Morgen, am Aschermittwoch, beginnt für den ein oder anderen die Fastenzeit.
Für mich nicht :lol: — aber Ende Oktober oder Anfang November ist es dann auch für mich an der Zeit, zu entgiften —
Fasten, verbunden mit Wellness, habe ich vor einigen Jahren in Sopron, Ungarn, kennengelernt. Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen … aber das Programm, insbesondere der Wellnessbereich, ist toll.
Sopron liegt in der Nähe des Neusiedlersees, ca. 60 km von Wien entfernt.
Wenn sich vielleicht hier einige Mitfaster fänden, wäre das prima.

Eine gute Zeit …
amadores
Die Stadt ist eher bekannt durch den Zahntourismus. :wink:
Mit Zahntaxi ab Wien.
Stimmt… eine Zahnklinik an jeder Ecke… ich war auch schon in einer — und war zufrieden.
In der Fastenzeit ab Aschermittwoch streiche ich (alle Jahre wieder) alles was süß ist von meinem Speiseplan, bleibe allerdings daheim und muß dafür nicht nach Ungarn fahren. Es fällt mir hier ja genauso schwer wie wo anders, warum also in die Ferne usw. ...
Jede/r so, wie‘s für sie oder ihn am besten passt. Dort in Sopron passt für mich das Umfeld. Gemeinsam in der Gruppe, beginnend mit Kneippgüssen am Morgen, dann Massagen, geführten Wanderungen, Schwimmbad mit Sauna .... alles, was eine Fastenkur unterstützt …
...und weg vom häuslichen Kühlschrank, sowie viel Bewegung, um vom Hungergefühl abzulenken... :wink:
Genau … im häuslichen Umfeld lauert die Verführung … fast überall.
Nach den Abführtagen, begleitet mit mindestens 3 Liter Wasser oder Tee pro Tag,
sollte auch das Hungergefühl verschwunden sein.
amadores hat geschrieben: Fasten, verbunden mit Wellness, habe ich vor einigen Jahren in Sopron, Ungarn, kennengelernt. Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen … aber das Programm, insbesondere der Wellnessbereich, ist toll.

Ich habe mir es gerade angeschaut.
Wirklich ein super Idee.
Ich werde auch mal hin fahren und eine Fastenkur im Herbst machen.
Ich kennen Sopron und die ganze Umgebung.
Danke für den Tipp amadores
Gerne… und wenn du buchen solltest, mach‘s ohne Reiseveranstalter. Lass dir vom Hotel ein Angebot machen … durch Nachverhandeln erreichst du vielleicht einen Preisnachlass. Die Pauschalpreise beinhalten alle Anwendungen. Du kannst sie über Rezepte deines Arztes hier in Deutschland von deiner Krankenkasse
erstatten lassen … würde ich allerdings vorher mit deiner Kasse abklären.
Danke, Danke amadores.... mache ich
DANKE Amadores, für den tollen Tipp. Ich habe mich gleich auf der Internet-Seite des Hotels noch schlauer gemacht und schon meinen 3-wöchigen Aufenthalt für Ende Oktober bis Mitte November gebucht in der Zuversicht, dass wir bis dahin wieder reisefreudig sein dürfen....
Ich werden mit dem Zug fahren. Die Verbindung ist prima.
Susesan
,
Vom 07.11. bis 28.11. werde ich buchen. Allerdings komme ich mit dem Auto, weil ich anschließend noch einige Tage in Wien verbringen möchte. Die Weihnachtsmärkte in Wien sollen wunderschön sein.
Hoffen wir, dass COVID-19 und Mutanten uns keinen Strich durch die Rechnung machen.
Wir sehen uns…bleib gesund…

amadores
amadores hat geschrieben: Genau … im häuslichen Umfeld lauert die Verführung … fast überall.
Nach den Abführtagen, begleitet mit mindestens 3 Liter Wasser oder Tee pro Tag,
sollte auch das Hungergefühl verschwunden sein.


Hallo , sollte es nur Wasser oder Tee sein oder kann es auch was anderes sein . Noch mal was anderes, ich habe gehört, dass es in Ungarn teuer geworden ist ( abgesehen von dem Zahnersatz ) trifft das zu ?
@Natascha1

Wasser, Tee sowie Gemüsebrühe ( zum Mittag- und Abendessen :-) ) sind die Basis. Andere Getränke während des Fastens, kenne ich nicht.

Die Preise steigen auch in Ungarn. Das ist leider so. Aber verglichen mit den Preisen hier bei uns, erscheinen sie mir immer noch als günstig.

Grüße nach Berlin
amadores
Heute habe ich fest gebucht und festgestellt, dass die Preise stabil geblieben sind … gegenüber 2019.
Die Buchung erfolgt ohne Anzahlung und das Hotel räumt eine kostenlose Stornierung bis kurz vor Reiseantritt ein, sollte es eine Reisewarnung für Ungarn geben.
Bis auf die Kurtaxe von umgerechnet 1,60€/täglich sind alle Leistungen im Reisepreis enthalten. Die Preise variieren je nach Saison.
Noch Fragen? Soweit es mir möglich ist, werde ich sie gern hier oder über‘s Postfach beantworten.

amadores