihre Art das Leben zu geniessen, das soziale Verständnis,

das ist es eben.

... trotzdem würde ich nicht nochmal zurückkehren, wohne halt soo lange hier in Nordfriesland, habe hier meine Kinder und sehr gute Freunde, mein soziales Umfeld eben, und die/das schätze ich sehr,

... bin regelmässig in Dänemark bei meiner Familie an der Westküste und geniesse sie alle und ihre Leichtigkeit.

Ich freue mich gerade, das ich mich nicht entscheiden muss, ich kann beides geniessen, das dänische und das deutsche :D .
ich glaub, ich muß doch mal nach Dänemark fahren :D
........wenn's da bloß ein bisschen wärmer wär! :?
@Jacaranda, wir bleiben in Verbindung.
Es gibt hier im Norden kein schlechtes Wetter, nur die falsche Bekleidung :D
..zum Wetter kann ich ergänzend sagen, dass sich zum einen der Klimawandel ja auch in DK bemerkbar macht und zum anderen das schlechte Wetter schnell kommt aber meistens auch schnell wieder weg ist.

Ich bin durchaus auch Fan von Istrien, Italien, Spanien, Griechenland schon der Kultur, Temperatur und des Essens wegen aber wie sommerdag oder unskyld schreiben,in Dänemark lebt es sich entspannt. Kaum Schickymicky.......da wird nicht so geschaut was hat mein Nachbar ??
jo, und wenns kalt ist hab ich immer die falsche Kleidung :?

ich will Luft an die Beine und meine Füße wollen Freiheit :D
jacaranda03 hat geschrieben: ich glaub, ich muß doch mal nach Dänemark fahren :D
........wenn's da bloß ein bisschen wärmer wär! :?


ich habe in dänemark den schlimmsten sonnenbrand meines lebens bekommen.
ich kann nicht mehr zählen, wie oft ich dort war, von oben nach unten, ost- und nordsee, die inseln....ich kann nichts negatives über das wetter sagen
.....das beruhigt mich :D
falls ich mein Wohnmobil nächstes Jahr noch hab, gehts auf nach Dänemark :!:
jacaranda03 hat geschrieben: jo, und wenns kalt ist hab ich immer die falsche Kleidung :?

ich will Luft an die Beine und meine Füße wollen Freiheit :D


das geht mir genauso! unter 25 grad zieh ich mir keinen Pulli aus und ich ich fühle mich am wohlsten in flipflops und Spaghetti Tops.
Ich liebe es wenn es auch nachts noch warm genug für den pool ist. Seufz :(
cron