Tu dir das nicht wirklich an, Kasperl & Petzi ist kulturell sicher wertvoller :D
ashoggi hat geschrieben: Katze, da hast Du etwas falsch verstanden, mein Beitrag war doch ironisch gemeint.....und galt als kontra auf Valentins.....

Ich gucke allerhöchstens bis 11 und das nur, weil mir dann die Augen zufallen. Es ist niemand dabei, der mich besonders interessiert - früher war es für mich interessanter, doch gestern bekam ich mit, dass jemand mit Abitur nicht weiß, das Norden und Süden ggenüber liegen.....mir fehlt es auch an einer interessanten Frau - interessant gleich klug.


Hab' ich doch tatsächlich übersehen, die Ironie!

Tja, Evelin. :D Angeblich Fachabitur, und weiß nicht, dass Norden und Süden gegenüberliegen. Grinst wie ein Honigkuchenpferd, als sie beim Quiz die Auswahlmöglichkeit "Amerikanischer Ozean" liest und stürzt sich mit Begeisterung drauf. Fällt ein bißchen aus der Rolle, wenn sie in Rage gerät und, o Wunder, gebraucht sie dann plötzlich ganze Sätze, Satzbau korrekt "Das ist für die Sache aber nicht relevant bzw. irrelevant"...etc. etc. ,,,,
Sie ist bestimmt kein Superhirn, aber das kleine Dummchen hat sie sich vermutlich bei Verona Pooth abgeschaut.

So, heute kommt die letzte Prüfung für Gisele, und wie man in der Vorschau sah, soll Torsten "Kasalla" Legat sie coachen. Bei seiner "Ansprache" zuckt Sonja Zietlow zusammen - aber Gisele geht das Gebrüll zum einen Ohr hinein und zum anderen Ohr hinaus - ungebremst.

:mrgreen:

Hach, ich muss sagen, den "Eliten" hier entgeht was...... :lol: :lol: :lol:
Vor Jahren habe ich mich ja noch geärgert über manch überheblichen Kommentar, aber mittlerweile, ganz nach dem Motto "ist der Ruf erst ruiniert, lebt man völli ungeniert" geht mir das ganz gepflegt am verlängerten Rücken vorbei. :wink:
mir auch, aber es ist schlechter geworden, Typen wie die Berger, Desiree Nick und auch die ……. das ist das Alter, manche Namen fallen mir erst nach 10 Min, ein, ich meine die Mutter von dem, der auch bei lets-dance mitgemacht hat und
die, die auch einen sehr viel jüngeren Freund hatte oder hat - aber Katze, Du weißt schon wen. Das waren doch gestandene Frauen.Bei Giselle muss man anerkennen, dass sie ackert und doch tut, was sie kann, bin gespannt wer rausfliegt. Viele fallen überhaupt nicht auf.

Ochsenknecht, es ist da, nach knapp 2 Min. GsD
Ja, das Gisellchen. Macht und tut und macht und tut und erntet keine Anerkennung, das tut so weh. :( Dabei verweigert sie doch die Prüfungen nur, damit ihre Mitcamper nicht zunehmen! Das ist einfach so drin bei den Models, die können gar nicht anders! Und wenn sie daran denkt, muß sie heftig weinen, weil keiner sie versteht. Natürlich hat sie als ehemalige Mitarbeiterin in einer Tierarztpraxis keine Angst vor den Viechern, aber sie muß so tun, als ob, sonst würde sie ja die Prüfung antreten müssen und einen Haufen Sterne holen - aber das geht ja nicht, man stelle sich den Yotta und den Töpperwien mit einer Wampe vor - nein nein nein!

:roll:

Ich freu mich jetzt auf die Prüfungen, die sie verweigert hat, die werden hoffentlich jetzt die anderen absolvieren. Und besonders neugierig bin ich - hüstel - was der starke Herr Yotta so reißt, oder eben nicht. :mrgreen:
Und die neue Dschungelqueen heißt

Evelyn!


So groß geschrieben sieht der Name irgendwie seltsam aus ....
Ich habe die Sendung noch gar nicht gesehen - Entscheidungsshows bei den Privaten schau ich nie live, die bestehen aus 90% Werbung - aber die Aufzeichnung werde ich mir im Schnelldurchlauf anschauen.

Und weil ich zum Schreiben zu faul bin, hier ein Artikel, wer Interesse hat:

http://www.spiegel.de/kultur/tv/dschung ... 50181.html

:wink:

Ihr seht schon, dass das beim Spiegel unter "KULTUR" läuft? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Weiter geht's mit Let's Dance ab 15.03., ist ja noch ein bißchen hin, aber fast alle Teilnehmer sind schon von RTL bestätigt:

Boris-Ex Barbara Becker,
Sängerin Ella Endlich,
Schauspieler Jan Hartmann,
Moderatorin Nazan Eckes,
Schauspieler Benjamin Piwko,
Popstar Lukas Rieger,
Modeguru Thomas Rath,
Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt,
GZSZ-Star Ulrike Frank,
Sängerin Kerstin Ott,
Comedian Oliver Pocher.

Zwei Teilnehmer sind diesmal ein wenig anders als der Rest, und zwar ist Kerstin Ott eine Frau, die Frauen liebt und deswegen auch mit einer Profi-Tänzerin tanzen wird, und Benjamin Piwko ist gehörlos. Ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, wie das gehen soll, aber bei der Show in USA zeigte ein Teilnehmer, wie das gehen KANN.

UND WIE DAS GEHT!!!

https://www.youtube.com/watch?v=Fv4-n5UKDsI

Was ein Leckerchen :shock: - Entschuldigung, das war jetzt wohl sexistisch .... :mrgreen:

Ach ja, und im Buschfunk wird getrommelt, dass vermutlich auch die Dschungelkönigin teilnehmen wird, und das, obwohl Herr Llambi schon verlauten ließ, dass er dagegen ist. Armes Mädel, sie sollte sich das ersparen, der macht sie fertig sie wäre nicht die Erste. :evil:
_Katze_ hat geschrieben: Hach, ich muss sagen, den "Eliten" hier entgeht was...

Da sagst Du was.

Hab schon seit ewigen Zeiten hier nicht mehr rein geschaut, will jetzt auch nix zu "früher" sagen. Auch wenn ich mich nicht zu einer wie auch immer gearteten "Elite" zähle, dann will ich doch gerne zugeben, dass es so etwas wie den Neid der Besitzlosen gibt.

Das muss ähnlich wie Fußball kucken sein:
Mit Gleichgesinnten/-gesonnenen vor der Kiste sitzen, mit hängendem Kiefer sich die Show reinziehen, "haste das gesehen?" und überhaupt.
Zeit haben / sich nehmen für "sowas".
Nee ächt, ganz wertfrei.

Hab ich schon mal erzählt, dass ich SpongeBob-Fan bin?
Einer der seltenen Fälle, wo der noch junge Herr Sohn mich auf den Geschmack gebracht hat ... wenn man mal drin ist im Universum, dann kann man völlig entspannt genießen.
Diese drei Teilnehmer fehlen oben noch:

Dschungelkönigin Evelyn Burdecki
Ex-Handballspieler Pascal Hens
Comedian Özcan Cosar


Und hier die Profi-Tänzer:

Marta Arndt
Robert Beitsch
Katja Kalugina
Erich Klann
Ekaterina Leonova
Regina Luca
Renata Lusin
Valentin Lusin
Kathrin Menzinger
Christian Polanc
Massimo Sinato
Evgeny Vinokurow
Isabel Edvardsson
Christina Luft

Wer mit wem tanzt, wird man erst am 15.3. erfahren.

Ach, eins noch: schaut euch bitte das Video vom youtube-Link oben an. Es ist ein Genuß zum Zuschauen - aber ich verstehe immer noch nicht, wie es möglich ist, dass jemand der GAR NICHTS hört, so tanzen kann??? Walzer und Tango meinetwegen, da kann die Profitänzerin ja führen, aber die ganzen schnellen Tänze mit ihren Schrittfolgen? Ist für mich einfach unerklärlich. :shock:

Und ich bin sehr gespannt auf Evelyn - und welchen Profitänzer sie in den Nervenzusammenbruch treiben darf. :mrgreen:

@ BilderBerger: wobei man bei Let's Dance nun wirklich nicht sagen kann, dass die Sendung den Untergang des Abendlandes herbeiführt .... aber der Sender selbst, der ist natürlich Bäääähhhh. Gebildete Menschen gucken arte und phoenix, Punkt.
Wer mit wem?

Evelyn Burdecki mit Evgeny Vinokurov
Oliver Pocher mit Christina Luft
Pascal Hens mit Ekaterina Leonova
Barbara Becker mit Massimo Sinató
Benjamin Piwko mit ​Isabel Edvardsson
Ella Endlich mit Valentin Lusin
Jan Hartmann mit Renata Lusin
Kerstin Ott mit Regina Luca
Lukas Rieger mit Katja Kalugina
Nazan Eckes mit Christian Polanc
Özcan Cosar mit ​Marta Arndt
S.Mockenhaupt mit Erich Klann
Thomas Rath mit Kathrin Menzinger
Ulrike Frank mit Robert Beitsch

Welche Tänze ... folgt demnächst, ist noch nicht raus.
Wirklich beeindruckende " Promi "-Liste !

Und das Beste : die Ansagerin mit dem Talmi-Kristall-Background ist auch wieder dabei und darf weiter Moderation üben.

:oops:
Nicht nur in Deutschland ist mit "Let's Dance", sondern auch bei uns mit "Dancing Stars" wieder der absolute Medienhype ausgebrochen. Ununterbrochen wird darüber geschrieben, diskutiert, Leserbriefe mit oft skurrilen Inhalten abgedruckt usw. als ob diese, für mich seichte, Unterhaltung zur Zeit das wichtigste Ereignis wäre. Wenn die Quote nur stimmt ....
ja, es ist seichte Unterhaltung und genau so brauch ich das ab und zu. Jahrelang habe ich selbst getanzt, aber auch wer vom Tanzen wenig versteht hat doch Augen.
Was mich traurig macht, ist, dass die Telefonanrufe den Ausschlag geben und jetzt wieder das falsche Paar audhören muss. Ich hoffe, dass der eine oder andere das hier auch so sieht, oder was meinst Du, Katze?
manchmal brauche ich nur das Seichte, da kann ich gut einschlafen
Na ja, wie heißt es in der Fledermaus: .... chacun à son goùt .....
Ich schaue diese Sendung gerne!

Ästhetische, optische Leckerbissen sind diese Tanzdarbietungen fast immer. Was Schwarzwälder Kirschtorte für den Magen ist, sind die Kostüme und die Tänze für die Augen. Dazu ist die Interpretation toller Musik meistens eine reife Leistung!

Tatsächlich zur Unterhaltung bestens geeignet, für mich weit besser als (beispielsweise) Fußball oder Formel 1 glotzen ...