ab St. Michaelisdonn.

Info siehe hier


Wir fahren um 11:00 Uhr los und sind gegen 12:30 Uhr in Marne. Dort können wir uns dann 3 Stunden vergnügen. Dann geht es mit den Draisinen zurück.

Meine Idee: Wir können bei 7 Teilnehmern 2 Autos in Marne abstellen, dh. wir treffen uns am Zielbahnhof in Marne und fahren mit 2 Pkw nach St.Michel.. Dann sind wir in Marne beweglich!

Auf Vorkasse kann ich bei dem Teilnehmerkreis wohl verzichten!
Zur Zeit haben wir 7 Teilnehmer. 2 Draisinen habe ich vorbestellt. Diese 72 Euro gehen dann durch alle Teilnehmer.

Hier die Örtlichkeiten:
Draisine.JPG


St.Michel.JPG


Marne.JPG


Speziell in Marne ist der Bahnhof JWD, sodass wir Autos zur Verfügung haben sollten. Bei entsprechendem Wetter reichen 3 Stunden locker, um z.B. in Neufeld auf dem Deich einzukehren.

Bei 2 Draisinen haben wir noch Platz für EINEN Teilnehmer. Wer zuerst kommt, entscheidet eine kurze Anmeldung HIER im Forum, falls sich noch mehrere anmelden. Weitere Anmeldungen können nur berücksichtigt werden, wenn ich eine Draisine mehr ordern kann.
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Moderator Regio Dithmarschen Forum Veranstaltungen Gruppenbeitritt
Verstehe ich es dann richtig, das wir uns bereits um ca. 10:30 h in Marne treffen müssen, damit wir dann auch die Draisine in St. Michel erreichen?
Die Fahrt ist dann St. Michel - Marne - St. Michel, oder?
Wieviele Autos haben wir denn insgesamt?

Wie ich dir schon geschrieben habe, ich habe "Frei" für diesen Tag beantragt aber noch keine Rückmeldung von meiner Chefin. Im Normalfall klappt das und ich mache mir keine Sorgen :D . Ein kleines Restrisiko bleibt jedoch......

LG
Husky

P.S.: Dauert die Fahrt tatsächlich 1,5 Stunden? Ich hätte mir das kürzer vorgestellt :roll:
ja dauert wohl....laut Veranstalter.

Wir wollen ja auch kein Rennen fahren :P

rein theoretisch haben wir 5 Autos... 4 würden ja auch reichen.
lg
Moderator Regio Dithmarschen Forum Veranstaltungen Gruppenbeitritt
Von der Draisinenstation in Marne bis zur "City" mit vielen unterschiedlichen Essensmöglichkeiten sind es maximal 600 m. Wir haben es vor 14 Tagen "gestoppt". Das Restaurant am alten Bahnhof ist auf kurzem Weg (ca. 200 m zu erreichen). Ich denke, daß für den Großteil der Teilnehmer ein bischen Bewegung in anderer Körperhaltung nach der Radelei eher förderlich wäre . . .
Ich sehe aber auch die Problematik mit Blume, dann könnt ihr doch für Euch eine Lösung finden . .
Ja, die Tour dauert laut Aussagen der Betreiberin ca. 1 1/2 Stunden . . , wenn man sich nicht hetzen will. Und das wollen wir doch nicht . .
Ja, Reisepartner, ich erinnere mich auch, das es nach "Marne City" nicht so weit zu laufen ist, für Blumen jedoch zuviel. Vielleicht können wir dann einen Treffpunkt vereinbaren?
Ich , für meinen Teil, würde dann direkt nach St. Michel fahren, wenn ich nicht schon einen Abend vorher anreise......

Ich freue mich wirklich, euch alle einmal wiederzusehen!!!! Und dann noch mit diesem Event, was ich schon immer einmal machen wollte, als wir noch unseren Wohnwagen in Friedrichskoog hatten......

Also, feste Daumen drücken, das es dann auch wirklich mit dem "Frei" klappt.

Ein tolles Pfingstwochenende wünsche ich euch allen
Husky
naja vielleicht vorher noch in der Elbe schwimmen, dann ist der iron-man ja komplett.

Ich möchte eine Veranstaltung machen, an der ALLE ZUSAMMEN teilnehmen können. Außerdem möchte ich den Teil in Marne FLEXIBEL gestalten. Da sollte die kleine Fahrtstrecke zwischen St.Michel und Marne doch wohl kein Hindernis sein. Die Lauferei in Marne wäre doch nach/vor der Radelei einfach nur lästig: Einmal die Hauptstraße in Marne rauf und runter.. uninteressant und überflüssig, zumal das Wetter noch nicht bekannt ist.

Bei sehr gutem Wetter würde ich vorschlagen, Das Lokal "Op´n Diek" in Neufeld zu besuchen. Wir waren mit dieser Lokalität im Rahmen eines Stammtisches zwar nicht so zufrieden, aber da waren abends IM Lokal. Dort war es sehr beengt.
Die Kritik am Lokal teile ich für diesen Abend. Aber draußen auf der Terrasse war ich schon häufig und es war immer sehr gut. Vor allem gibt es hervorragende Fischgerichte und ein sehr schönes Elbpanorama mit Anlegestellte, Salzwiesen und Elbmündung.

Hier ein Eindruck von der Terrasse:

Bild

Die Fahrt dort hin dauert sicher kaum länger als ein Fußmarsch nach Marne.

sualc
Moderator Regio Dithmarschen Forum Veranstaltungen Gruppenbeitritt
Letztendlich möchte ich nur wissen, wann und wo ich mich einfinden soll, wenn ich nicht übernachte.
Bei dem weiteren Programm schließe ich mich einfach an. Ob nun Marne oder Neufeld, ich bin offen für alles.

Noch einen schönen Abend
Husky
Husky06 hat geschrieben: Letztendlich möchte ich nur wissen, wann und wo ich mich einfinden soll, wenn ich nicht übernachte.
Bei dem weiteren Programm schließe ich mich einfach an. Ob nun Marne oder Neufeld, ich bin offen für alles.

Noch einen schönen Abend
Husky


siehe PN. Es bleibt bei Marne
lg
Moderator Regio Dithmarschen Forum Veranstaltungen Gruppenbeitritt
veranlasst durch die Frage von Husky nach dem Treffpunkt möcht ich doch darauf hinweisen, dass die Veranstaltung so durchgeführt wird, wie diese ausgeschrieben ist.
sualc
Moderator Regio Dithmarschen Forum Veranstaltungen Gruppenbeitritt
Ich glaube jetzt muss ich do dazu auch ein paar Worte schreiben da ich hier ins Spiel gebracht wurde. Sualcero ist der Moderator der Gruppe und plant seine Veranstaltungen ohne dass ich ihm hier groß reinrede. Er ist schon groß und kann das ganz alleine. Wenn ich an einer Veranstaltung nicht oder nur zum Teil teilnehmen kann, plane ich das für mich. Nur ich weiß was ich mir zumuten kann und was nicht. Ich brauche schon gar nicht eine dritte Person die glaubt aufgrund ihrer Berufswahl dass sie meine körperliche Belastbarkeit einschätzen kann. Also lasst mich aus dem Spiel!!!!!!
cron