Der Tag war stürmisch, grau und naß,
dabei macht das Reisen nicht viel Spaß.
Hoffe, es wird sich bis zum Wochenende geben
und ich werde in den Niederlanden Sonne erleben :wink:
Na, dann wünsche ich dir eine gute Reise,
ich hier gerade Zwieback und Kamillentee verspeise.
Es macht mir Sorgen Dein Krankheitsbericht,
wünsche gute Besserung ab morgen und ein fröhliches Gesicht
Tu persönlich Hawaii ein wenig beneiden,
muss leider des öfteren ohne ersehnten Gewichtsverlust leiden
Nichts Lustiges fällt mir gerade ein,
ich hoffe, es wird morgen besser sein.
Nach den von dir erwähnten Waffen beim Alphabet,
muss ich sagen, dass auch mir der Sinn nicht nach Lustigem steht.
Traurig und verständnislos,
was da war in Neuseeland los. :(
So viele Waffen sind in der Welt,
sie bringen dem einen Leid, dem anderen Geld.
Die Nachrichten bringen täglich nur Katastrophen,
kaum eine Chance, nicht zu sein davon betroffen.
Nun, Glück und Leid liegen oft dicht beieinander,
egal ob in Deutschland oder ob ich auswander :roll:
Richtig Gutes gibt es auch in der Tageseszeitung nicht zu lesen.
Selbst am Abend im Fersehen, gibt es meist auch nur Krimis zu sehen! :x
Nun, da ich zu den Krimi-Fans gehöre,
sind deren Ausstrahlung für mich keine Misere.
Bei Pilcher-Filmen sieht die Sache anders aus,
die meide ich voller Schrecken und Graus.
So unterschiedlich sind die Vorlieben,
ich bin oft bei "Visite" und den "Ernährungs-Docs" hängen geblieben.
Naturfilme und Tierdokumentationen,
sind Sendungen, die sich für Interessierte oft lohnen
Nur politisches Kabarett nimmt ein den allerersten Platz,
oder aber Gerburg Jahnke mit "Ladies Night" war mein sehenswerter Schatz.
cron