fragola hat geschrieben:
Melissa56 hat geschrieben: Was mir auf dem Foto abgeht, sind die Eckzähne :mrgreen:

Genau! Denn das war das Erotischste an Graf Dracula! :lol:


Der alte Schwerenöter aus Transsylvanien liebte "unschuldiges Blut". Heute stehen Jungfrauen meist in Kirchen herum. Gut, dass ich nicht auf "junge Jungfrauen" stehe. Meine Eckzähne haben Schonzeit. Ich überwältige die Damen mit anderen Mitteln. :lol: 8)

"Ich schau Dir in die Augen, Kleines." :wink:
Unschuldiges Blut, ach so. Jetzt kapiere ich erst, was es bedeutet, wenn jemand seine Hände in Unschuld wäscht...
Dann wird's wieder Zeit für meine beliebten Gefühlskurse mit dem Titel: "Unschuldiger Blutrausch auf dem Gipfel der Tiefe ... auch zwischen den Tagen." :lol: :wink:
Warum soll das Forum geschlossen werden, ich finde die Kommentare sehr lustig hier, zwar nicht alle, aber einige schon! :lol: :)
Na ja,------------oh Mann oder doch oh Frau??????

Wie war das noch mal mit der oberflächlichen Spassgesellschaft, welche stets belustigt werden möchte? :roll:

Kikeriki

https://kinder.wdr.de/video-lachgeschic ... n-100.html
Und wie ist es mit Menschen, die Vorurteile haben, ohne einen anderen Menschen zu kennen?
Niemand weiß, warum ich das so geschrieben habe und nur aus einem Satz kann man (Mann) nicht beurteilen, wie ich das gemeint habe? :(
Mariecharlotte, hätte gerade noch ein Apothekerkästchen vorrätig, das du weiterleiten kannst zur wohlsortierten Unterbringung der Vorurteile.
Die WIR ja nicht haben Shekinah :D
Was du hast keine Apothekerkästchen? Dann hast du wohl einen grossen Apothekerschrank, müssen ja alle deine Vorurteile Platz darin finden...
@ Shekinah!
Danke für dein Angebot, ich komme vielleicht darauf zurück? :wink: :)
Ich denke, daß es übertrieben wäre, dieses Forum zu schließen. Anders las irgendwelche politschen Themen, erhitzen Diskussinen um die Sexuallität doch bei Weitem nicht so sehr die Gemüter, daß es zu Streitigkeiten kommt. Es stimmt schon, dass hier so manches Mal die Kommentare zu bestimmten Themen nicht besonders ernst gemeint sind.
Erhitzte Gemüter sind bei Sexualität und Erotik doch eine gute Voraussetzung für erflogreiches Ergebnis.
..und dann wären auch die Diskussinen nicht mehr erflogreich :lol:
Dabei zu diskutieren wäre auch nicht so ratsam, denn es führt dann wahrscheinlich nicht zu dem Ergebnis, welches man angestrebt hat! :) :lol:
Shekinah hat geschrieben: Erhitzte Gemüter sind bei Sexualität und Erotik doch eine gute Voraussetzung für erflogreiches Ergebnis.


Was dias Praktizieren sexueller Handlungen angeht, das lliegst Du sicherlich richitg. Aber hier an dieser Stelle wird ja nur darüber diskutiert.
cron