Ja - genau....
Sauberer Abgang. Die Würde des Menschen ist unantastbar !
Pupperle hat geschrieben: Der wohl einzige Mensch, der mich jemals wirklich geliebt hat, hatte sich selbst gegen das Leben entschieden, mich mit Schuldgefühlen und unzähligen Fragen zurück gelassen, auf die es niemals eine Antwort geben wird. Warum war ihm Sterben wichtiger als ich?


Soisses hat geschrieben:
Warum bist Du Dir wichtiger, als seine Entscheidung ?


... vielleicht weil es ihr Vater war.

https://bfriends.brigitte.de/foren/pers ... c7acf3946e
Hallo,
Es kann dir keiner einen Rat geben,ich auch nicht,vielleicht bist bereit jeden Tag an dir zu glauben und arbeiten.
Beschäftigung ist ein Heilmittel.

Ich möchte Dir nicht nah treten,was sehr wichtig ist ,dich zu lieben.
So etwas kann man lernen,dein Wohlbefinden nicht von anderen abhängig machen.

Für sich die Verantwortung zu tragen und für dein Wohlbefinden, dafür bist du selbst verantwortlich.
Erfahrungen sammelst du selbst,dadurch wirfst du wesentlich reifer,und fühlst du dich viel wohler.
Wünsche dir alles liebe und gute,denk dran,du bist ein toller Mensch.
LG.Fren
Wird sie wohl nicht mehr lesen weil sie bereits die Flucht ergriffen hat.
Shekinah hat geschrieben: Wird sie wohl nicht mehr lesen weil sie bereits die Flucht ergriffen hat.

Tja, eben drum: "Ein schlechter Mensch in einer schlechten Welt" ???
BilderBerger hat geschrieben: Jeder Mensch hat seine schwachen Punkte.
Man versucht, sich darin zu verbessern, und erkennt seine Grenzen.
Irgendwann arrangiert man sich damit.

Deshalb ist man aber nicht "schlecht".
Andere Menschen haben andere Schwächen, man kann sich z.B. gegenseitig unterstützen und aufmuntern.

Ebenso die Welt: sie hat ihre weniger schönen Seiten, aber sie ist nicht schlecht.

Ich wünsche Dir, dass du zu einer positiven Sichtweise gelangst.


besser kann man es nicht rüberbringen - 100 %zustimm !
Soisses hat geschrieben:
Shekinah hat geschrieben: Wird sie wohl nicht mehr lesen weil sie bereits die Flucht ergriffen hat.

Tja, eben drum: "Ein schlechter Mensch in einer schlechten Welt" ???


ein angeschlagener Mensch zwischen Menschen, die eher so ein klitzekleines Draufhau-Bedürfnis haben ?

wieviele haben die letzten Jahre bereits die Flucht ergriffen ?
und da waren tolle Leute dabei !
Hättest sie halt nicht in die Flucht treiben sollen, dann wären sie noch hier.
Ich frage mich jedes Mal, was diese Antworten an Gundulabella bewirken
sollen. Ich würde mich freuen, wenn Du irgendwann die Größe besäßest,
diese Spitzfindigkeiten zu unterlassen.
Also ich - OT
bin weder auf der Flucht, noch könnte mir ich vorstellen, dass ausgerechnet Gundulabella :roll:
mit dem Abgang irgendeines Mitgliedes zu tun haben "könnte".

Winke! :D
Gundulabella hat geschrieben: ein angeschlagener Mensch zwischen Menschen, die eher so ein klitzekleines Draufhau-Bedürfnis haben ?


Es ist schon auffällig und be-merkens-wert, dass seit geraumer Zeit immer mal wieder aus dem Nichts heraus Leute sich hier anmelden, e i n e n e i n z i g en
Thread eröffnen und genau so plötzlich wieder abtauchen und sich abmelden.

Immer wird dabei mit einem berührenden Thema zunächst der Impuls zum Helfen wollen weckt, dann aber, weil der TE sich verflüchtigte, ohne sich noch mal zu melden, ins Gegenteil umschlägt. Je nach Mentalität mit Ironie oder
Ärger.

Und wenn dann das Spielchen dieser TE gleichzeitig in mehreren Foren auf
verschiedenen Plattformen gespielt wird, darf man schon den Kopf schütteln und sich ärgern, mal wieder in seiner Gutmütigkeit darauf reingefallen zu sein.
Beatrixe hat geschrieben: Ich frage mich jedes Mal, was diese Antworten an Gundulabella bewirken
sollen. Ich würde mich freuen, wenn Du irgendwann die Größe besäßest,
diese Spitzfindigkeiten zu unterlassen.



Ich muss dir bestimmt nicht erklären, dass Gundu eine mündige Person ist, die keinen Anwalt braucht oder kannst du mir ihre Vollmacht mal vorweisen? Also zeige einfach ein bisschen Grösse und unterlasse doch einfach deine Einmischungen, die echt flüssiger als Wasser sind, nämlich überflüssig.

Wie dusslig müsste jemand sein zu glauben, dass Gundu jemanden hier in die Flucht schlägt oder zu glauben, dass ich ihr das ernsthaft unterstellen würde. Wie verkrampft müssen einige hier sein.
Soisses hat geschrieben:
Gundulabella hat geschrieben: ein angeschlagener Mensch zwischen Menschen, die eher so ein klitzekleines Draufhau-Bedürfnis haben ?


Es ist schon auffällig und be-merkens-wert, dass seit geraumer Zeit immer mal wieder aus dem Nichts heraus Leute sich hier anmelden, e i n e n e i n z i g en
Thread eröffnen und genau so plötzlich wieder abtauchen und sich abmelden.

Immer wird dabei mit einem berührenden Thema zunächst der Impuls zum Helfen wollen weckt, dann aber, weil der TE sich verflüchtigte, ohne sich noch mal zu melden, ins Gegenteil umschlägt. Je nach Mentalität mit Ironie oder
Ärger.

Und wenn dann das Spielchen dieser TE gleichzeitig in mehreren Foren auf
verschiedenen Plattformen gespielt wird, darf man schon den Kopf schütteln und sich ärgern, mal wieder in seiner Gutmütigkeit darauf reingefallen zu sein.


meinst Du damit, dass das "alte" Mitglieder sind, die sich immer wieder mit neuem Nick-Namen anmelden ?
ich weiß zwar um diese Spielchen - habe aber keine Ahnung - wer - wieviel - und wie oft und mit welchem neuen Nicknamen ...hier auftaucht....
wenn ich einen Beitrag intereessant finde, ihn kapiere und gut finde - dann antworte ich darauf.....

mir geht es hauptsächlich um die Foren Diskussionen über ein Thema und um die Kommentare in den Blogs .....
liebe Shekki
Dein Problem ist, dass du glaubst, dass alle anderen dumm sind - nur du nicht.....

:wink:

ps:
bin seit Jahren daran gewöhnt - wollte es nur mal gesagt haben...
cron