Jedem seine Meinung - unwidersprochen. Daher wenn Karelu der Meinung ist, dass sich Löw irgendwo beliebt machen will ist das genauso eine Meinung wie werwieso's Aussage dass es lächerlich sei. Das ist nicht beleidigend sondern seine Meinung die er doch hier, wie sonst alle anderen auch, mitteilen darf.
Heute beim CL-Spiel war ich natürlich für den FCB. Es geht ja auch um den 4. CL Platz für Deutschland in Zukunft.
Aber es kam Anders nun ist auch der letzte deutsche Verein ausgeschieden. Leider! Es bleibt international nur noch Frankfurt in der EL.
Hoffen wir, dass das wenigstens klappt.
Ganz bestimmt, bei dem Trainer aus Österreich :lol:
Na wer sagt's denn ... Gratulation an Eintracht mit Trainer Adi Hütter
Sehr schade das dieses Thema fast eingeschlafen ist.

Aber es geht ja bald wieder los. Am 29.7. hat meine Arminia
ihr erstes Heimspiel Montags auf der Alm gegen St. Pauli.
Wohl ne ganz volle Hütte und ne Bombenstimmung gleich
schon im ersten Spiel. :lol:
Dazu wünsche ich Dir ein tolles Spiel mit (hoffentlichem) Sieg Deiner Arminia und sonst eine tolle Stimmung am Platz, allerdings keine "Bombenstimmung", denn mit Bomben assoziiere ich nur schwer Fröhlichkeit bzw. gute Stimmung.

Ich weiss schon, man sagt zwar so, aber warum wird nicht nachgedacht :oops:
Bomben assoziiere ich nur schwer Fröhlichkeit bzw. gute Stimmung.

Ist bei mir auch so. Bomben werden nur noch reichlich gefunden auf irgend welchen
Baustellen. Und mit viel Aufwand entsorgt.

Mein Interesse in der neuen Saison gilt einigen Vereinen. 1. Arminia. 2. Paderborn.
3. BVB. 4. Jetzt auch Union Berlin. Ich bin nur Sympathisant. Nicht Fan. Bin auch schon zu
alt um mir Live-Spiele an zu schauen. Der massive Krach da in den Stadien nervt mich.
Beim letzten Heimspiel der Arminia 2017 haben meine Frau und ich das Stadion in der
70 Minute schon verlassen. Zu viel Krach da und auf der Sitz-Tribüne zog es wie

Hechtsuppe. War danach 14 Tage schwer erkältet. Schaue mir deshalb die Spiele
nur noch lieber im TV an. :lol: Zu alt für sowas.
Schade dass es oft so ausufert auf den Plätzen. Ich bin Mitglied eines der beiden Vereine meiner Heimatgemeinde und schaue mir (fast) alle Spiele, sowohl Heim- als auch Auswärtsspiele an. Der SCM spielt in der Landesliga (Stadtliga Wien), das ist nach der Bundesliga, 2. Liga und Regionalliga die vierthöchste Spielklasse in Österreich. Da geht es bei den Spielen schon auch "zur Sache", aber es gibt ganz selten Randale oder gar übermäßigen Lärm etc. Somit auch immer, je nach Spielausgang, ein größeres oder kleineres Vergnügen.
Ich hoffe dass HSV und St.Pauli in die 1. Liga aufsteigen.
FC Köln und Union Berlin in der 1. Liga bleiben.
Meister soll nicht Bayern werden, sondern BVB oder S 04.
Das sind nur Träume, die BL ist nun mal kein Wunschkonzert, also warten wir es ab. Spannend wird es sicherlich.
Hallo liebe Fussballfans, ich bin neu auf diesem Portal und freue mich auf nette Unterhaltung mit euch.
ich habe 2 Lieblingsvereine und in der kommenden Saison treffen sie aufeinander :shock:
Hallo, junge Frau aus dem Meer, GsD hast du, wie wir alle, zwei Dauemen. Somit kannst du bei diesem Spiel jeweils einen davon für jeden deiner beiden Lioeblingsvereine drücken :D
Grüß dich Valentin , ja ich habe 2 Daumen :D ,... werde sie dann auch einsetzen müssen. Aber manchmal hilft ein Unentschieden auch nicht. Ich hoffe auf alle Fälle auf einen guten Start im Oberhaus. :wink:
Noch ca. 1,5 Std. Dann geht's los. Supercup BVB gegen FC Bayern. Ich habe das TV-Gerät auf dem Balkon heute mittag schon startklar gemacht. Ist ja auch F1 dieses Wochenende. Bier und lecker Häppchen stehen im Kühlschrank. Für einem gemütlichen und spannenden Fußballabend ist alles vorbereite.

Hoffentlich zieht der BVB den Bayern die Lederhosen aus!

Ich wünsche allen einen schönen Abend unabhängig vom Ergebnis.

Gruß aus Köln
Na - dann will ich mich auch outen. Als mein Vater mich 1974 das erste Mal mit in den Volkspark nahm, war es geschehen. Zwei Jahre später bekam ich eine Autogrammkarte von Uwe Seeler.
Als dann noch ein guter Freund, mit dem ich bis zur B-Jugend zusammen Fussball gespielt habe, 1982 Profi beim HSV wurde war klar, dass ich Anhänger und später auch Mitglied dieses Vereines wurde.
Ich finde dieses Forum gut, denn man kann sich zu einem Verein bekennen, muss aber keinen anderen hassen. In erster Linie sollte es um den Sport gehen. Klar, dass ich nicht jeden Verein mag, aber hassen oder gar Gewalt gegen Fan´s anderer Vereine, finde ich zum K... .
In diesem Sinne, wünsche ich allen eine spannende Saison (ich habe ja schon 2 Spieltage erleben dürfen) und ein ebenso spannendes Pokal-Wochenende!
NUR DER HSV
Olly
Schön, wenn dieser Thread wiederbelebt wird, Olly. Ein neuer Mitschreiben ist immer willkommen.
Melissa, FCB :-)))
cron