Morgen ist ein super guter Tag mit dem Fasten zu beginnen!

Der Vollmond hat heute morgen seinen Zeit überschritten , also genießt ihn noch einmal in dieser Nacht ...und morgen gibt es Glaubenssatz und Tee ...
Glaubenssatz und Tee, oder vielleicht doch eher Glaubersalz und Tee :wink:
Glaubersalz kann unter Umständen auch zu einem Glaubenssatz werden.
Jaja ich glaube es dir Shekinah
Mein Glaubenssatz beim Glaubersalz wäre auf jeden Fall.....ich glaube ich bleibe am besten in erreichbarer Nähe des Örtchens :lol:
Sonnenkind, dein Glaube ist richtig :lol: :lol:
Ich glaube auch, dass bei Sommers Kommentar die Autokorrektur zugeschlagen hat 8) :wink:

Und der Hinweis auf den Vollmond erklärt auch so einige Threadverläufe der letzten Tage :D
Ich denke auch, dass es die Autokorrektur war, aber lustig war es doch. :D
Ich glaube,
:P für den Glaubenssatz hat sie den
Hodenbandorden verdient.
:shock: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ja Inge der wurde von flesermutzel verliehen, wenn du ganz lieb bitte sagst, darfst du ihn anheften, muss nur noch ein Freiwilliger her.
Ach Shekinah, Du bist heute wieder so gut zu mir.
Liegt das am Vollmond, oder ist es der Frühling, der dich so gütig stimmt?
Glaubt ihr noch, oder seid ihr schon schlank, das ist hier die Frage :?:

Ich komme grade vom R & G und habe eine Neue, wohl Nonne Maria aus Nürnberg entdeckt, mit Kreuz auf der Brust, aber verheiratet, wie geht das denn ?

Außerdem weiß ich jetzt was A.Z. bedeutet bei dem Dichter, nämlich er hieß, heißt wohl immer noch Alex .
Ach ich glaube, ich esse noch eine Ferrero Roscher, oder lieber Küsschen, nene, kein Salz, weder Schüßler, noch Passagen, so gläubig kann man gar nicht sein :wink:

3.
Ich hab dazu eine andere Meinung:
Nahrungsmittel sollen nahrhaft sein.

Ich koche mit Fett ( Ölen, Butter und Butterschmalz) . Esse Zucker. Nudeln. Fleisch , Fisch, Eier... Das Fleisch marmoriert ( mit Fettanteil) und gerne fetten Fisch...

Davon esse ich wenig- weil mich das satt macht, und bewege mich viel...

Ich koche alles selber, und mach das meiste von hand, schneiden, schnipseln, rühren, kneten, auswellen, ausstechen, filetieren.. also ich verbrauche beim Kochvorgang schonmal gaaanz viele Kalorien, bevor ich überhaupt was essen kann... mach Nudeln, Pizzateig, Nockerln, Pflanzel...SELBER

Und vermeide jedwedes Fertiggericht