Das hat mit OS X oder Windows nichts zu tun, die Bilder werden JEPG sein, denke ich mal und das ist ausschlaggebend, du kannst also die Fotos auch auf einem Windows PC von CD auf USB Stick kopieren und danach auf dein Mac, gar kein Problem.
Danke für die Information. 
Habe selber einen MAC und arbeite viel mit Fotos. Jeder MAC hat mindestens 3-4 USB Anschlüsse. Den Stick reinstecken, wird dann als Extenes Laufwerk angezeigt. Den Finder zweimal öffen. Im ersten auf der Festplatte die Dateien mit den Fotos suchen und markieren. Das zweite Finderfenster den USB Stick anklicken. Entweder ein neuen Ordner anlegen, oder einfach die Dateien mit den Fotos auf den Stick schieben. Wo sie dann gespeichert werden,