liebe akinom,

    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise oder gesamt gelöscht - siehe Forenregeln

    §1 Alle Mitglieder behandeln sich untereinander fair und respektvoll.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zur Forensperre führen.


    Jeder möge bitte mit so viel Respekt dem anderen Mitglied begegnen, wie es selbst behandelt werden möchte!

    Administration
    __________________________________________________
flesermutzel
Botschafen und Gedanken die zum Nachdenken anregen , können auch die eigenen Gedanken sein , ein guter Vorschlag :wink:

Das freut mich! :D

Hier ein Gedanke von Brecht, der mir immer wieder unter die Haut geht.
Besonders der letzte Satz:
Ihr aber, wenn es so weit sein wird
Dass der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
Gedenkt unserer
Mit Nachsicht

Vielleicht habt Ihr ja auch Lust auf das ganze Gedicht?
https://www.deutschelyrik.de/index.php/ ... renen.html
Milafranzi hat geschrieben: liebe akinom,
    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise oder gesamt gelöscht - siehe Forenregeln

    §1 Alle Mitglieder behandeln sich untereinander fair und respektvoll.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zur Forensperre führen.


    Jeder möge bitte mit so viel Respekt dem anderen Mitglied begegnen, wie es selbst behandelt werden möchte!

    Administration
    __________________________________________________



Nein auf eine Diskussion lass ich mich nicht ein ,


    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise oder gesamt gelöscht - siehe Forenregeln

    §1 Alle Mitglieder behandeln sich untereinander fair und respektvoll.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zur Forensperre führen.


    Jeder möge bitte mit so viel Respekt dem anderen Mitglied begegnen, wie es selbst behandelt werden möchte!

    Administration
    __________________________________________________




Und jetzt bitte nur noch positive Gedanken , Geschichten .......
Akinom du hast aber gerade gar keine guten Gedanken, du hast eine Userin sehr stark abgewertet und verurteilt.

Aber du kannst beruhigt sein, du warst in den letzten paar Stunden nicht die Einzige.

Auch das ist eine Botschaft zum Nachdenken.
Botschaften zum Nachdenken

da wird ein neuer Thread aufgemacht - und dann wird bisi "gestupft" und dann wird reagiert ....
und wenn man als "Gestupfter" gestupft reagiert - klar - dann ist man der/die Böse.....
dieses Spielchen läuft hier schon ziemlich lange .... 8) ..... :wink: ..... :lol:
*****

Genauso wichtig wie das Zuhören
ist das Nachdenken
über das Gehörte.

© Ernst Ferstl
(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker
@Gundi
das hast du schön geschrieben, alle meine Däumchen Bild
EmmaKlein hat geschrieben: Akinom du hast aber gerade gar keine guten Gedanken, du hast eine Userin sehr stark abgewertet und verurteilt.

Aber du kannst beruhigt sein, du warst in den letzten paar Stunden nicht die Einzige.

Auch das ist eine Botschaft zum Nachdenken.





Ja, Emma, so isses! Du bekommst meine Däumchen. :D :D :D
Mutig!
Soll dieser Thread denn nun auch als Poesiealbum weiter laufen?
(Nix gegen Poesiealben, aber die gibt's schon reichlich hier),
oder wollen wir uns zu nachdenklichen Texten kluger Köpfe
eigene Gedanken machen und die hier mitteilen und diskutieren,
ohne Abwertung und Wortklauberei, ohne persönlich zu werden?
Schön wäre es!
Wollen wir es versuchen?
Was meint die TE dazu?

Es sind nicht immer die Lauten stark

Es sind nicht immer die Lauten stark,
nur weil sie lautstark sind.
Es gibt so viele, denen das Leben
ganz leise viel echter gelingt.

Die stehen nicht auf Bühnen, füllen keine Feuilletons.
die kämpfen auf schwereren Plätzen.
Die müssen zum Beispiel in Großraumbüros
sich der Unmenschlichkeit widersetzen.

Die schützt kein Programm, kein Modedesign.
Die tragen an sich etwas schwerer.
Die wollen ganz einfach nur anständig sein
und brauchen keine Belehrer.

Die schreiben nie Lieder.
Die sind Melodie.
So aufrecht zu gehen,
lerne ich nie

Konstantin Wecker.

Emmaklein, Du bist, glaube ich, keine von den Lauten.
Trotzdem hast Du hier einen starken,Satz zum Nachdenken geschrieben!

Für mich ist das Wichtigste an diesem Text das ,aufrecht gehen'.


In diesem Sinne einen schönen Tag Euch allen! :D
Andere zu
kritisieren , ist
viel einfacher , als
selbst alles
richtig zu
machen .

von Benjamin Disraeli
( 1804 - !881 )


Ob man , den Benjamin Disraeli , auch Stein in den Weg , gelegt hat ?
Die Rachsucht ist die Gefährtin des Kleingeistes.
(Yllen Rellah)
Spießer sitzen vor dem Aquarium
und bilden sich ihre Vorstellung vom Meer.

© Walter Ludin
(*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

*****

Bei Schwarz-Weiß-Denkern
steht alles Bunte
auf der schwarzen Liste.

© Ernst Ferstl
(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker
Beil denen, die über "Klamottenfasten" schreiben,
dürfte auch etwas Übergewicht das Thema treiben. ;-)

Meine Wenigkeit vulgo "Bierschaum" (1957- )
@Bierschaum
du bist ja ein Träumchen
du bist ,glaube ich im falschen Blog :wink:

ein schönes Gedicht oder schöner Spruch würde gut hier rein passen
Dort wo ich bin,
da bin ich richtig..........

Waldviertler Denker geboren 1957........... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
EmmaKlein hat geschrieben: Akinom du hast aber gerade gar keine guten Gedanken, du hast eine Userin sehr stark abgewertet und verurteilt.

Aber du kannst beruhigt sein, du warst in den letzten paar Stunden nicht die Einzige.

Auch das ist eine Botschaft zum Nachdenken.




Das hast du kurz und prägnant gesagt Emma! Respekt.

Mir fällt gerade ein Satz von dem von mir sehr verehrten Herrn Willemsen ein.

<<< "Es ist eine andere Welt, in der man zwischen »Freiheit« und »Freizeit« nicht unterscheiden kann, »Gesellschaft« sagt und »Zielgruppe« meint, von einem »Konzept« spricht und nicht einmal eine »Idee« besitzt, von einer »Idee« spricht und nicht einmal einen Einfall hat." >>>
- Aus „Deutschlandreise“ Dr. Roger Willemsen.


PS wenn ich ein Leben lang bekifft kostenlos U Bahn fahren darf, dann nehme ich den Atomtod auch in Kauf…
Bild
cron