Soweit ich weiß hat diesen Text Bruno Jonas mal von sich gegeben. Es geht vermutlich um einen Blumenstock.

Do dadirt a da,
do dadirt a da a,
und do dad a da a dadirn.

Viel Vergnügen beim Übersetzen!
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
koa problem....

da verdürrt er dir ....
da verdürrt er dir auch....
da würde er dir verdürren.....

host nix schwaras???

:-)
:wink:
Griass Di Donsch63,

fia Di übaleg i mia extra no wos Schwaras. Des ko oba dauern, weil i gmoant hob, des is scho as Schwarste.

Und ob i de Übasetzung von Dir ganz richtig find? Jetz wart i zerst amoi ob, wos do no ois so kummt.

Pfiat Di
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
i moan scho, daß er recht hod, aber wos hoit´s denn davo?

Drä bonse - des is a Vorfall, wo i selba no nia g´seng hob und a moan, daß as ned geb´n ko

aber wer wui derf rat´n :lol: :lol:
jo, wer ko, der ko, i zwoar mit am rheinischen singsangslang
aba i ko boarisch schreibn, aba net redn
aba i iab no



aba

en dönche up kölsch

wenn üer schäle scheng
usn schälen scheng
noch es schäle scheng schängt
schängt use schäde scheng
üern schäle scheng
sulang schäle schenk
bis dat üer schäle scheng
usn schälen scheng
nit mi schäle scheng schängt


etwas am thema vorbei, gell, mät nix
Jetzt muss ich noch ganz schnell die genaue Übersetzung des ersten Beitrags, bei dem es um einen Blumenstock ging, nachliefern:

Da verdorrt er dir,
da verdorrt er dir auch,
und da würde er dir auch verdorren.

Nix füa unguat Donsch, des Wort "verdürren" hob i ums Varecka net gfundn im Dudn! Außerdem host ma, glaub i, oa oder zwoa Wörter beim Übasetzn unterschlogn.
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
Scherzkeks,
wennst as richtig gschriebn hättst, hätt es glei gwußt. Du moanst wahrscheinlich:
DIE REHE BADEN SICH.
Aba des schreibt ma doch so:
D´REH BODN SE.
Wenn i do jetz aba no länga drüba nochdenk: I woaß net, wia i des innera hoibn Stund schreibn dat. Wahrscheinlich scho wieda a bissal anders.
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
des sich i a so, aber paßt doch wenn mir zwoa uns vastehn, moan i :)

i hob no nia a Reh g´seng, wo in Teich eini g´hupft war, Du eppa :?:
Na, i a ned.
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
Wos is jedz des wieda? A gloana Unddaschied, und scho hoaßt´s ganz wos anders:

schdean - schdeam - Schdean
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
i koans ah ned. Mit mer musst de kölsch schwaade, dat jeiht
Naa Norrre,

i merk´s scho an dene vier bairischen Weadda vo Dir, des werd nix mit´m Job ois Übasetza vo bairische Texte.

Aber tröste Dich: Ich als waschechte Bayerin kann ja auch kein Kölsch, könnte es zwar eventuell übersetzen, wenn ich ein bisschen rate, aber es zu sprechen oder zu schreiben würde ich mir nicht zutrauen.

Wenn jedz awa no oamoi oaner oda oane in BAYRISCH - Wer kann´s übersetzen? sei Kölsch obringa mecht, nachad mach i gladd no a anders Thema auf: KÖLSCH - Wer kann´s übersetzen?
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
wanni54 hat geschrieben: Wos is jedz des wieda? A gloana Unddaschied, und scho hoaßt´s ganz wos anders:

schdean - schdeam - Schdean


Is doch ganz oafach....

stören, sterben, Stern(e)
Oiso Schmunzelmonster,

des is ja a Supa-Supa-Übasetzung vo Dia. Dass Schdean a no in der Mehrzahl so hoaßt, waar mia gladd auskumma.
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt
Im Biagarddn hams an Lewakaas mit Senfd,
awa boi ma wos üwableibt,
do braichad i nachad a Buddabrodbabbial,
nachad hamma moang a no wos.
wanni 54
Moderatorin der Regionalgruppe Ingolstadt