bei diesem Link wurden die Flug-Touristen als Umweltverschmutzer erwähnt - wobei die Politiker/Geschäftsleute-Flüge vergessen wurden....

wieviele Male fliegen die Geschäftsleute hin und her ?

wieviele Male ist Merkel und Co. nach Griechenland geflogen ?
morgens hin - nachts zurück....

wieviele Flüge hat der Brexit bis jetzt gekostet ?

während die Urlauber ein bis zweimal im Jahr fliegen - wird über die - fast täglichen - Geschäftsleute/Politiker Flüge nicht geredet !

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/r ... -1.3996006
Dann erklär doch mal, wie ich als "einfacher Geschäftsmann" ohne zu fliegen pro Monat etwa in ca.10 verschiedenen europäischen Ländern Termine wahrnehmen soll. Oder Kollegen von mir 2 mal im Monat nach Asien oder Americas und zurück kommen sollen. Mit der Kutsche?

Tatsache ist, dass der Flugverkehr weltweit aus touristischen Gründen explodiert.

Die Fliegerei der Politiker und Geschäftsleute ist wohl - ohne Bewertung der Notwendigkeit - hinsichtlich der reinen Quantität ziemlich statisch.
darum ging es mir nicht.....
als ich diesen Link gelesen hatte, dachte ich:

hä ?
da geht es gegen die Touristen, die ein oder zweimal im Jahr in Urlaub fliegen....

diese fast täglichen "Geschäftsreisen-Flüge" dagegen werden nicht berücksichtigt....

wenn schon denn schon :!: ......
Hauptverursacher der Umweltverschmutzung durch Flugzeuge sind die Industriestaaten. Hier tummeln sich die Fluggäste aus Business und Touristik gleichermaßen.
Um die 90 % der Weltbevölkerung hat noch nie ein Flugzeug von innen gesehen.
Gundulabella hat geschrieben: da geht es gegen die Touristen, die ein oder zweimal im Jahr in Urlaub fliegen....

Du irrst Dich aber gewaltig, Gundula. Leider.
Die Menschen fliegen privat sehr viel:
für ein Wochenende nach Barcelona, Rom, Wien oder Brüssel.
Nach London, Zürich oder New York für ein paar Tage zum Shoppen,
nach Palma für EINEN Tag (Date).
Zu einem Konzert, Disco, Ausstellung, Date, manchmal nur für wenige Stunden.
Es gibt leidenschaftliche Miles & More Sammler, welche fliegen nur um Punkte zu sammeln (ich habe mal eine Doku gesehen und wollte meinen Augen nicht glauben).
Die Billigflüge in den Industriestaaten machen es alles möglich.
sorry - das war mir nicht klar, denn ich bin von mir ausgegangen......
Die größten Umweltverschmutzer sind die Kühe. Man sollte ihnen das Rülpsen und das Furzen verbieten. Den Schafen ebenso.

Ungefähr alle 40 Sekunden. 300 bis 500 Liter Methangas stößt die Kuh jeden Tag aus.
Methan ist ein aggressives Treibhausgas, es trägt zur Erderwärmung bei, und zwar 23-mal mehr als dieselbe Menge Kohlendioxid.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 91402.html
cron