Dem Treibstoffmangel mittels veganer Ernährung den Kampf ansagen...
da fällt mir eigentlich nur EINS ein xxxxxxxxxxxx


Benötigen wir dann alle Gasmasken vor der Nase?
Das nennt man wohl aus xxxxxxxxxxx Geld machen oder?



Übrigens, der Tomatenkonsum zur Prostataprophylaxe erfüllt nur dann seinen Zweck - wenn die Tomate verarbeitet wurde.
Also Ketchup, Tomatensuppe oder Bloody Mary.

Unter Bettsport verstehe ich wohl was anderes als der "heilige Siegfried" -
obwohl der Beckenboden durchaus beteiligt ist.

Sehr fein geschnittene Leitersprossen könnte man, falls man an der
Geschmacklosigkeit scheitert, auch in den Bettsport einbauen...
als kleines Mikado-Spielchen in der Pause.