Ahoi Seeleute

Mein erster Segellehrer gab mir ungefragt folgenden Tipp:

"Kaufe nie ein eigenes Boot, das ist ein Fass ohne Boden"

Ich habe diese Weisheit bis heute befolgt. Auch weil ich als Basler nie und nimmer einen Bootsplatz zugesprochen bekommen hätte. Die Wartelisten waren lang, und die ersten Positionen durch Seeanstösser besetzt, die ein Vorzugsrecht hatten.

Seit fast 20 Jahren bin ich Mitglied einer Genossenschaft, die über 90 Segel-Boote auf fast allen Schweizerseen verfügt. Die Vorteile dieser Mitgliedschaft überzeugen mich bis heute: Verschiedene Reviere, unterschiedliche Bootstypen und über 2000 Mitglieder, die alle ganz genau wissen, wie Segeln geht :D

Gibt es in Deutschland und Österreich auch solche Angebote?

LG, Urs