Bild
(dreamies.de)

Die Sensation ist perfekt und mein Wunsch wurde erfüllt. Ingolf Lück (60), als ältester Teilnehmer bei "Let's dance", hat gewonnen. Und ich glaube, dass ihm das sehr viele Menschen gönnen.
Ältester Gewinner der Tanzshow und Ekaterina konnte zum ersten Mal als Profi-Tänzer den Titel verteidigen. Im letzten Jahr gewann sie mit Gil Ofarim die Show.
Leistung, Natürlichkeit und Herz vor Leistung und Schauspielerei (so sehe ich es jedenfalls).
Das versöhnt mich ein wenig mit dem Ausscheiden von Julia Dietz und Massimo.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und vielleicht mag der eine oder andere ja auch ein Tänzchen wagen. Obwohl ... eigentlich ist es ja viel zu heiß.

Bild
(dreamies.de)
es hieß ja vorher schon, dass Judith gewinnen würde und das ist wirklich eine Sensation......
Der Ingolf ist supersympathisch und hatte sicher sehr viele Anrufer......Gruß nach Bielefeld....

Selber total zerstochen, weil Bienen durchs Netz kamen - erbrechen - Schüttelfrost usw. den ganzen Nachmittag. Jetzt alles wieder gut, ich konnte jetzt die Zecken entfernen, nur klebt noch alles - ein Glas Honig müsste wenigstens 15.- Euro kosten. Habe erst einmal genug vom Landleben....
Allen ein schönes Wochenende - hier ist Hafenfest....
Es geht wieder los!

Dschungelcamp 2019 ab Freitag, und hier sind die Teilnehmer:


Sibylle Rauch, 58, Erotikfilme
Doreen Dietel, 44, Schauspielerin ("Dahoam is Dahoam")
Tommi Piper, 77, Synchronsprecher ("Alf - der Außerirdische")
Sandra Kiriasis, 43, Bobfahrerin und Olympia-Siegerin
Gisele Oppermann, 30, Ex-GNTM-Teilnehmerin
Felix van Deventer, 22, "Gute Zeiten schlechte Zeiten"-Schauspieler
Evelyn Burdecki, 30, Ex-"Bachelor" und Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Domenico De Cicco, 35, Ex-"Bachelorette" und Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidat
Bastian Yotta, 42, Reality-TV-Teilnehmer (seine Teilnahme ist allerdings noch nicht ganz sicher, weil er wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung verhaftet wurde)
Chris Töpperwien, 44 , TV-Auswanderer und selbsternannten Currywurst-König
Peter Orloff, 74, Schlagersänger von Hits wie "Ein Mädchen für immer
Leila Lowfire, 25 - die sogenannte Sexpertin ist für ihren Podcast "Besser als Sex" und aus Filmen wie "Unterwäschelügen" oder "Kein großes Ding" bekannt



Nun ja. Und wer sich die Illusion eines Camps im Dschungel erhalten will, liest jetzt nicht weiter!

NICHT! WEITERLESEN!!





Vom Lagerfeuerplatz aus sind es nur wenige Meter zum Bürocontainer der Produktionsfirma sowie zu der Strasse, die durch den "Dschungel" führt.
Der Wasserfall wird nachts abgestellt, das Holz für das Lagerfeuer, das sie "sammeln" müssen, liegt fein säuberlich zugeschnitten und getrocknet im Wald, in den Bäumen sitzen die Kameraleute, auch nachts, weswegen Betten unter den Bäumen nicht so beliebt sind. Und wenn die Kandidaten sich auf den Weg zur Dschungelprüfung machen, werden sie im Auto gefahren, wenn der Weg zu weit ist. Und das Plumpsklo ist auch halb so wild, und dass sie es selbst entleeren müssen, davon kann keine Rede sein ....


Mich würde auch nicht wundern, wenn sie zu bestimmten Zeiten mit Fastfood gefüttert würden ... aber nein, dann käme vermutlich das Gejammer nicht so echt rüber, so begnadete Schauspieler sind die nicht.

Mal sehen. Ich werde wieder viel zeitversetzt anschauen, mir ist das zu spät jeden Abend bis zwölf.


:wink:
Also irgendwie muss ich hinterm Mond leben!!

Ich hab die Sendung echt noch nie gesehen, die Teilnehmer sind mir bis auf die Rauch ( Eis am Stiel) und die Stimme, nur die Stimme von "Alf" unbekannt.
Aber mit dieser riesigen Bildungslücke kann ich hervorragend leben!

Ich werde mir auch diese Staffel nicht anschauen. Eine Ausnahme würde ich nur machen, wenn "Alf", der Außerirdische dabei wäre. :lol: :lol:
@_Katze_
Deine Hinweise über das wahre Leben im Dschungelcamp in allen Ehren, sind aber für jeden einigermaßen vernünftig denkenden Menschen unnütz, denn die denken ohnedies nicht, dass dieser ganze "quotengeile" Schmarren Realität ist
chrisu13 hat geschrieben: Also irgendwie muss ich hinterm Mond leben!!

Ich hab die Sendung echt noch nie gesehen, die Teilnehmer sind mir bis auf die Rauch ( Eis am Stiel) und die Stimme, nur die Stimme von "Alf" unbekannt.
Aber mit dieser riesigen Bildungslücke kann ich hervorragend leben!

Ich werde mir auch diese Staffel nicht anschauen. Eine Ausnahme würde ich nur machen, wenn "Alf", der Außerirdische dabei wäre. :lol: :lol:


Gräm Dich nicht, ca. 99.9% der Mitglieder hier geht es wie Dir! Du bist also in bester Gesellschaft.:wink:

@ ValentinAK: (Ich hab' nur 3 Schüsse, deshalb muß die Abtwort hier rein)


:shock:
Was?! Außer mir hat kein Mensch gedacht, das sei echt? Das macht mich jetzt aber wirklich traurig. :cry:
Liebe Katze, nicht traurig sein, ich war doch auch der Meinung...…..

Gestern habe ich mal reingeschaut, aber nur bis 11 Uhr. Wahrscheinlich war es vorher verabredet worden, dass die......Name fällt mir eben ncht ein ….. nur im hellblauen Bikinihöschen zu suchen anfängt...…
ich will gar nicht mehr alles mitbekommen, werde aber wieder einschalten, wenn sich das Feld gelichtet hat.
Mensch, das muss man doch gucken:

"I am strong, Hilti, and full of energy!"

Es ist einfach nur grandios!
ashoggi hat geschrieben: Liebe Katze, nicht traurig sein, ich war doch auch der Meinung...…..

Gestern habe ich mal reingeschaut, aber nur bis 11 Uhr. Wahrscheinlich war es vorher verabredet worden, dass die......Name fällt mir eben ncht ein ….. nur im hellblauen Bikinihöschen zu suchen anfängt...…
ich will gar nicht mehr alles mitbekommen, werde aber wieder einschalten, wenn sich das Feld gelichtet hat.



ashoggi, das ist so lieb von Dir - aber ich bin natürlich nicht traurig, ich weiß ja, wo ich hier bin! :mrgreen:

Es ist wirklich lustig heuer im Dschungel, RTL hat diesmal gut gecastet mit zwei Alphamännern im Testosteronnebel, die sich nicht das Schwarze unterm Nagel gönnen; einem frisch getrennten Pärchen - aber das zu schildern, würde jetzt zu lang dauern - und einer Mensch gewordenen Tränendrüse im Dauereinsatz, sowohl was die Prüfungen als auch die vergossene Wassermenge betrifft. Leider hat die Dame zusätzlich nicht die sympathischten Charaktereigenschaften, was das Mitleid mit ihr in ganz engen Grenzen hält.
Mir persönlich wäre allerdings ein Rauch-freies Camp lieber, denn diese Dame tut mir so leid, dass ich gar nicht hinschauen mag. Und wer hat die wieder angezerrt? Natürlich dieses Bürschchen aus Wien, leibhaftiger Schwiegersohn vom Mörtel Lugner, und Manager. :evil: Eigentlich bräuchte ich an dieser Stelle einen Kotz-Smiley. Dieser "Manager" hat vor ein, zwei Jahren schon Helmut Berger in den Dschungel geschickt, auch so ein menschliches Wrack. Es sollte eine Regel geben, dass man Menschen in dieser Verfassung nicht im TV vorführen darf! :twisted: :twisted:

Aber davon abgesehen - wirklich lustig, dieses Jahr! :wink:
Wie es der Threadtitel, für mich sehr treffend, bezeichnet: .... BLÖDSINN. Aber für Geld werden eben auch hier die Gaffer bedient. Chacun à son goût halt ....
Ha ha...

... und was machst du dann hier? Du „gaffst“ die vermeintlichen „Gaffer“ an. Tja, DAS hat ja dann Niveau... :lol:
Es ist wie immer. Die Quoten sind hoch und keiner guckt!!! Irgendwie komisch. :roll:

Ausschnitt aus u.a. Link:

Besser lief es da schon für RTL. 5,34 Millionen Zuschauer verfolgten am Mittwochabend das Treiben im australischen Busch und sicherten dem Sender damit einen Marktanteil von 24,2 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen reichte es mit 3,97 Millionen Zuschauern gar zu einem Marktanteil von 32,5 Prozent. ruppe der 14- bis 59-Jährigen reichte es mit 3,97 Millionen Zuschauern gar zu einem Marktanteil von 32,5 Prozent.

https://www.tonight.de/news/unterhaltun ... rt.1000782

Jetzt habe ich RTL extra angestellt, während ich nebenher anderes mache. Vielleicht kann ich morgen was dazu schreiben. :oops: :D

Ich weiß nicht mehr wie der junge Mann hieß, der sagte: „Mensch, morgen früh wache ich auf und bin tot.“ Der war schon irgendwie amüsant. Ich glaube, er wurde sogar der Dschungel-König.

Ich kenne auch einen Herrn, der immer so tut, als sehe er sich sowas gar nicht an. Und dann? Dann erwischt man ihn bei der Bacherlorette.

Außerdem ist das auch irgendwie ein Erinnerungs-Thread an Foxifix.
Katze, da hast Du etwas falsch verstanden, mein Beitrag war doch ironisch gemeint.....und galt als kontra auf Valentins.....

Ich gucke allerhöchstens bis 11 und das nur, weil mir dann die Augen zufallen. Es ist niemand dabei, der mich besonders interessiert - früher war es für mich interessanter, doch gestern bekam ich mit, dass jemand mit Abitur nicht weiß, das Norden und Süden ggenüber liegen.....mir fehlt es auch an einer interessanten Frau - interessant gleich klug.
MargeSimpson hat geschrieben: Ha ha...

... und was machst du dann hier? Du „gaffst“ die vermeintlichen „Gaffer“ an. Tja, DAS hat ja dann Niveau... :lol:


Was ich hier mache ist einfach erklärt: ich äußere, genauso wie hoffentlich alle hier, meine Meinung und das hat doch nichts mit Gaffen (schaulustig herumstehen) zu tun.
Ihr macht mich neugierig, vielleicht gucke ich heute das erste Mal. :roll:
cron