Anmeldungen bitte bei der jeweiligen Gruppe direkt
Hier macht einmal die Regio Gruppe Aachen den Anfang
E I N L A D U N G

Wir laden unsere Freunde und Nachbarn zum Wochenende 10./11.09. 2016 in unsere schöne Kaiserstadt Aachen ein.

Am 10.09.2016 – Samstag
treffen wir uns im Cafe/Restaurant orient-esspresso in Aachen.
http://www.orient-expresso.de/
Das Lokal liegt in unserem Studentenviertel und auch fußläufig drei Minuten vom Eingang in den Fußgängerbereich in die Altstadt. Hier starten wir mit einem Frühstück.
In der Zeit von 10:00 bis 11:30 Uhr
erwarten wir Euch alle dort. Um 11 Uhr gibt es eine kleine offizielle Begrüßung mit einer kleinen Überraschung für jeden.



Dann geht es los.....................ab 10:00 Uhr
hanni2 steht Euch mit Rat und Tat zur Verfügung, falls sich einzelne oder kleine Gruppen alleine, außerhalb des Programms, auf den Weg durch die Stadt machen möchten.
Und nun kommt die Qual der Wahl, es gibt verschiedene Angebote und Ihr könnt entscheiden, woran Ihr teilnehmen wollt.

12:15 Uhr - Printenmuseum
- Die Oecher Printe, unser Aachener Stolz! -
Juli77 wird sich mit den Teilnehmern zum Printenmuseum begeben.
Dort werden wir die Herstellung sehen , sie natürlich auch probieren können und viel über die Printe und ihrer Geschichte erfahren,Bei diesem Angebot wird ein kleiner Kostenbeitrag pro Person (errechnet sich nach der Teilnehmerzahl) erforderlich.
Maximal 20 Teilnehmer!

13:00 Uhr - Historische Stadtführung
maritz wir mit den Teilnehmern eine historische Stadtführung machen.
Diese Führung gibt einen unterhaltsamen Einblick in die Geschichte der Kaiserstadt und dauert ca. 1,5 Stunden bis 2 Stunden.
Maximal 30 Teilnehmer!

13:30 Uhr - Spaziergang durch den Dom und Schatzkammer
NanniGS lädt alle Interessierten zu einem Spaziergang durch den Dom und die Schatzkammer ein.
Unser Dom, etwas ganz besonderes, wurde auch als Krönungsort der deutschen Könige bekannt.
Maximal 15 Teilnehmer!


Wer eine offizielle professionelle Domführung haben möchte, kann dies tun........jeweils zur vollen Stunde im Dom, also 14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr und 17:00 Uhr. Kostenpunkt 4 € pro Person.


Und dann kommt der Abend!!!

Wir treffen uns alle bis 18.30 Uhr im Restaurant Frankenberger Hof.
http://www.frankenbergerhof.de
Hier können wir essen, es wird eine eigene Karte oder ein Büfett für uns geben(diese Info kommt noch).

Bei gutem Essen können wir den Tag ausklingen lassen …........NEIN!!!!!!!!!!!....................................

Es geht weiter, denn unser Pferdenarr wird bis Mitternacht Musik auflegen.......alles was Ihr mögt, Oldies, Tanzmusik usw.............wir werden auch das Tanzbein schwingen können.
Und es gibt ein kleines musikalisches Spiel mit hanni2, der Sieger wird gekürt werden und erhält einen Preis.
Wer an dem Abend nach Hause fahren möchte (wir hoffen ja nicht) kann von hier aus fußläufig in 6 Minuten den Bahnhof erreichen.

Wer in Aachen übernachtet, hat von hier ins Zentrum fußläufig ca.15 Minuten.
Wir wünschen Euch allen eine Gute Nacht mit schönen Träumen!

Der Sonntag!

Wer möchte, trifft sich am Bahnhof, um 10:30 Uhr!................dort werden wir Aachener Euch alle einsammeln und fahren zum Dreiländerpunkt. In einer landschaftlichen wunderschönen Umgebung werden wir mit wenigen Schritten von Deutschland aus, Belgien und die Niederlande begehen......von einem Aussichtsturm aus kann man (fast) bis Brüssel, Amsterdam) oder an klaren Tagen bis Köln schauen. Wir können hier in den Niederlanden „een koffie trinken“, einige Schritte weiter in Belgien eine belgische Fritte „fries- essen“ und dann noch einige Schritte weiter ein gutes deutsches Bier trinken.

Wer mutig ist, kann dann noch Europas fast größtes Labyrinth aufsuchen und durch die Hecken und die Natur irren. Macht irre Spaß!

Gegen 14:00 Uhr werden wir wieder in Aachen sein.

Wer aber diese Unternehmung nicht möchte, sondern noch ein gutes Werk tun..............der besuche das Stadttheater Aachen um 11:00 Uhr.. "100 Künstler - 100 Kacheln". Benefiz-Versteigerung.Auktion mit Ulla Schmidt, Susanne Schwier und anderen.


Und zum Abschied treffen wir uns alle wieder ab 14:00 Uhr am/im Restaurant Elisenbrunnen
Direkt im Zentrum am Elisenbrunnen.

Zur Info:
Mit der deutschen Bundesbahn gibt es immer Gruppentarife und in Aachen ist fast alles wirklich fußläufig zu erreichen.
Vom Bahnhof aus Samstagmorgens sind es ca. 20 Minuten, abends vom Lokal aus ca. 8 Minuten.
Wer mit dem Auto kommt, parken in Aachen ist wie überall teuer. Aber es gibt park&ride, siehe...
http://www.aachen.de/de/tourismus_stadt ... lyerA6.pdf
Mit dem Bus immer ins Zentrum fahren....da Aachen klein ist, könnt Ihr von jeder Haltestelle im Zentrum in wenigen Minuten fast überall sein.
Wir haben natürlich auch viele Parkhäuser in Aachen und teilweise je nach Standort unterschiedliche Preise, schaut unter
https://www.apag.de/
Für 24 Stunden liegen die Preise zwischen € 8 und € 16

Wer übernachten möchte,dem empfehlen wir:
Ibis, Zollernstrasse oder auch Ibis, Normaluhr. - beide sind zentral und nicht zu teuer!
Aber schaut auch für Pensionen oder Ferienwohnungen unter:
http://aachen-pension.de

Nun wird es schwierig, nein............aber wir bitten Euch alle, ganz herzlich, um eine frühzeitig Anmeldung.
Bis 20. August
spätestens, denn wir müssen planen und reservieren und möchten, dass es für alle ein wunderschönes Wochenende wird.
Wer sich bis 20. August auch schon entscheiden kann, welches Angebot er annehmen möchte, bitte mir mitteilen...........es wird bald eine Liste im Forum Aachen geben, welche immer aktualisiert werden wird und somit Ihr sehen könnt, wer und wie viele Teilnehmer an welchem Angebot teilnehmen.
Wir freuen uns riesig auf Euch! Und es wird die Sonne scheinen!
An dieser Stelle einen Dank an alle, welche hier mithelfen, planen, organisieren, aktiv sich einbringen...............ohne Euch würde es nicht möglich sein! Danke schön!
Und wer Fragen hat, wende sich gerne an mich!
Bis dahin
Eure ullakulla