Wer kennt dieses Schloß und möchte sehen wie es heute Aussieht

Scannen1002-optimize_4te6a4q6_1.jpeg

Scannen0004-optimize_ni08o58b_1.jpeg

Scannen0006-optimize_sz11iw2f_1.jpeg

Scannen0007-optimize_aaibp35f_1.jpeg

Scannen0010-optimize_eiytf2r8_1.jpeg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Lednice ist mir so ähnlich in Erinnerung, aber in diesem Stil gibt es sicher dort mehrere Schlösser.
Hallo Hawaii, Deine Verrmutung ist richtig. So sah das Schloß bei meinem ersten Besuch etwa Mitte der 80er Jahre aus.. Es gibt dort nicht viele Schlösser im Tudorstil. Das bekannteste in diesem Stil ist das Schloss Hluboka in der Nähe von Budweis.
Man hat damals um ein Schloss in diesem Stil bauen zu können, einen Baumeister für ein par Jahre nach England geschickt, um sich mit diesem Baustil vertraut zu machen.

Lednice (Eisgrub) ist eine Gemeinde im Kreis Breclav, im tschechischen Südmähren, am rechten Ufer der Thaya, nahe der österreichischen Grenze. Die Gemeinde hat etwa 2.400 Einwohner.
Nach einer urkundlichen Erwähnung des Bischofs Robert von Olomouc aus dem Jahr 1222 war es damals Besitz der Brüder Adamarus und Lypertus de Eisgrubi (Landesedelmann). Ging aber 1249 in das Eigentum der aus der Steiermark stammenden Lichtensteins über, die mit einer kurzen Unterbrechung 1571 bis 1575 bis zum Ende des 2. Weltkrieges Schloßherren blieben.

Lednice 194.jpg

Lednice 191.jpg

Lednice 190.jpg

Lednice 188.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Das Palmenhaus und die herrlichen Gartenanlagen sind mir in guter Erinnerung, sowie die imposante Stiege innen, die aus einem einzigen Baum gemacht wurde.
Die ursprünglich gotische Festung wurde 1544 bis 1554 in ein Renaisssance Schloß umgebaut. Ein Teil des heutigen Schloßparks war damals schon ein großer Garten. Weitere Um- und Anbauten des Schlosses folgten. Sein heutiges Aussehen bekam das Schloss durch einen Umbau im neogotischen Tudorstil.
Die Kulturlandschaft Lednice-Valtice (tschechisch Lednicko-valtický areál) ist seit Dezember 1996 ein UNESCO-Welterbe in Tschechien.

Lednice 181.jpg

Lednice 185.jpg

Lednice 182.jpg

Scannen0008.jpg

Scannen0009.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Der Emfangshof, er war vorgesehen für die Gäste mit ihren 2 und 4 PS Gefährte die sie auch hier parken konnten. Ein kurzer Gang um die Ecke und der Haupteingang war erreicht. Den Abschluß einer Seite des Emfangshofes bildet das Schloß, während die drei anderen Seiten von späteren Anbauten den Abschluß bildeten.

Lednice 193-optimize_hzrdn3iy_1-optimize_vmxuad0f_1.jpeg

Lednice 183-adjust-contrast-optimize_i7q0zsft_1.jpeg

Lednice 192-optimize_j3k1mx3h_1.jpeg

Lednice 184-adjust-contrast-optimize_9skbxwpv_1.jpeg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.