Hallo,
habe mal deinen Beitrag gelesen, frage mich, wo hast du das kopiert.??
Was soll das, hier in einem Forum über Abkürzungen reden, und jeden glauben machen, du bist der grösste.
Das bist du sicher nicht-aber ich kann es nicht verstehen, wie du viele Wahrheiten über Börse, Wertpapiere, ETF´s verdrehst.
Du magst ja gerne ein grosser sein, aber ,,dafür fehlt dir noch vieles.
Nun ist es genug, wenn du meinst, du musst noch die Chatter hier bekehren, dann versuche es, aber sei gewiss, es gibt sicher einige, die dein BlaBla gar nicht wissen wollen.
Lass die Bullen tanzen
Hallo Micha_65

Deine Text sind mir inzwischen gut bekannt.

DU Mich_65, DU bist der GRÖßTE hier ... ich bin nur ein interessierter Laie.

Tu dir keine Zwang an und schreib, was du drauf hast. Vergess aber nicht, ich habe wirklich keine Ahnung.
@micha_65

ich diesem Forum geht es nicht um Diskussion der Umwelt, sondern um das Überlegenheitsgefühl einige Spekulanten.

Mit Sachlichkeit sollte man hier gar nicht erst anfangen.
@ amalfi00

Ich hatte dir eine Chance gegeben. Du hast sie nicht genutzt.

Naja, wie im anderen Forum sind immer die anderen Schuld. Nichts neues.

Versuch doch mal dein Glück woanders, oder wenn du es drauf hast, dann mach doch mal ein eigenes Thema auf. Den Tipp liest du jetzt zum zweiten Mal!
Micha_65 wird dich bestimmt mit seinen fachkundigen Beiträgen unterstützen.

So schnell geht das halt!
@cornus_mas

ich hatte dir eine Chance gegeben... du hast sie nicht genutzt.

Bleibt hier am besten unter euch und tauscht Spekulantentipps aus.
@ amalfi_00

Du hast nur einen großen Mund. Leider.

Immer, wenn es darauf ankommt, konkret zu werden, dann sind solche wie du weg. Ich kenne da inzwischen einige von dieser Art. Andeutungen ... und dann NICHTS.
Nichts anderes in dir in den anderen Foren passiert. Genaus das Gleiche.

Spekulation -> siehe Duden (mit 3 Bedeutungen)

https://www.duden.de/rechtschreibung/Spekulation

Diese gefällt mir am besten:

"... hypothetische, über die erfahrbare Wirklichkeit hinausgehende Gedankenführung"

Diese Gedankenführung setze ich dann noch am praktischen Beispiel um. Du hast es völlig richtig erkannt.

Ich danke dir für diese Einschätzung!
@cornus_mas

toll, wie du verschiedene Aspekte in der Diskussion beleuchtest... es gibt mir ganz neue Eindrücke
Es freut mich, dass ich dir lebensbereichernde Erkenntnisse geben konnte. Das habe ich gern gemacht. Dazu völlig gratis.
@cornus_mas

du hast mir klar gemacht, wie unbedeutend meine kleinen Äußerungen sind.
Wie wunderbar du Dinge in einem großen Zusammenhang siehst.
Klimaneutrales Kerosin: Wendepunkt für den Flugverkehr?

"Im niedersächsischen Werlte ist am Montag eine Anlage zur Herstellung von CO2-neutralem Kerosin eröffnet worden, nach Angaben der Betreiber die weltweit erste ihrer Art. ...

Quelle: https://www1.wdr.de/nachrichten/kerosin-klimaneutral-flugverkehr-atmosphaere-100.html


Den Artikel halte ich für sehr interessant und lesenswert.

Die Realität lässt nun zunehmend die Wasserstoff-Blasen platzen.
Ein Beispiel, was Chartanalyse leisten kann:

Donnerstag, 30.09.2021 - 12:37 Uhr – Chartanalyse

SIEMENS ENERGY - An dieser Aktie verzweifeln die Bullen

"... Die Kursziele hierbei liegen bei 22,24 EUR sowie am Zwischentief bei 21,58 EUR. ..."

Quelle: https://www.godmode-trader.de/analyse/siemens-energy-an-dieser-aktie-verzweifeln-die-bullen,9805467


Schlusskurs am 04.10.2021 17:43:07 Uhr:

22,26 EUR, Börse Xetra

Teil 1 der Prognose wurde damit komplett erfüllt!!!

... und es kommt noch noch schlimmer:
Der Weg nach unten ist jetzt Richtung 21,95 Euro und später 18,60 Euro offen.
Danach droht der Fall Richtung Einstelligkeit.
Für die Optimisten: Das kann so kommen - das muss so nicht kommen. Man sieht es zuerst am Chart.
Der Haselnussbusch als Wegweiser ....

Siemens Energy Aktie

23,48EUR+0,59EUR+2,58%
13.10.21/ 10:58:52
STU

Soviel dazu.

Aber:
Es geht rauf und runter und rauf und runter. So isses halt mit den Aktien, da nutzt auch kein angelesenes Halbwissen und Pseudogewäsch :-)
@ Malzmüller

Ich findes es immer wieder erstaunlich, dass es Leute gibt, so wie du, die völlig freiwillig zugeben, dass sie von Börse absolut keine Ahnung haben.

Schau auf den Chart von Siemens Energy an, vielleicht erkennst du die Dummheit in deinem Text.
Hast du etwa bei 21,65 Euro die Aktie gekauft?
Nein hast du nicht, sonst hätte es du ja nicht über Pseudogeschwätz geschrieben. Du hast dir aktuell 10% Gewinn in nun acht Tagen entgehen lassen. Du gehörst eben zu den Leuten, die ALLES wissen, aber NICHTS können. Weiter so. Das ist dein Problem.

Was für dich Pseudogeschwätz ist, war für mich bei der Allianz-Aktie etwa 6% Gewinn in zehn Tagen.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei NULL-Zinsen und Pseudogeschwätz. Ich nutze die Charttechnik und mache Gewinn damit. "Gestern" bei der Allianz und morgen bei einer anderen Aktie. Du brauchst das nicht verstehen. So wie das andere eben auch nicht verstehen können.
Ein sehr interessanter und lesenswerter Artikel:

Die höhere Inflation ist willkommen – und notwendig für die Transformation der deutschen Wirtschaft

Klagen über gestiegene Energiepreise führen in die Irre, denn klimaschädigendes Verhalten von Unternehmen und Menschen muss teurer werden, analysiert Marcel Fratzscher.

Quelle: https://app.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-die-hoehere-inflation-ist-willkommen-und-notwendig-fuer-die-transformation-der-deutschen-wirtschaft/27687542.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE&ticket=ST-653320-5v532dcfcd2KfBpo3MP3-cas01.example.org

Marcel Fratzscher ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität.
wir stehen vor einer ähnlichen Herausforderung wie 1973.... damals hieß es, wer bezahlt die höheren Ölpreise ?

Heute heißt es... wer bezahlt den notwendigen kontinuierlichen Anstieg der Preise für fossile Energie.

1980 und später wurde die Last i.w. auf die kleinen Leute abgewälzt.... sie nahmen weltweit nicht mehr am Produktivitätswachstum teil.

Heute stellt sich wieder dieselbe Frage.... wer bezahlt?