Hallo Zusammen
Hallo Andrea

Habe mir vor 4 Wochen ein neues Motorrad gekauft.
Eine Yamaha Tracer 700. Macht richtig Spass mit diesem Teil.
Fühlte mich schon bei der Probefahrt sehr gut auf diesem Motorrad. Mein Herz ging auf :D
Endlich habe ich meine Maschine gefunden!!!
Das Vorgängermodel war eine Susuki GSR 750. Hatte leider immer Probleme mit dem "Ärschele" und so ging ich auf die Suche nach einem neuen Model.
War letzte Woche 5 Tage in den Vogesen FR unterwegs und ich war nur glücklich über meine Entscheidung. :D
Wünsche Euch Allen weiterhin gute Fahrt.
Liebi Grüessli
Acercom
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Hallöchen Acercom,
das sieht richtig gut aus, dein Neues Motorrad. Ich kann mir gut vorstellen, wie schön es damit ist, zu fahren. Jetzt kommen Gottseidank ein paar Tage hier bei uns, die wieder etwas schöner sein sollen, ich werde mich mal wieder auf eine kleine Tour einlassen, denke ich. Vielleicht finden sich hier ja noch einmal ein paar liebe Menschen, die Lust haben, mitzufahren.
Ich wünsch Euch Allen traumhaft schönes Wetter, schöne Kurven und immer Grip unter den Rädern.
Wir sehn uns sicher einmal.
Tschüssi Andrea
8) :D
Gestern das schöne Wetter ausgenutzt und eine 185 km Runde durch die Eifel gedreht. :D
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Am 26./27.Mai starte ich wieder zum Motorrad Sicherheitstraining in Grafschaft Lingen. Falls jemand denkt, sowas brauch ich nicht, kann ich nur sagen, dachte ich auch. Ich fahre schon seit über 30 Jahren Motorrad und ich muß sagen, das hat mir super geholfen, auch jetzt mit dem ABS-System meiner Maschine , mehrfach schon hat mir das Bremsmanöver das Leben gerettet, was ich dort erlernt habe.
Meine erste Motorradgruppe, fast alles BMW GS-Fahrer :D, treffen sich seit 15 Jahren regelmässig zu diesem Training, sind dicke Freunde geworden und sie haben es bis heute nicht bereut. Im September gehts immer in die Dolomiten.
Man denkt, man kennt alles, aber da gibt es noch so viel mehr, was man auch anders sehen kann.
Das Training ist über 2 Tage. Erst sind wir in einer Gruppe auf dem Übungsgelände, ein bisschen Theorie gibts auch, Mittags wird dort gegrillt, damit man gestärkt bis zum Abend kommt und am 2. Tag ist die gemeinsame Ausfahrt, wo man kurventechnisch noch so einiges ausprobieren kann
Soweit ich weiss, sind noch Plätze frei. Falls dort jemand zusagt mitzufahren, können wir uns auch gerne vorher treffen.
Zum Sicherheitstraining bin ich im kommenden Jahr in jedem Fall dabei und ich freu mich schon.

Schade dass jetzt so schlechtes Wetter ist, wir hätten uns sonst vielleicht einmal zum Motorradfahren irgendwo treffen können und die Kälte die vielleicht in die Knochen zieht bei einem Capucchino auf der Strecke wieder erwärmen können. Natürlich geht das Ganze auch, indem man die Heizgriffe, HeizHandschuhe oder die Hitze des Motors nutzt um die Finger wieder warm zu kriegen. :lol:

Ich wünsch Euch noch in diesem und im nächsten Jahr fröhliches Touren, fahrt umsichtig, passt auf Euch auf und vor allen Dingen zieht Euch warm an.
Ich würde mich freuen, wenn wir uns einmal alle wieder treffen könnten.
In diesem Falle würde sich das Cafe-del Sol in Köln-Hürth auf der Luxemburger Straße zu Beginn des neuen Jahres hervorragend dafür eignen.
Am 1.1.2018 gibt es dort den Neujahrs-Brunch, falls wir uns dort treffen, sollten wir reservieren, je nachdem wieviele daran Interesse haben.
Ich wünsch Euch was Liebes.
Andrea Puppchen14
Heute die ersten 80 km bei 15 Grad für dieses Jahr gefahren.
IMG_20180124_134139778_HDR (Kopie).jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Hallo Zusammen,
Hallo Andrea,
Dein Motorrad, ein tolles Bild, ich könnte mir vorstellen, zu wissen, wo du stehst.
Ich bin auch schön ein paar Ründchen gefahren, aber die Gradzahlen, schlagen mich heftig in die Flucht für längere Touren.

Spät, aber es kommt, vielleicht hat der ein oder andere Motorradfahrerin/Motorradfahrer (auch Sozia) von Euch Lust sich zu treffen, solange es noch so kalt ist, könnten wir uns auch im Restaurant "Zur Fähre" in Köln Langel einmal treffen, zwecks Kennenlernen, Touren mal planen oder nur um mal hallo sagen.
Falls es aus allen Kanälen regnet oder schneit könnt ihr auch gerne mit dem Auto oder Bus anfahren, der direkt an der Fähre hält. Spontan würde ich jetzt den 4.3. oder 11.3.18 vorschlagen ab 15.00 Uhr .
Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf einen Capucchino o.ä. dort treffen.
Da das Restaurant sehr gut besucht ist, sagt rechtzeitig Bescheid, dann reserviere ich.

Viele Grüße
Andrea Puppchen14 :D
4.3. müsste klappen :D
Hallo Zusammen,
so wie es aussieht, sieht es nicht nach Mopedwetter aus, aber ich denke das sollte uns nix ausmachen, wer sich angesprochen fühlt kommt also gerne morgen ins Restaurant "Zur Fähre". Ich konnte zwar nix reservieren (das geht nur bis 1 Uhr) Aber ich denke wir werden schon ein Plätzchen finden. Bei mir haben sich noch 2 oder 3 Motorradfreunde gemeldet, die auf einen kleinen Plausch mit Kaffee und Kuchen kommen wollten. Ich finds schön, wenn wir uns dort treffen, vielleicht passt auch ein kleiner Spaziergang am Rhein dazu, dann zieht euch aber warm an. :D
Viele Grüße, ich freu mich
Puppchen14 Andrea
Das Treffen hat mir mit Euch total gut gefallen. Wir waren immerhin zu 6 begeisterten Motorradfahrern, die sich in der "Zur Fähre" einmal kennenlernen konnten. Einige waren leider verhindert, aber das sollte nicht unser letztes Treffen werden.
So nebenbei wurde begeistert auch das Fußballspiel kommentiert. Man ist für alles aufgeschlossen. :D
Um 15 Uhr war das Restaurant brechend voll, aber wer schnell genug war, konnte sich noch die leckersten Kuchensorten sichern und das Wetter konnte sich echt sehen lassen. Nur für draussen sitzen, war es doch zu kühl.
Da gerade erst die Motorradmesse hinter uns lag gab es viel zu berichten. So wie es aussieht, steht demnächst einer kleinen Tour nichts im Wege, wobei man sich auch gerne nur mit 2 oder 3 Leuten treffen kann, jedes gemeinsame Fahren hat seinen Reiz. Die Fahrstile sind fast identisch trotz total unterschiedlicher Maschinen, es gibt keine Raser unter uns. Jetzt muß es nur noch ein wenig wärmer werden und dem Fahrspass ist kein Ende gesetzt.
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Zum Start in die Motorradsaison wird in das Motorradhaus StuteHengst
in der Kalk-Mülheimer-Str. 253-259 vom Team dort eingeladen.

Heute am 10.03. von 9.-17 Uhr und Sonntag 11.03. von 10-17 Uhr kann man sich die neuesten Motorrad Modelle in geselliger Runde einmal anschauen.
BMW, Horex, Honda, Ducati und Suzuki-Modelle
Ich bin schon ganz gespannt. 8)
https://stutehengst.de

am 18.3.18 lädt das Motorradhaus Wegner aus Solingen zur großen 10jährigen Jubiläumsparty und gleichzeitig zur Saisoneröffnung von 10-16 Uhr mit Motorrad-Stunt-Show mit Horst Hoffmann, Torwandschiessen, Kinder-Hüpfburg und Catering zu sich nach Solingen ein, (bereits am 17.3.gibt es schon Jubiläumsangebote) es lohnt sich sicher einmal vorbeizuschauen.
Die Saisoneröffnung startet in Monheim am 17.3. von 10-16 Uhr
BMW, Suzuki, Yamaha
www.motorrad-wegner.de
[quote]Zum Start in die Motorradsaison wird in das Motorradhaus StuteHengst
in der Kalk-Mülheimer-Str. 253-259 vom Team dort eingeladen.
[/quote]

Bin ich heute Mittag gewesen. Ist viel los gewesen..
So jetzt hat die Saison aber definitiv wieder geöffnet, die Sonne scheint und jetzt kann es doch wieder losgehen oder nicht.
Da heute die Sonne auch scheint, mache ich mich mal spontan auf den Weg und teste mal ob das Fahren ohne Heizgriffe bei der Gradzahl erträglich ist.
Wer spontan auch mit will, melde sich gern hier.

Evtl. fahren wir bei schönem Wetter mit den Motorrädern zum "Jahrmarkt Anno Dazumal" am 31.3.18 in Mechernich Kommern. Unter kurzfristig reingestellt hatte ich davon kurz schon etwas erzählt. Da wir aber zeitig, um 11 Uhr an den Kassen sein müssen, Verabredung mit der Aachener Regional-Gruppe, muß das genau ausgelotet werden, wann wir gemeinsam starten oder ob doch lieber das Auto herhalten muß. Wir können uns ja nochmal kurzschließen.
:D
Hallo Zusammen,
so wie es ausschaut treffen wir uns mit einigen Motorradfreunden quasi vor meiner Haustür in Köln-Weiden ab 9.30 und wir fahren gemeinsam zum "Jahrmarkt Anno Dazumal. nach Mechernich Kommern". Zieht Euch warm an, es soll trocken bleiben. Wer ansonsten noch so dorthin kommen will kann dies auch gerne tun,
Hanni2 aus der Aachener Regionalgruppe hat das Treffen an den Kassen des Freilichtmuseums um 11 Uhr datiert.
Es kommen schon einige Motorradfahrer hier von 50plus. Ich freu mich schon sehr auf euch.
Bis dann.
Andrea Puppchen14 :D
IMG-20180331-WA0061.jpg
Am 31.3. haben wir uns mit 5 Motorradfreunden hier aus 50plus bei mir zu Haus getroffen. Und schon gleich wurde gefachsimpelt, wo wir noch einmal zusammen hinfahren können.Bis dann mal alle aus den verschiedenen Orten in NRW zu uns gestossen waren, hat es ein wenig gedauert. Aber wir haben die Gunst der Stunde zum Händewärmen bei einem Kaffee und Fachsimpeln Benzingespräche nutzen können.
Dank Kaiserwetter haben wir unseren Treffpunkt in Mechernich Kommern am Freilichtmuseum direkt finden können und trafen mit Hanni2 aus der Regionalgruppe Aachen am Parkplatz pünktlich ein.
Der Jahrmarkt Anno Dazumal war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, wie ich finde. Es hat Spass gemacht und das Wetter war echt gut. Schön war auch dass wir die Aachener Gruppe dort treffen konnten. Immer mal wieder haben wir uns gesucht und wieder gefunden.Auch die Raupe wurde gestürmt, und was es doch wieder alles zu bestaunen gab. Ich hatte auf jedenfall meinen Spass.
Die Rückfahrt sind wir dann gemütlich über Land gefahren, Inge, Werner und ich machten noch einmal Halt beim Cafe del Sol in Hürth auf ein leckeres Käffchen und ab da sind Inge und ich noch ins Bergische gekurvt.
In Weiden, bei Kürten hatte ich auf meinem Rückweg mein Highlight 80.000 auf dem Tacho :D und oben auf der Kuppe konnte man in die Täler schauen und die ganzen Osterfeuer sehen. War das schön.
Trockenen Reifens hab ich es nach Hause so gegen 22 Uhr geschafft.

Vielen Dank an alle Motorradfahrer die mitgefahren sind, es hat Spass gemacht mit Euch zusammen zufahren. Und meinen lieben Dank an Hanni2, die das Treffen organisiert hat, es war schön mit Euch zusammen dort zu sein.
Puppchen14
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.