Honigkuchenpferd, Feuerlöscher, Fahrradklingel

Er grinste wie ein Honigkuchenpferd und sah triumphierend ins Feuer,
schnell nahm ich den Feuerlöscher, denn das Ganze war mir nicht geheuer.
Schon war der Spitzbub ausgerissen und über alle Berge,
man hörte nur die Fahrradklingel und sah umgefahrene Gartenzwerge.

Neue Wörter: Amethyst, Seidenkleid, Organist.
Amethyst, Seidenkleid, Organist.

Der Organist ganz leis beginnt,
Der Ton im ganzen Raum hinschwingt...
Nun hebt die Frau zum Singen an
So zart und schön, wie sie nur kann.
Ihr Seidenkleid ganz lila ist,
am Hals ziert sie ein Amethyst.

Musiknoten. Liebeslied. Lampe
Musiknoten. Liebeslied. Lampe

Ein Liebeslied klingt durch die Nacht
ein junger Mann hat’s ausgedacht,
Er fügt noch Musiknoten hinzu
Dann geht er schlafen. Gute Ruh!

Schwan Fische. Gold
Schwan. Birken. Gold

Mein Lieb, ich bin ein weißer Schwan,
Der zieht ganz ruhig seine Bahn
am Teich, wo auch die Birken stehn
Und sanfte Winde rüberwehn.
Der Fische Schuppenkleid ich seh
Doch heut such ich nicht ihre Näh,
Ich möchte träumen nur am See,
Und spüren warm, du bist mir hold,
Die Luft, die Sonne, glänzt wie Gold.

Ente. Ruhe. Überdruß
Seltsam, ich hatte doch einen Vierzeiler eingestellt zu

Amethyst, Seidenkleid, Organist.

Wo ist mein Beitrag abgeblieben? Oder wollte ich ihn nur einstellen? Hmh. Ich stell ihn jetzt einfach zusätzlich ein, ohne neue Worte. Hab mir doch die Mühe gemacht. :wink:

Der violette Quarz namens Amethyst
Saß auf dem Ring vom Organist

In ein Seidenkleid eingehüllt
Hat er die Kirche mit inniger Musik angefüllt.
Ente. Ruhe. Überdruß

Die Ente paddelt ganz in Ruhe
Auf dem See – und das ohne Schuhe.

Nun ist ganz kalt ihr rechter Fuß
Das bereitet ihr ziemlich Überdruß.

Gleich schwimmt sie ans Ufer und strampelt sich ab
Damit sie wieder zwei warme Füße hat.

Sonnenfinsternis – Hydrokultur - Weltatlas
Vorgaben: Sonnenfinsternis – Hydrokultur – Weltatlas

Der Weltatlas paddelt im Bade
Die Sonnenfinsternis schaut zu
Wie passt denn jetzt Hydrokultur?
(Ich habs)
Der Atlas kriegt davon die Ruhr (oder so … ). :-)

neue Wörter: Teebeutel, Smartphone. Gewinnausschüttung

Focour
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
Teebeutel, Smartphone. Gewinnausschüttung

Ein Schuster hatte ne Aktie gekauft
Und geschenkt dem Enkelkind zur Tauf.

Es vergingen viele Jahre ohne einen Ton,
zwischen Opa und Enkel wegen fehlendem Smartphone

So dachte sich Opa was Lustiges aus
Er schickte dem Jung einen Teebeutel ins Haus.

Darin war versteckt in weiser Verzückung
Eine klitzekleine Gewinnausschüttung.

Das Kind war sehr beeindruckt vom Opa
Und sitzt jetzt ständig beim ihm da.


Schuheinlage – Dachfenster - Öltank
Als seine Schuheinlage im Öltank versank,
machte ihn das ganz krank.
Deshalb rief er seine Gespenster.
Die kamen durch‘s Dachfenster
und holten den Schuheinlage wieder raus.
Aus war die Maus.

Flachskamm, Kerzenständer, Apothekertonne
Flachskamm, Kerzenständer, Apothekertonne

Welch sonderbare Wörter es doch gibt auf dieser Welt,
ein Flachskamm hat sich mir noch nie vorgestellt.
Der Kerzenständer dagegen kommt schon mal zum Zug,
Apothekertonne? Nein danke, hab Tonnen genug.

Neue Wörter: Sandsturm, Burka, Mundschutz
Sandsturm, Burka, Mundschutz

Auf 'nem Kamel ging's durch die Wüste -
auf einmal wurde es zappendüster.
Ein Sandsturm brauste schnell heran,
so zog man sich den Mundschutz an.
Auch eine Burka wär' jetzt nicht schlecht gewesen,
doch die hatte man zu Hause vergessen.

Neue Wörter: Brötchen, Brautstrauß, Biber
Brötchen, Brautstrauß, Biber

Der Biber sucht sich grad eine Frau,
Wie sie so aussieht, nimmt er genau.
Als Brautstrauß hat sie keine Brötchen,
Sondern nur Holz in ihren Pfötchen.

Mountainbike. Hitze. Wald
Mountainbike. Hitze. Wald

Er sagt: bitte entscheide Dich bald,
Ich will mit dem Moutainbike durch den Wald.

Ich antworte: machst Du Witze?
Treten nach unten? Bei der Hitze?

So war es am Ende ein Patt.
Und keiner von beiden war vom Treten platt.

Gießkanne - Regenwolken - Schwalbengeschwader
Gießkanne Regenwolken Schwalbengeschwader

Regenwolken verdrängen die Gießkanne glatt,
sodaß jeder was davon hat.
Der Gärtner erspart sich das abendliche Gießen,
das Nass von oben läßt das Grün schön sprießen.
Ein Schwalbengeschwader wartet ruhig ab im Nest,
ob Regenwürmer rauskommen, dann wird´s ein Fest.

Aprikosen, Wasserflasche, Regenbogen
Aprikosen, Wasserflaschen, Regenbogen

Beim Wandern tranken wir aus den Wasserflaschen
und hatten Aprikosen dabei zum Naschen.
Leider fing es an, zu gießen -
das war wirklich zum Verdrießen.
Doch als der Regen vorbeigezogen,
bildete sich ein wunderschöner Regenbogen.

Neue Wörter: Haselnuss, Eichelhäher, Finanzamt