Wie jetzt Andreas?? :shock: Die FKK-Gäste bei Dir im Hotel sitzen nackt beim Frühstück, Mittagessen, an der Bar und beim Abendessen, nettes Beisamen :?:
Ich habe nix gegen FKK aber des wär' ma ehrlich etwas zu viel nackig! :mrgreen:
Aber wer's mag!
Ragusa hat geschrieben: Wie jetzt Andreas?? :shock: Die FKK-Gäste bei Dir im Hotel sitzen nackt beim Frühstück, Mittagessen, an der Bar und beim Abendessen, nettes Beisamen :?:
Ich habe nix gegen FKK aber des wär' ma ehrlich etwas zu viel nackig! :mrgreen:
Aber wer's mag!



Hallo Ragusa,

ich habe noch kein fertiges Konzept, sondern mache mir Gedanken wie das machbar ist, so dass sich alle wohlfühlen. Ich hätte soviel Platz, dass die einen nackt bleiben könnten und andere eben nicht. Ich habe auch deshalb hier geschrieben, um die unterschiedlichen Meinungen und ggf. auch Vorschläge zu erhalten.

Das wichtigste ist mir, dass sich alle wohlfühlen...
Hallo! Entweder Bordell oder Swingerclub, da wissen die Gäste was sie erwartet. Wenn nur Paare im Hotel buchen können, ein toller Wellnesbereich und im Sommer ein uneinsehbarer Garten mit Freizeiteinrichtungen vorhanden wäre, dann wäre das eventuell denkbar, aber bei Einzelzimmern? Ein FFK Seminar, welche Firma würde so etwas buchen? Angenommen zwei Paare und der Rest sieben Männer? Bei der halben Menschheit, egal ob Mann oder Frau, verbessert Kleidung das Aussehen enorm. Das Hotel müsste auf 30 Grad Minimum geheizt werden.
strawanzer hat geschrieben: Hallo! Entweder Bordell oder Swingerclub, da wissen die Gäste was sie erwartet. Wenn nur Paare im Hotel buchen können, ein toller Wellnesbereich und im Sommer ein uneinsehbarer Garten mit Freizeiteinrichtungen vorhanden wäre, dann wäre das eventuell denkbar, aber bei Einzelzimmern? Ein FFK Seminar, welche Firma würde so etwas buchen? Angenommen zwei Paare und der Rest sieben Männer? Bei der halben Menschheit, egal ob Mann oder Frau, verbessert Kleidung das Aussehen enorm. Das Hotel müsste auf 30 Grad Minimum geheizt werden.


Vielen Dank für die Antwort. Ich bin selbst FKK Fan. Es gibt eben auch viele Single Menschen, die gerne FKK ausleben würden, sich allerdings nicht alleine trauen. Ich finde es allerdings interresant, das diese Idee sofort wieder mit Swingerclub und Bordell in Verbindung gebracht wird. Ich habe mich auch mit dem DFK in Verbindung gesetzt, um mir Tipps geben zu lassen. Es sollte nur einmal eine Abfrage hier sein, ob das eine Möglichkeit wäre für den einen oder anderen. Eben auch das Angebot für Singles,

Sollte ich auf dem Holzweg sein, werde ich das schnell feststellen.

Für Sie ist das nichts, dass habe ich verstanden und danke Ihnen für Ihre Meinung.

Beste Grüße
Andreas
marathon02 hat geschrieben: Hallo, ich heisse Andreas

    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise gelöscht

    Eigenwerbung ist nicht gestattet

    Administration
    __________________________________________________


Liebe und nackte Grüße
Andreas


Ich darf hier keine Informationen einstellen, die ggf. auch gewerblichen Charakter haben, dafür habe ich Verständnis. Ich hatte nur die Idee mal andere Meinungen einzuholen. Also für alle die Neugierig sind, mich persönlich ansprechen...
FKK ist nicht gleich FKK. An einem Strand am Meer oder an einem versteckten Ort am Baggersee sich nackt zu sonnen ist ja keine grosse Sache. Aber in so einer
Anlage wo bei den unterschiedlichsten Aktivitäten alle den ganzen Tag nackt sind ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack. :?: :| :evil:
fkk ist das STINKNORMALSTE auf der welt!
so sieht frau / mann eben aus.
und nicht, wie uns die hochglanzmagazine einreden wollen.
die paar quadratzentimeter stoff ändern gar nix.
:roll:
Also geh Ultreia.... nackert am Strand, in der Sonne liegen, schwimmen - alles oaky!
Also i setz mi nirgendwo zum essen oder trinken hin und schau ma die Nackerten an - so scheen bin weder i noch die anderen .... da würde ich goa kan Hunger mehr haben, der würde mir vergehen. Aber jeder tickt anders, kann ja auch sein, dass des den Appetit bei Einigen bei diversen Anblicken steigert!
Sorry @Ragusa

Da gibt’s kein die anderen „anschauen“……….das ist alles genau so normal und uninteressant, wie auch sonst wo.
Wer „anschaut“ oder „hinschaut“ ist hier ned wirklich am richtigen platz.
:roll:
:mrgreen: Du kannst Deine Augen verdrehen wie und so oft Du willst.... i sitz trotzdem mit kan Nockerten weder zu Mittag, noch zum Kaffee noch zum Abendessen am Tisch! .... i würd verhungern! :mrgreen:
Nix für ungut lieber Ultreia!
einstellungs- und ansichtssache @Ragusa, akzeptiert

ich will nicht missionieren, aber das sind eben die unterschiede, sorry
:roll:
@Ultreia...

Für mich ist das eine Frage der Ästhetik! :!:

Nicht alle nackten Menschen sind appetitlich anzuschauen...
Auch wenn du schreibst, man guckt nicht hin..., das glaube ich dir nicht...

Ich gucke meine Mitmenschen jedenfalls an, wenn ich mich mit ihnen in einem Raum befinde...

Nackte Menschen beim Essen empfinde ich als Zumutung, von Hygiene ganz zu schweigen...
Ich rede von tatsächlichen fkk- ressorts, oder zonen.

Nicht von so halbseidenen graubereichen, wo die männer nur nach den oberweiten und den „frisuren“ der damen gucken und die frauen oben ohne aber mit bikinihöschen auf penislängen und blanke eicheln fixiert sind.

Die können echten fkk-lern wirklich gestohlen bleiben.

von wegen hygiene: ein echter fkk-ler wird sich NIE ohne unterlage (handtuch) wohin setzen.

und noch was: was und wieviel "sieht" man denn bei einem nackten, wenn er sitzt????
:roll:
Von Graubereichen habe ich auch nicht geredet...

Beim Essen mag ich halt auch keine nackten Oberkörper..., schrieb ja, es ist für mich eine Frage der Ästhetik... Es gibt halt Körper, die ich abstoßend finde... und das brauche ich nicht beim Essen... (wäre aber ideal, wenn man abnehmen möchte... :wink: )

Jeder natürlich, wie er mag... :wink:
Hey.... na gut, beim sitzenden Mann hoffentlich seine schön behaarte Brust und bei einer Frau? Sicher nicht ihre behaarte, sondern ......???? Meine jetzt nicht ne junge knackige Brust! Erzähl nicht .....
cron