Hallo, ich bin neu hier und bin gleich am ersten Tag von zwei gefakten Profilen angeschrieben worden. Kommt das hier oft vor? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Das kommt immer wieder vor.
Wenn du sicher bist, dass jemand ein fake ist, ignoriere ihn.

Die PN löschen und nicht reagieren - auf keinen Fall irgendwelche mailadressen oder Telefonnummern benutzen.

Ich bin auch sehr zurückhaltend bei usern, die kein Premiummitglied sind.


Nimm es locker - nicht alles ist so ernst gemeint, wie es anfänglich ausschaut.
Viel Erfolg und Freude hier - es gibt jede Menge "echte" Menschen!
da habe ich andere Erfahrungen mit Fake Usern...
Waren bei mir immer" Premium" und oft Master Degree !!!

Melde sofort,damit er rausfliegt !!!
nach kurzer Zeit kommt ein schönes Profilbild vom Admin ;-)
Was ist Master degree??
Die admi war mega schnell und hat gesperrt noch bevor ich es gemeldet habe. Super.
Es ist aber auch auffällig (und dumm) das die fakies sofort nach der Telefonnummer fragen..
Trotzdem bleibt irgendwie ein komisches Gefühl zurück.
Hallo @Jule58,

Die Frage ist, was genau Du unter „Fake Profile“ verstehst.

Wenn Du damit nur einige harmlosere „Anpassungen“ hinsichtlich des Alters, der Größe, des Gewichtes oder was auch immer meinst – ja, dann wirst Du möglicherweise im Einzelfall etwas überrascht sein. Auch Profilbilder müssen ja nicht immer so ganz aktuell sein. Aber dafür ist 50+ ja auch eine Partnerbörse… :wink:

Mit richtigen „Fake Profiles“ bin ich hier erfreulicherweise nur ganz selten konfrontiert worden. Die waren aber schon an ihrer Aufmachung bzw. ihrem Inhalt sofort erkennbar und der Admin hat erfreulicherweise innerhalb sehr kurzer Zeit von sich aus reagiert und die Nachricht gelöscht.

Ansonsten habe ich mit den Usern/innen, mit denen ich in digitalem Kontakt stehe, die allerbesten Erfahrungen gemacht. Viel besser als im realen Leben… :)

Was Deine Frage zum „Master’s Degree“ angeht: Das ist der zweithöchste akademische Grad, der – stark vereinfacht - in Deutschland seit dem Bologna-Prozess mehr und mehr das frühere „Diplom-XXX“ abgelöst hat.

Da der „Master“ in Deutschland so richtig erst ab ca. 2010 erworben werden konnte, muss man davon ausgehen, dass ein relativ großer Teil der User/innen bei 50+ in den letzten Jahren noch einmal ein Hochschul-/Universitätsstudium absolviert bzw. früher im Ausland studiert hat.

Mit etwas gesundem Menschenverstand, der ja auch im analogen Alltag gute Dienste leistet, wirst Du mit zunehmender Zeit der Mitgliedschaft „Fake Profiles“ immer besser erkennen.

Ich wünsche Dir bei 50+ viel Erfolg!
Tja, das Leben ist lebensgefährlich
Und Fakes lauern nicht nur hier.

Sollte deine Offenheit, Liebenswüdigkeit, Charme und
Eleganz nicht in Frage stellen, wie die Kassandrarufe
Vielleicht suggerieren.

Und Achtsamkeit gilt für alle Lebenslagen
Und was interessiert dich der „Master degree „
Bei der Suche nach einem lieben Menschen ?
Hallo Jule,
da hast du ja gleich am Anfang dumme Erfahrungen machen müssen.
Mir ist es auch schon des Öfteren passiert das mir sofort eine Telefon Nummer geschrieben wurde mit der Frage ob ich Lust auf What's app hätte. Oft auch mit nicht deutscher Vorwahl, aber die Admin's passen schon gut auf und diese Nachrichten verschwinden in kürzester Zeit in der Versenkung.
Laß dich nicht entmutigen es gibt hier schon sehr nette Menschen :D :D :D
Tja liebe @ Jule
und der „Master degree „
Ist kein besonders liebenswerter Mensch
Sondern ein Lockvogel.
Tja @ Jule

Schaumal genauer hin :
„Sind wir nicht alle
Ein wenig „fakich „ ???

:) :( :shock: :? 8) :lol: :P :oops: :cry: :roll: :roll: :!: :!:
ich bin jetzt schon einige Jahre hier dabei ....
dennoch war ich immer wieder überrascht, wie schnell meine Mituser/Innen Fakes erkannt haben....
diese "Fakes" waren Mitglieder, die mit Mehrfach-Profilen aufgetreten sind.... :wink:
...solche gibt's hier natürlich auch..... :?
...die finde ich jetzt aber nicht soooo dramatisch wie die von der TE eröffneten beschrieben. Auffällig sind für mich immer diejenigen, die jünger, ein super tolles Profilbild wie aus dem Katalog drin haben und angeblich ALLES können uund dann auch noch auf mich abfahren....mon Dieu :roll: :roll: :roll:
Tja, Tja, Tja, Tja, Tja für Diadem zum Vorratspeicherung, wenn sie alle sind, gibt`s sofort Neue :idea:

Keine Ahnung wie die weibliche Fakedamen vorgehen, mich besuchen sie ja nicht, aber manche Männer freuen sich auch darüber und helfen gerne mit etwas Geld, wie schon vorgefallen ist, nicht zu knapp einzukaufen, usw...........

Männliche dagegen haben viel zugelernt, schließen auch mal Prem ab und ihre Rechtschreibung hat sich enorm verbessert :idea:

Letztemal, (es war nicht hier) habe ich nur so bemerkt, weil der Herr, diesmal war er auch nicht allzu schöner Mann, normalerweise nehmen sie schnuckelige Armeeangehörige, Ingenieur, usw. fragte er früh am morgen, wie mein Tag war, den Admin muß Frau schon auch selbst bemühen um tätig zu werden !
Ignorieren ist der falscher Weg, Glasauge sei wachsam, immer noch fallen zu viele Frauen darauf ein, ansonsten wäre diese Pool schon ausgetrocknet :idea:

2.
Kaum 2 1/2 Minuten, nachdem ich mich, ich glaube jetzt vor beinahe 2 Jahren hier angemeldet hatte, hatte ich eine als Fake klar erkennbare Zuschrift im Postfach..... ein sogenannter Romance-Scammer. Und seit dem immer mal wieder.... mehr oder weniger gut als Fake erkennbar.

Wenn ich mir nicht sicher bin..... vor allem, was ich demjenigen antworten soll, der mir geschrieben hat.... ;-) .... weil manchmal schon kooooomisch formuliert ..... ich muss nie lange warten und es war..... ein Fake, beseitigt, durch die Admin`s.... :-D

Und wenn ich etwas gut finde, an dieser Plattform, dann ist es das, dass gerade darauf wirklich ein sehr wachsames Auge gehalten wird!!!!