Nicht nur aus jedem Profil..., @parlaro,
sondern auch aus dem, was hier generell in Foren und Blogs geschrieben wird... :wink:
kundgeba hat geschrieben:
    Wenn ein Profil nach den Wünschen anderer gestaltet wird,
    verliert es komplett die persönliche Note.


Ich wiederhole gerne, mein Profil wird einzig und alleine nach meinem Wunsch und eigenhändig geschrieben. Mein Wunsch ist es auch, dass mein Profil die Wirkung entfaltet, die ich beabsichtigt habe, was nie zu 100% möglich ist (der Thread ist voll von Wahrnehmungen, ich würde mich verbiegen aber auch ich wäre ein muskelbepackter Macho), ich will die andere Seite verstehen, um verstanden zu werden. Wer das nicht will, hat auch recht.
DerSucht,
sowohl Dein Nick (WER sucht sich schon ein Pseudonym aus, das sooo die Partnerschaftssuche betont??) als auch Dein "Mehr über mich" (Zitate: längere Bez. suchend, Nähe + Zweisamkeit suchend, suche Frau meines Herzens, Hauptinteresse = dauerhafte Beiziehung) zeigen mehr als deutlich, dass DU ERNSTHAFT AUF SUCHE BIST.
als im Prinzip Profilleseverweigerin werde ich wohl nie mitbekommen, wer hier das beste Profil schreiben wird, geschrieben hat oder sonst noch...

aber ich kann eines nur unterstreichen... bitte, ob männlich oder weiblich, antwortet bitte nicht auf diesen 10 Fragen Katalog ... liest sich einfach nur ... ok. ich sag nicht wie ... :)
Ich mußte erst nachlesen, damit ich weiß, worauf sich mein Kommentar bezieht, deshalb erst jetzt: Dein Profil ist absolut okay, weil es ehrlich erscheint und auch das Foto zeigt Dich! Manchen gefällt's und anderen wiederum nicht. Jede(r) hat da andere Vorstellungen.

Aber der Sinn/Grund Deines Threads hat sich mir noch nicht zur Gänze erschlossen. Die Idee halte ich aber für ziemlich raffiniert im positiven Sinn

Mich würde z.B. irritieren, wenn Kontakte öffentlich zur Schau gestellt werden, oder angeblich 'gebildeten Menschen' der Imperativ völlig fremd ist.
parlaro hat geschrieben: DerSucht,
sowohl Dein Nick (WER sucht sich schon ein Pseudonym aus, das sooo die Partnerschaftssuche betont??) als auch Dein "Mehr über mich" (Zitate: längere Bez. suchend, Nähe + Zweisamkeit suchend, suche Frau meines Herzens, Hauptinteresse = dauerhafte Beiziehung) zeigen mehr als deutlich, dass DU ERNSTHAFT AUF SUCHE BIST.


Viele haben geholfen, diese Botschaft zu formen, damit die so ankommt
medianne hat geschrieben:
1. Aber der Sinn/Grund Deines Threads hat sich mir noch nicht zur Gänze erschlossen. Die Idee halte ich aber für ziemlich raffiniert im positiven Sinn

2. Mich würde z.B. irritieren, wenn Kontakte öffentlich zur Schau gestellt werden, oder angeblich 'gebildeten Menschen' der Imperativ völlig fremd ist.


Willkommen im Klub: Ich verstehe die Aussage 2 nicht, finde die Idee aber raffiniert im positiven Sinne
erst jetzt zurückgelesen, was an deinem Foto kritisiert wurde ...


bleib einfach so dominant, wie du dich präsentierst...
ysatis,
aus dem, was jemand in Foren life (mit v oder f ??) schreibt, aus dem kann man noch vieeel, viel mehr ableiten. Da stimme ich Dir voll und ganz zu :-).Man kann sich noch ggf. sehr gut anhand des Avatar-Fotos (u. anderer selbst gewählter Eigenbilder) oder auch anhand des selber gewählten Profil-Textes sehr einsetig (positiv) darstellen. Bei Forums-Life-Auftritten, hier schreibender Natur, geht das nicht mehr. Noch weniger, wenn man zusammen telefoniert.
Ja..., @parlaro...,

gerade das Telefonieren ist ein Thema für sich... :wink:
DerSucht hat geschrieben:
kundgeba hat geschrieben:
    Wenn ein Profil nach den Wünschen anderer gestaltet wird,
    verliert es komplett die persönliche Note.


Ich wiederhole gerne, mein Profil wird einzig und alleine nach meinem Wunsch und eigenhändig geschrieben. Mein Wunsch ist es auch, dass mein Profil die Wirkung entfaltet, die ich beabsichtigt habe, was nie zu 100% möglich ist (der Thread ist voll von Wahrnehmungen, ich würde mich verbiegen aber auch ich wäre ein muskelbepackter Macho), ich will die andere Seite verstehen, um verstanden zu werden. Wer das nicht will, hat auch recht.


Dein Foto und dein Profil ist (in meinen Augen) nicht zu beanstanden... Du zeigst dich authentisch und gut ist...

Bin auch der Meinung, dass du dich hier in keiner Weise rechtfertigen musst...

P.S.
Als ich meinen Partner (hier) kennenlernte, hat mir sein Foto übrigens gar nicht gefallen, jedoch haben mich seine (etwas "eigenen" :wink: ) Beiträge ziemlich neugierig gemacht. Ein Treffen erfolgte spontan von einem Tag auf den anderen über ein Geplänkel in einem Blog (ohne vorher zu telefonieren). In "natura" waren wir uns dann auf Anhieb sympathisch.

Alles ist möglich...., wünsche dir viel Glück... :D
@ ysatis erzähl mal, interessiert mich sehr
Apropos "Foto", hat ja eben gerade saphira erwähnt:

... ich fand's bezeichnend (betont es doch die Dominanz des TE's, viele Ich's) - einerseits. Andererseits ... mußte ich herzhaft lachen, weil's mich soooo an die allseits bekannte Werbefigur eines "Meister Prop(p)er" erinnert :-).

Ja, ja - da präsentiert ein mit Muskeln bepackter Kraftprotz.

PS: ehe ich (mal wieder) mißverstanden werde: letzteres war eine Beschreibung, keine Wertung! Also: wer in dem Alter noch so tolle Muckis hat, der kann darauf nicht nur stolz sein, sondern sich auch dessen bewusst sein, dass viele Frauen drauf stehen. MEIN FALL WÄR'S nicht. Bezogen bei mir natürlich aufs weibliche Pendant bezogen, wo dann im Profilfoto der Busen fast bis zum Warzenvorhof freigelegt wird.
ysatis hat geschrieben: Ja..., @parlaro...,

gerade das Telefonieren ist ein Thema für sich... :wink:


Ich telefoniere nie :lol: :lol: :lol:
DerSucht hat geschrieben: @ ysatis erzähl mal, interessiert mich sehr


Heute nicht mehr.., @DerSucht...,
wir müssen morgen früh raus... :wink:

(und soo interessant ist es nun für andere auch wieder nicht) :D
cron