Genau richtig, muss ja nicht ganz so verrückt sein......... :lol: :wink:

Das Laufband ermöglicht ein ablenkungsfreies Joggen und Walken, mit Hilfe der vielen Laufband-Programme macht es sogar noch Spaß.
Pulskontrolle, Tempoänderung, das Verbrennen von Kalorien, alles ist möglich.
Das wäre für mich nur eine Alternative für die Wintermonate :?
Laufband, für mich das Ödeste im Sportbereich.
Na ja, bin sowieso kein Befürworter von Fitness-Centern.
Keine Frischluft, es stinkt nach Schweiß, wenn´s gut läuft, steht das Band vor dem Fenster ansonsten starre ich die Wand an oder zu Hause den Fernseher.

Nein, da laufe ich lieber an der frischen Luft oder übe mich am Trimmpfad.
Ein Jahresvertrag im Fitness-Studio ist die beste Möglichkeit um bei schlechtem Wetter - d.h. "fast den ganzen Sommer" wie derzeit - an meiner Kondition zu arbeiten - um dann bei Schönwetter beim Wandern oder Radeln fit zu sein; Frischluft mit Sicht auf Garten + Geräte TV ist ebenso Standard, wie das die Körperpflege bei 99% der Studio-Benützer ist ! Noch dazu kann ich Bewegungsprogramme wie Pilates, Rückengymnastik oder Zirkeltraining mitbenützen ! ... und danach in die Sauna ! Einfach ausprobieren - tut gut !