Zeitung, Wiese, Samstag

Am Samstag habe ich Zeit, die Zeitung zu lesen.
Meist gehe ich dann mit meiner Ziege Liese
auf die Wiese.
Dort stehen zwei dicke Tannen.
Ich setze mich drunter.
Ziege Liese springt munter von dannen.
Sie weiß, was sie mag
und ich
genieße den Tag.

Freude, Freunde, Abendessen
Freude, Freunde, Abendessen

Ich lad mir gerne Freunde ein,
Da kredenze ich ein Abendessen fein,
Ein Fisch ist wirklich schnell gebraten,
Und Freude macht, ihn zu erraten.
Ist's ein Hecht oder die Forelle?
Das weiß man nicht, so auf die Schnelle.

Stiegenhaus Diskussion Taube
Wenn man die Liebste heimgebracht
als Jüngling dann zu später Nacht

dann konnt' im Stiegenhaus dem dunkeln
noch ein paar Augenblick' man munkeln

mehr ging nicht, denn im Nachtgewand mit Häubchen
erschien die strenge Frau Mama und weg war's Täubchen

bekam ein Küsschen (vom Täubchen) man als Lohn
erspart es jede Diskussion

Fledermaus - Freizeit - Übermut
Das war eine laute Diskussion.
Man hörte sie im Stiegenhaus schon.
Auch kam der Hausmeister vorbei
und machte zusätzliches Geschrei
.
Leise machte ich mich aus dem Staube.
In der Hand hielt ich eine Friedens-Taube.

Knecht Ruprecht, Tannenbaum, Meeresschaum
Fledermaus - Freizeit - Übermut


Eine Fledermaus flattert ins Zimmer rein,
Es lockt sie das Licht vom Kerzenschein.
Der Alfred fängt sie mit Übermut,
Anstatt, daß er im Bette ruht.
Doch morgen hat er Freizeit
und bringt sie in den Wald! Gescheit!


Von didgeridoo: Knecht Ruprecht, Tannenbaum, Meeresschaum
Knecht Ruprecht, Tannenbaum, Meeresschaum

Wie sehr vermisse ich den Meeresschaum.
Stattdessen steht der Tannenbaum
schon am Marktplatz in unserem Ort,
und im Supermarkt heißt jedes 2. Wort:
möchten Sie etwas für Weihnachten vor bestellen?
Knecht Ruprecht lässt grüßen nebst Gesellen.

Eiseskälte, Novemberblues, Archimedes
Eiseskälte, Novemberblues, Archimedes

Störe meine Kreise nicht,
ermahnte Archimedes den Bösewicht,
der in Unkenntnis wen er vor sich
den Gelehrten einfach ersticht

Novemberblues meine Seele quält
Was ist das für eine grausame Welt
in der so ein bedeutender Held
mit Eiseskälte wie nebenbei durch Mörderhand fällt


Kapitän, Macht, Felsen
Kapitän Macht Kyudo


Kyudo ist ein äußerst exotischer, bei uns nicht geläufiger Sport
Vielleicht konnte mancher Kapitän ihn beobachten vor Ort.
So ein Kapitän hat Macht, der kommt herum,
bleibt nicht wie unsereins so dumm.
Doch ich setz auf Jin Shin Jyutsu oft,
das hat eine gute Wirkung, ganz soft.

(das letzte Wort wurde inzwischen in "Fels"
geändert, hm?)




Maurermeister Raureif Lebkuchen
Maurermeister Raureif Lebkuchen

Wär ich ein Mannsbild aus Lebkuchen
würde ich mir einen Maurermeister suchen
Der sollte mir geben ein festes Gerüst
damit niemand mehr meinen Honigleib isst

Doch würde ich stehen im Raufreif allein
würde ich wünschen, ich wäre aus Stein
Dann wollte niemand mich essen
und ich könnt meine Angst vor Kannibalen vergessen


Lautsprecher - Schlüsseltasche - Hosenträger
Lautsprecher - Schlüsseltasche – Hosenträger

Früher gab es Sommerschlußverkauf
Da hieß es schnell sein, lauf, lauf, lauf
auf den Wühltischen lagen sogar Hüte für Jäger
Ich brauchte aber Hosenträger

Ein Lautsprecher dann plötzlich rief: Liebe Kunden,
wir haben eine Schlüsseltasche gefunden
Der ehrliche Finder steht an der Information
Und erwartet sehnsüchtig den Finderlohn


Schraube, Hochzeit, Butter
Schraube, Hochzeit, Butter


Die Schreck- Schraube fand einen Mann
Mit dem sie Hochzeit feiern kann,
Er war Konditor, wie seine Mutter
Und verzierte elegant die Torte mit Butter.


Sonnenstrahlen Senffelder Feldweg
Als ich durch die Senffelder schritt,
glitt mein Blick über den Feldweg, den langen.
Mein Herz war voller Bangen.
Doch die Sonnenstrahlen
mir Ruhe empfahlen.
Was sollte geschehen?
Ich konnte ihn gehen,
den Feldweg,
den Langen,
ganz ohne Bangen.

Fensterflügel, Kleiderbügel, Buch
Fensterflügel, Kleiderbügel, Buch

Ach - da ist er ja am Fensterflügel,
der lang gesuchte Kleiderbügel.
Nun kann ich wohl in aller Ruhe
mein Buch aufschlagen aus der Truhe.

Markklößchen, Dampfnudeln, Hungerstreik
Markklößchen. Dampfnudeln. Hungerstreik

Markklößchen mag ich nicht so sehr -
auch Dampfnudeln müssen für mich nicht unbedingt her.
Doch in den Hungerstreik trete ich deshalb nicht -
denn schließlich gibt es noch so manch anderes gutes Gericht.

Neue Wörter: Sonntag. See. Marzipankartoffeln
Sonntag. See. Marzipankartoffeln

Ein starker Sturm erfasst die AIDA
So viele Kranke auf hoher See, das war noch nie da
Auch Herr Sonntag übergibt der stürmischen See
seine Marzipankartoffeln samt Magensäuree


Schäferhund, Wanderstock, Lindenbaum