@gundulabella
ich bin zwar nicht hey - aber wenn nicht ankommt dann weiß ich auch nicht
Wann geht es einem Menschen rundum gut? Ich glaube dann, wenn er sein Leben so gestalten kann wie er es sich wünscht und wie es ihm entspricht. Und das ist nun einmal von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Warum also die SchwarzWeiss-Malerei und die unterschwelligen Botschaften, die ein bisschen ein "mein Leben ist sicher besser als deins" vermitteln.

Wenn jemand nicht begreift, dass ich mit Freude und aus welchen Gründen auch immer ein ehrenamtliches Engagement eingegangen bin und dass ich in meiner Freizeit auch des öfteren unterwegs bin ... ja, dann ist das halt so und ich kann und will ihm das Unverständnis ganz sicher nicht ausreden.
buddleja hat geschrieben: @gundulabella
ich bin zwar nicht hey - aber wenn nicht ankommt dann weiß ich auch nicht


warum weichst Du mir aus ?
denn ich bin genau auf dieses "nur" von dir eingegangen !
@Ambe
Du schreibst u.a.:
Wann geht es einem Menschen rundum gut? Ich glaube dann, wenn er sein Leben so gestalten kann wie er es sich wünscht und wie es ihm entspricht. Und das ist nun einmal von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

zu diesem Text gibt es wohl nichts zu kommentieren ....
Hast du aber trotzdem locker geschafft.
@gundulabella
ich weiche nicht aus - wenn du nicht verstanden hast, was ich geschrieben habe, kann ich leider nicht helfen

Ich rechtfertige mich nicht, warum ich dieses Thema aufgemacht habe

- nicht alle, aber einige haben es schon fast geschafft
mir innerhalb von 8 Tagen den Spaß an dieser Plattform zu verderben

es wird mißverstanden, hineininterpretiert, angegriffen und geschossen wo nix is,
verdreht und mehr ...

- habe fertig -
Sorry Buddleja,
aber wenn Dir diese hier aufgetretenen Mißverständnisse schon
den Spaß verderben, tut es mir leid, aber damit solltest Du
umgehen können. Es war ja nichts Böses dabei, halt andere Meinungen und auch mal Unverständnis,wie es auch im realen Leben normal ist.
Mir gefällt auch nicht jeder Kommentar, zeigt aber doch
die vielseitigen Einstellungen der Menschen.

Wenn Dein NUR nicht richtig interpretiert wurde, warum erläuterst Du
nicht, wie Du es gemeint hast?
Ich hatte es ja schon anfangs einmal bemerkt (am 14.2.2019):
Mich konnte das gebraucht Werden glücklich machen, aber
es gibt eben auch andere Dinge als das gebraucht Werden,
die mich glücklich machen können.
Also nicht NUR, sondern auch.

OK???
buddleja hat das genau richtig registriert.
buddleja hat geschrieben: Ob es nun nur mit dem Alter zu tun hat, sei dahingestellt.

Es erschließt sich mir nicht so ganz, wenn ich rundum „die Familie braucht mich“ oder eine gewisse „Freizeit-Hektik“ feststelle, in die viele Singles verfallen.

Die restlichen Jahre des Lebens mal nicht die Uhr im Blick haben, nur die notwendigsten Termine, nicht alles mitmachen müssen, keine Rechenschaft ablegen.
Es einfach geniessen - Zeit zu haben.

Nicht eine Einladung nach der anderen, auch mal nein sagen, ohne schlechtes Gewissen.

Sich mit Menschen umgeben, die einem guttun oder mal ungestört zuhause bleiben.

Es interessiert mich nur mal, ob es noch andere Single-RenterInnen ohne „gebraucht werden“ und „Freizeit-Hektik“ gibt.

Oder hab ich nur allein das Gefühl „nichts versäumt zu haben“


Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet,
ist es vergeblich, sie anderswo zu suchen.
Francois la Rochefoucauld


Und ja, ich steh dazu, ich schwimm auch mal gerne gegen den Strom

aber es schneit ja gerade

Übrigens kann ich nicht soviel antworten :wink: wie ich schreiben möchte



Was mich interessieren würde: Wenn Du für Dich das Passende lebst, wozu brauchst Du dann die Resonanz oder die Meinung von anderen?
Das hat sie doch geschrieben.
Es interessiert mich nur mal, ob es noch andere Single-RenterInnen ohne „gebraucht werden“ und „Freizeit-Hektik“ gibt.

Oder hab ich nur allein das Gefühl „nichts versäumt zu haben“
....das habe ich gelesen!
Ich meinte, wozu das Interesse daran noch von nöten ist... :-)
Richtig @verena33

Danke
Also um das ganze Gezetere zum Abschluß zu bringen,oder auch nicht,jeder darf schreiben , so gut er kann und mag! :P

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, :lol: und freue mich natürlich , nicht gebraucht zu werden (wie schon gesagt,aber ich helfe natürlich , wenn Not ist) und bin total zufrieden,"glücklich" ist jetzt für diesen Fall für mich nicht das richtige Wort!! Außer es sagt ein netter Mann zu mir:
"Ein Glück, daß es dich gibt" :lol: :lol:

buddleiya mich nervt's auch, wenn Frauen in unsrem Alter immer sagen....ich muß noch Wäsche waschen, ich muß noch telefonieren, deshalb hab'nur wenig Zeit mit dir ,erwachsen Kinder beanspruchen ihre Mutter,die dann am WE mit ihnen spazieren gehen soll und,und, und...................hab' jetzt so'n bisserl aus dem Nähkasterl gepaludert :D
naja , so "genießt " halt jeder sein Leben auf seine Art!
Meine Kids (36 bzw 34) haben jeder eine eigene Familie und wohnen im Dunstkreis von 20 km. Wir sehen uns nach Bedarf oder Vorstellung, Mal alle 8 Tage, dann und wann auch nur alle 14 Tage. Am Anfang, gerade nach der Scheidung, wäre mir öfter auch lieber gewesen. Aber, wenn man sie fliegen lässt kommen sie auch gerne von selbst zurück. Und wir dürfen sie auch gerne unterstützen doch sollten sie gelernt haben ihre Probleme selbst zu lösen!
Jetzt gibt es zu dem 1. Enkel dieses Jahr gleich 2 neue Erdenbürger. Da werde ich mich gerne mehr einbringen, aber eben nur bis zu einem gewissen Punkt!
Meine Familie weiss und schätzt es auch, dass ich mein eigenes Leben führen. Gerade wenn man einen Partner hat der auch noch beruflich sehr eingespannt ist.
Ich finde, es kommt auf die richtige Mischung an. Aufopfern sollte/ muss nicht mehr sein.
buddleja hat geschrieben: @gundulabella
ich weiche nicht aus - wenn du nicht verstanden hast, was ich geschrieben habe, kann ich leider nicht helfen

Ich rechtfertige mich nicht, warum ich dieses Thema aufgemacht habe

- nicht alle, aber einige haben es schon fast geschafft
mir innerhalb von 8 Tagen den Spaß an dieser Plattform zu verderben

es wird mißverstanden, hineininterpretiert, angegriffen und geschossen wo nix is,
verdreht und mehr ...

- habe fertig -


es tut mir leid, wenn Du glaubst, dass ich dich angreifen wollte.....
ich finde den Thread interessant mit teils richtig guten Beiträgen .....
wollte nur noch einmal auf das "nur" eingehen...
cron