Hier nun erst einmal eine Bekanntmachung/Thread zum angegebenen Thema, wobei erste "Sondierungsgespräche" schon mal Klärungsbedarf erforderlich machen nämlich in dieser Hinsicht , dass man erst einmal herausfinden muss, wo die Grenze für ein Anfängegerforum und einen Fortgeschrittenen-Forum ist was wohl immer im Auge des Betrachters liegt und relativ ist.

Bild
flloyd
Moderator der Regionalgruppe Mainz

Mainzer Forum

Überregional
-
zurück zum Veranstaltungskalender
flloyd hat geschrieben: Hier nun erst einmal eine Bekanntmachung/Thread zum angegebenen Thema, wobei erste "Sondierungsgespräche" schon mal Klärungsbedarf erforderlich machen nämlich in dieser Hinsicht , dass man erst einmal herausfinden muss, wo die Grenze für ein Anfängegerforum und einen Fortgeschrittenen-Forum ist was wohl immer im Auge des Betrachters liegt und relativ ist.

Bild


Als Anwenderin komme ich klar - meine Interesse wäre das Hintergrundwissen,
Die Anwendung ist auch für mich nicht das übel, eher die Sprache :roll: meines geliebten Computers, das er nicht explodiert wenn ich eine falsche Taste drücke. :lol:
Beitragvon Widderchen354 » 21.03.2014, 13:55
Die Anwendung ist auch für mich nicht das übel, eher die Sprache :roll: meines geliebten Computers, das er nicht explodiert wenn ich eine falsche Taste drücke.


da gibt es in der Regel auch Lösungen um ihn zu besänftigen :D :D
flloyd
Moderator der Regionalgruppe Mainz

Mainzer Forum

Überregional
-
zurück zum Veranstaltungskalender
was mich auch interessieren würde sind die Möglichkeiten im "abgesicherten Modus"
@bazifrau, das ist ein interessantes Kapitel dieser Modus, aber da taucht man schon ein ganzes Stück ins Betriebssystem ein, falls dieser Modus einmal in Anspruch genommen werden muß, um einen Fehler zu beheben...... :D
flloyd
Moderator der Regionalgruppe Mainz

Mainzer Forum

Überregional
-
zurück zum Veranstaltungskalender
Hallo zusammen,
das Thema interessiert mich sehr. Werde es verfolgen. Ich stell euch dazu meinen PC vor :lol:

Aber im Ernst. Freue mich wirklich über das Thema.

Bild
Ihr könnt sicher sein, dass ich mich regelmäßig in Eurem Forum herumtreiben werde; staune immer
wieder, dass mein PC noch nicht zurück gespuckt hat. Bin noch ein analog-Semester, aber stolz auf
meine (beschränkten) self-made-Fertigkeiten, also "SOS" ! maschamia
flloyd hat geschrieben: @bazifrau, das ist ein interessantes Kapitel dieser Modus, aber da taucht man schon ein ganzes Stück ins Betriebssystem ein, falls dieser Modus einmal in Anspruch genommen werden muß, um einen Fehler zu beheben...... :D


floyd genau das ist mein Interesse und wenn es möglich sein sollte, würde ich es sehr begrüßen
Maschamia hat geschrieben: Ihr könnt sicher sein, dass ich mich regelmäßig in Eurem Forum herumtreiben werde; staune immer
wieder, dass mein PC noch nicht zurück gespuckt hat. Bin noch ein analog-Semester, aber stolz auf
meine (beschränkten) self-made-Fertigkeiten, also "SOS" ! maschamia


meine Fähigkeiten sind auch beschränkt und wenn es änderbar ist, ist das doch ein Schritt in eine gute Richtung
Vielleicht könnt ihr ja einmal eine PN an mich senden, in der ihr eure Themengebiete die ihr behandeln wollt einfach mal mitteilt. Denn mir scheint, dass es da noch Abstimmungsbedarf gibt ehe es dann los gehen kann......
flloyd
Moderator der Regionalgruppe Mainz

Mainzer Forum

Überregional
-
zurück zum Veranstaltungskalender
Hallo Floyd, eine gute Idee.

Ich hoffe es geht euch dann nicht so wie mir, als ich ein Problem mit Verknüpfungen hatte.

Meine Anfrage an die Hotline:
Wenn ich ein Film auf meine Diskette speichern möchte, kommt die Meldung, dass
auf der Diskette nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Dann versuche ich
mit "speichern Verknüpfung" und dann ist Platz genug und der Film ist auf der
Diskette. Problem ist aber, wenn ich diesen Film auf der Diskette auf einem
anderen PC anschauen möchte.
Da kommt die Meldung: "nicht gefunden". Aber auf meinem PC funktioniert es.
Was kann es sein? :? :( :cry:

Antwort IT-Hotline:
Sehr geehrte Anwenderin,

in Ihre Handtasche passt Ihr Pelzmantel einfach nicht rein. Ein Zettel mit
Vermerk, dass Ihr Pelzmantel im Schrank hängt, passt in Ihre Handtasche rein.
Also solange Sie diesen Zettel daheim lesen, finden Sie Ihren Pelzmantel im
Schrank. Schwieriger wird es, wenn Sie Ihre Freundin besuchen und dort Ihren
Zettel lesen und erfahren, dass Ihr Pelzmantel im Schrank hängt. In dem
Schrank von Ihrer Freundin können Sie suchen, so lange Sie wollen, Ihren
Pelzmantel finden Sie dort bestimmt nicht... :roll: :roll: :roll:

Noch eine kleine Hilfe:

Handtasche = Diskette
Pelzmantel = Film
Zettel = Verknüpfung
Schrank = PC
Motten im Schrank = PC Virus
Nachbar im Schrank = Hacker
Die unendliche Geschichte, Sprache als Kommunkationswerkzeug mit allen möglichen Mißverständnissen die in jeder Sprache unvermeidlich sind............

Weil es eben nicht nur eindeitige Zweideutigkeiten sondern auch zweideutige Eindeutigkeiten nach dem Motto alle Klarheiten beseitigt gibt. Und wenn dann noch Fremdwörter einfach kritiklos übernommen werden, nur weil es angeblich besser klingt werden wir, wenn es so weitergehen sollte, eines Tages der Bibel doch recht geben müssen, als beim Turmbau zu Babel die Sprachen entstanden.

Denn was ist der Unterschied zwischen einem Ivänt und einer Veranstaltung ach nee das wird ja event geschrieben? Schlimmer noch das änglische Wort hat im deutschen zwei Bedeutungen: Veranstaltung und Ereignis. Noch ein paar Gimmicks? Haileits verbessere highlights....... Höhepunke? Gibts da nicht noch eins?........

Ach ja gekänzelt haben wir ja auch schon .... neben dem stornieren und annulieren. Und wenn man wüsste was public viewing eigentlich im englischen bedeutet ............. :roll:

Wie man so etwas nennt? Fortschritt vom deutschen Wort fortschreiten, vorangehen..... ob nun nach vorne oder rückwärts gerichtet liegt immer im Auge des Betrachters........ :?
flloyd
Moderator der Regionalgruppe Mainz

Mainzer Forum

Überregional
-
zurück zum Veranstaltungskalender