Hallo,

ich suche im Raum Essen Menschen um gemeinsam in die Gruga, ins Kino, Essen gehen und viele andere Dinge zu unternehmen.

LG Queer
@Queer
poste das doch in der entsprchenden Regikonalgruppe, da wirst du mehr Erfolg haben.
MANCHE schreiben das leichtfertig hier hinein und in Wirklichkeit werden nur Menschen verarscht!
Reale Info über solche Frauen gerne privat mbei mir möglich!
Hallo, ich wohne in Glienicke Nordbahn Nähe Frohnau und hoffe, hier eine Freundin für gemeinsame Unternehmungen, z.B. Kino, ins Cafe, Spaziergänge, usw., zu finden.
Ich würde mich freuen. Bitte nur hier in der Umgebung.
VG tina
Im Raum Oberursel, Frankfurt, Kronberg , Königstein wäre toll 60+ Personen zu finden für kurze Und angenehme BewegungS Aktivitäten ,und netten Austausch —.ich wohne in Oberursel.
Petzibube hat geschrieben: MANCHE schreiben das leichtfertig hier hinein und in Wirklichkeit werden nur Menschen verarscht!
Reale Info über solche Frauen gerne privat mbei mir möglich!



also ehrlich, ich schreibe das so wie ich es meine und bei Gott wir Frauen suchen auch Frauen um die Freizeit zusammen zu verbringen........wir können auch untereinander....und ich suche wirklich jemanden zum wandern, urlaub fahren, klönnen und plaudern und und und
Freundschaften sind auch über Entfernungen möglich.
Gut, man kann nicht spontan einen Kaffee zusammen trinken. Aber Freundschaft bedeutet auch ganz Anderes: Gespräche, Austausch....

Ich habe hier vier Freundinnen/Bekannte gefunden, alle mehr oder weniger weit weg. Alle habe ich schon (mehrmals) persönlich getroffen. Gegenseitige Besuche sind durchaus auch auf die Ferne mögliche.

Regelmäßige Telefonate, whatsapp Nachrichten, Mails dienen dem Austausch.
Man erzählt sich die letzten Ereignisse, kann auch Probleme ansprechen, sich Rat holen, das Tagesgeschehen diskutieren. Lernt so verschiedene Meinungen kennen. Diese Freundschaften halten schon viele Jahre.

Ich finde es spannend, Freunde in den verschiedenen Regionen zu haben.
Stimmt alles, aber ich habe den Eindruck, dass Neulinge nicht den Überblick haben, dass es Regionalgruppen gibt, die einen persönlichen Kontakt und Unternehmungen erleichtern.
Jetzt möchte ich doch mal meinen Eindruck schildern, warum das manchmal mit der Suche nicht richtig klappen will:

Da suchen Menschen mit einem kurzen Post Freunde, woran ja nichts auszusetzen ist, aber mir ist aufgefallen, dass bei ihnen seit Februar, Juni oder Juli bis heute nur dieser eine Beitrag vermerkt ist.

Für mich zeigt das, dass man sich selbst nicht bewegen will, sondern abwartet, dass der oder die anderen sich bewegen...

Also, für mich wären solche Freundschaften nicht erstrebenswert.
da ist was dran...
Wir in Nürnberg, mittlerweile zu zehnt, sind eine tolle Truppe völlig verschieden. Es gibt immer viel zu erzählen, zu lachen, dass wir am nächsten Tag, noch Muskelkater haben.
Planen immer von einem zum Anderen Treffen.
Und hatten das grosse Glück, dass alle von Anfang an , wirklich ersthaft und zuverlässig, an einer Gruppe Interesse hatten. Mit Freude dabei sind, seid bald einem Jahr, trotz dem " Coronaspuk".
Und es ist richtig, ein einziger Aufruf ist zu wenig, und dann abzuwarten, was sich tut. A
Auf geht's jeder kann Kontakte / Freunde finden, wenn er/sie wirklich möchte
Ich finde die zahlreichen Hinweise an die Regio Gruppen nicht immer hilfreich. :roll:

Z.B. in meiner Nähe habe ich keine Regio Gruppe, wo Leute sind, die sich gerne in der Natur bewegen, bischen flotter wandern oder N.W. machen, gegebenenfalls Ausflüge mit dem Fahrrad unternehmen. Natürlich habe ich nichts gegen eine gemütliche Stärkung nach der Bewegung in einem Lokal :D .
Ja, mit dem Wunsch nach einer Freundschaft ist das gar nicht so einfach. Habe den Versuch schon früher mal gestartet hier im Treff, aber das Schreiben ist zeitintensiv und eigentlich möchte ich lieber mal etwas unternehmen mit Gleichgesinnten (z.B. Wandern). Leider hat Nordhausen, mein Heimatort, keine Regionalgruppe. Im Moment fehlt mir aber auch die Zeit, da wir Handwerker im Haus haben und anschließend die Enkel kommen. Freue mich über neuen Kontakt und hoffe, dass man sich mal treffen kann. Bis bald.
Barborka hat geschrieben: Ich finde die zahlreichen Hinweise an die Regio Gruppen nicht immer hilfreich. :roll:

Z.B. in meiner Nähe habe ich keine Regio Gruppe, wo Leute sind, die sich gerne in der Natur bewegen, bischen flotter wandern oder N.W. machen, gegebenenfalls Ausflüge mit dem Fahrrad unternehmen. Natürlich habe ich nichts gegen eine gemütliche Stärkung nach der Bewegung in einem Lokal :D .



Ich wohne z. B. in Freiburg und gehöre mit zur Nürnberger Gruppe, die Sternchen beschrieben hat. Fahre zu jedem Treffen einfach 3 1/2 Stunden, übernachte dort und fahre am nächsten Tag zurück. Aber es ist so toll in unserer Gruppe, dass ich das sehr gerne auf mich nehme, alleine, um die Mädels zu sehen.

Auch wenn ich die Südschwarzwaldgruppe treffe fahre ich einfach 1 1/2 Stunden. Auch die Anderen sind länger unterwegs (meist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln), machen es aber gerne, weil wir zusammen auch immer viel Spaß haben.

Wenn man wirklich will, gibt es immer einen Weg.