Mal ganz im ernst. Für mich hat das Wort Neigung etwas perverses an sich.... Weiß der Deibel warum....

den Deibel brauchen wir dazu nicht, Ausnahme Jürgen Bartsch, denn das war einer :!: :!:
wer mit dem Namen nichts anfangen kann wird bei Google fündig :shock:

dieser Bartsch begründete damals seine Untaten auch mit Neigungen, er nannte es Triebe,
die ihn angeblich beherrscht hätten.....was für eine billige Ausrede :!: :!: :cry:

denn derartige Süchte lassen sich vorzüglich mit einer PEITSCHE therapieren
die man muß nur konsequent genug einsetzen :wink:
Nudisten können mitunter recht merkwürdig sein. Da gibtr es welche, die bei kühler Witterung einen Pulli oder T-shirt etc. anziehen, am Unterleib aber partout nackend sein wollen, also da entblößt bleiben.
Dass das nicht selten grotesk aussieht, braucht wohl nicht erwähnt zu werden.
Überhaupt habe ich den Eindruck, dass so allerlei eingefleischte FKKler so was wie eine Ideologie aus ihrem Nacktsein machen oder isses so was wie eine Mini-Religion?
Das wiederum erinnert mich an Vegetarier, Impfgegner, Antiovivisektionisten etc., die wohl ähnlich "gestrickt" sind.
Nudisten dürfen es auch öffentlich treiben, wenn´s nur dunkel genug ist und kein Mond scheint 8)
Petrusch hat geschrieben: K&K ,das erinnert mich an meinem Strand, ich liebe es dort alleine zu sein.
So sieht er aus ,wenn ich Abends allein dort bin. :

Bild

himmelblau , genauso ist es , du kennst die Spielregeln. :D
Hier in Kiel gibts keine FKK Strände, aber es gibt kaum eine Frau, die den Oberkörper bedeckt, das gibt hässliche weiße Streifen. :wink:


Aber am Schwedeneck ( Dänisch Niendorf ) und bei Aschau. Das ist aber schon nähe Eckernförde.
Und in Marina Wentdorf, da hatten wir vor 2 Jahren ein Forumstreffen, alle Nackt nur ich hatte meinen Badeanzug anbehalten.
    hoffentlich war es ein Zweiteiler :lol:
kundgeba hat geschrieben:
    hoffentlich war es ein Zweiteiler :lol:

wieso? Hatte sie zum bh noch handschuhe an???
Mit Lagerfeuer, Windlichtern etc. als „Minileuchttümen“ am Ufer verliert man die Orientierung nicht!



KuK, das ist nicht die Spontanität die ich mit Mond baden verbinde.

Wir sind nach einem Disco Besuch nachts um zwei zu der Einfelder See gefahren. Und wer führt denn schon solche Requisite ständig mit sich...

es war sternenklar, aber dennoch stockdunkel.
Und wer die See mit ihren starken Strömungen kennt, weiß vielleicht auch was es heißt, orientierungslos daher zu treiben in der Finsternis... also das war jedenfalls nicht wie eine organisierte Kaffeefahrt. :wink:
pinoggel hat geschrieben:
kundgeba hat geschrieben:
    hoffentlich war es ein Zweiteiler :lol:

wieso? Hatte sie zum bh noch handschuhe an???

    Mit Handschuhen wären es doch 3 Teile - dann aber doch nur die Handschuhe an ;-)
Ich hatte einen Einteiler an ....bei meinem Bauch...tztztz....
Ich könnte ein Bild mitschicken , aber da müsste ich erst alle Gesichter unkenntlich machen,das ist mir zu viel Arbeit....oder müsste ich noch mehr unkenntlich machen ? :oops:
nee, mehr auf keinen Fall, ein bischen was wirst Du uns hier doch gönnen :lol: :lol:
Keks, ich finde, in diesem Fall sollte jede/r nur für sich selbst reden.

Niemand sollte gezwungen werden, das ganze Elend dieser Welt auf sich zu nehmen. nicht wahr.
Schönen sonnigen Abend wünsche ich

...also bei uns in Franken lieben wir auch FKK.Zwar 50km zum fahren, aber sauherrlich dort :) .
Ich freue mich schon wieder auf die Zeit!!

Grüße und frohe Ostern

Moni
Ich oute mich auch mal als FKKler.

Betreibe fast 40 Jahre Naturismus,und meine erwachsenen Töchter mit ihren Familien folgen mir nach.


Nackte Grüße
@MrMerzedes
wie kommst du darauf fast nach 8.Monaten hier zu schreiben? :mrgreen:
P.S.
jetzt ist keine Zeit für FFK.